Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher und Subwoofer passend zu Onkyo TX-SR309

+A -A
Autor
Beitrag
Holti2001
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2011, 21:58
Hallo Leute,

erstmal vielen Dank für dieses Forum, was für eine Masse an Informationen. Als Einsteiger in Sachen Hifi (nachdem meine Philips Kompaktanlage den Geist aufgab) konnte ich mir bereits einige Infos einholen.

Was will ich?
Einen vernünftigen Receiver, zwei klangmäßig saubere Boxen und evtl. einen Subwoofer.
Ich höre in erster Linie damit Musik (Rock-Livekonzerte, Chillout-Lounge, RnB - also nicht unbedingt immer brachial laut, sondern auch mal in vernünftiger Zimmerlautstärke) und möchte darüber hin und wieder Filme schauen.

Wo soll's hin?
Ich habe ein 18qm-Wohnzimmer mit einer Schräge mit ausgebautem Fenster. Gegenüber davon ist die Tür und
dort sollen links und rechts die Lautsprecher (hier gelbe Kreise) hin. Ungefähr so:
Raum f?r Lautsprecher etc.

Meine Fragen
Ich möchte mir gerne den Onkyo TX-SR309 Receiver kaufen. Er hat alles was ich brauche.

Ich habe ihn mir bereits bei Media Markt in deren Soundraum mal angehört, zusammen mit Heco-Standlautsprechern. Klang schon sehr gut. Dazu benötige ich nun noch hochwertige Lautsprecher.
Budget: maximal 700 Euro für ein Paar Lautsprecher
Design: gerne Hochglanz-Schwarz oder Hochglanz-Weiß
Zustand: gerne auch gebraucht (PLZ Umkreis 49809 oder 63739 - vielleicht findet wer etwas passendes?)
Gerne Standlautsprecher, muss aber nicht. Wobei ich keine Regallautsprecher mit gleichen Leistungen im ähnlichen Preissegment gehört habe.

Welche Lautsprecher passen zum Onkyo TX-SR309-Receiver besonders gut und liegen im Preissegment? Womit fahre ich "immer gut"? Und kann mir wer einen passenden Subwoofer empfehlen (der käme wahrscheinlich erst im nächsten Schritt nach einigen Monaten).

Vielen Dank schonmal, wenn Ihr bis hierhin gelesen habt :-)

Freue mich auf Eure Antworten.
Gruß
Holti2001


[Beitrag von Holti2001 am 08. Dez 2011, 22:08 bearbeitet]
jd17
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2011, 09:28
das wichtigste ist, dass du selber ein paar lautsprecher hörst um zu sehen was dir klanglich gefällt.

bei diesem budget sind ja schon sehr ordentliche lautsprecher machbar - gebraucht ist die wahl quasi gigantisch.

neu würde ich dir empfehlen, mal folgendes zu hören:
- Dali Lektor/Zensor
- Monitor Audio Bronze/Silver
- KEF Q/iQ
- Heco Celan XT

höre ruhig verschiedene standlautsprecher dieser modelle, auch wenn sie eigentlich etwas zu teuer sind.
da könnte man dann vielleicht durch ein gutes angebot oder gebraucht rankommen.

was mich auf dem bild etwas beunruhigt - wie weit können die standlautsprecher von der wand weg?
vor allem links die ecke ist schwierig - hier kann es schnell zu dröhnen kommen.

je nach lautsprecherwahl wird ein sub vielleicht überflüssig.
sollen später center und rears folgen, oder wieso ein AVR?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Dez 2011, 10:08
hallo,

geh doch mal hierhin:

http://www.hifi-dillity.de/de/index.html

vllt kannst du eine psb image t5 anhören,
oder auch eine b&w 684,

als aussteller sollte diese in der nähe des preisbereichs sein welcher dir vorschwebt.

hör rein und teile deine erfahrungen mit,
vllt gibt es dann mit noch mehr infos noch weitere vorschläge.

in dieser ecke wird mancher standlautsprecher vllt probleme bereiten,
deswegen eher das kleinere modell wählen.

gruss
Holti2001
Neuling
#4 erstellt: 10. Dez 2011, 01:43
Danke an Euch beiden für die bisherigen Antworten. Der Laden macht mir einen guten Eindruck, dort werde ich einmal vorbeischauen.

