Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche bitte Hilfe für Erweiterung meiner Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Buddz
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2011, 19:33
Hallo bin neu hier und hätte gleich mal eine frage

Was würdet ihr vorschlagen zur Verstärkung meiner Anlage.

Meine Anlage umfasst derzeit:
Subwoofer: Showsub AWX184
2 Regallautsprecher: Pilot P300
Verstärker: HK 3390
Musik wird nur über den PC gehört und ich werde mir wahrscheinlich demnächst noch eine externe Soundkarte zulegen. Wahrscheinlich Emagic emi 26

Mein Zimmer ist ca 22m² groß und unter dem Dachgiebel.
Ich höre Electro Minimal und Hip Hop.
Ich lege mehr Wert auf Musik als auf Filme.
Mein Buddget ist 150-200€

Ich bitte um Vorschläge und Meinungen zu "Das Viech"

Danke
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Dez 2011, 10:34
hallo,

es ist nicht ganz klar was du möchtest??

in welchem bereich möchtest du dich verändern?
mit welchem ziel?
welche prioritäten?

zum viech gibt es schon diverse,ausführliche threads,
einfach mal in die sufu eingeben.


zum showsub,
mir nur als wummerndes,dröhnendes equiqment in erinnerung...

zu den pilot,
die frühen serien waren gar nicht schlecht,
welcher serie deine entstammen,ob noch die original chassis verbaut sind,
wären jetzt meine