Zur Frage "Warum AV-Receiver"?:
Ich möchte damit weiterhin offen sein. Vielleicht ziehe ich in 1-2 Jahren wieder um, und es ergeben sich ganz andere Möglichkeiten. Vielleicht möchte ich später aufstocken, z.B. mit dem erwähnten Center Speaker. Ich weiß es noch nicht.

Noch jemand Lautsprecher-Vorschläge?
Holti2001
Neuling
#5 erstellt: 19. Dez 2011, 23:33
Ich brauche Eure Hilfe...was haltet Ihr von folgendem Angebot:
Denon Blu Ray 2500 BT
Denon AV-R 2808 7.1
Front 2x Canton Ergo 902 DC
Aktivsubwoofer Canton Ergo AS 1.2
Center Canton Ergo CM 402
Surround Boxen 4x Canton Ergo F
+ vernünftige Kabel

gebraucht mit Rechnungsbelege (wobei Garantie vermutlich abgelaufen) für 790 Verhandlungsbasis.

Ist das ok? Das ganze Paket ist vermutlich für meinen Raum zu groß, habe aber mal gedacht ich kann damit etwas rumprobieren was mir am Besten gefällt und verkaufe dann die Teile, die ich nicht mehr brauche. Was mich nur stört, ist der fehlende USB-Port. Ansonsten brauche ich von dem Ganzen "neuartigen Zeug" nicht wirklich etwas.

Gibt mal bitte ein Feedback zu den Komponenten und dem Preis!
derdaslichtlöscht
Neuling
#6 erstellt: 20. Dez 2011, 22:51
hi,
bin auch neuling.
die letzten zwei ziffern bei denon benennen das kommende jahr ..08 deutet auf kauf in 2007 hin!!

Nach adäquater beratung eines nerds beim mediamarkt
habe ich mich zwischen einem denon avr 1912 und onkyo tx-nr609 für letzteren entschieden.
fürvden anfang wurde von jbl die scs 200.5 im wohnzimmer verteilt.
ohne reue.

diverse klangbilder garantieren mir für meinen geschmack immer super sound im ganzen haus.
was feines ist da auch die iphone app zur wlan steuerung.
andere FB lassen sich auch anlernen (dank codeliste).

Da der avr 7.2 hat, für ne 2. Zone, sollten 3 wege stützen nur eine frage der zeit sein (dann hat wohl die bose lifestyle acustimass als 2.1 ausgedient. Achso, der preis für den spass im shop vor ort lag bei 643 Euronen.
...
P.S.: Hätte da noch eine neuwertige (10 Tage jung) Logitech Z 906 zuviel daheim, falls jemand intresse an einem lauten weihnachtgeschenk für seinen Junior hat ( im Laden ab 250 Euro zu kriegen). mit rechnung natürlich, so 200,-.javascript:insert('%20:D%20','')
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR309 + Dantax Lautsprecher Angebot gut?
MoD_Nice am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  10 Beiträge
Stand-LS passend zu Onkyo TX 8050
dionysos328 am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  17 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo TX-8050 (oä) gesucht
Benutzer42 am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  3 Beiträge
Welche KEF-Lautsprecher zu einem Onkyo Tx-Sr 308?
boomxter3 am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Onkyo TX-SR700E
DerMauri am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  2 Beiträge
LS zu Onkyo TX-8050 - max 600?
acuity am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  13 Beiträge
Passende Stereo-Lautsprecher zu Onkyo TX-SR604E
JeFreak am 01.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  4 Beiträge
Onkyo TX-8050 + ?
Fendor1982 am 24.06.2013  –  Letzte Antwort am 24.06.2013  –  7 Beiträge
Hilfe! Welche Speaker an Onkyo TX-8211?
ral-2004 am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  10 Beiträge
Hilfe bei Onkyo TX-SV373 + Lautsprecher
*jan86* am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Canton
  • Logitech
  • Bose
  • Denon
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedpumpbaer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.835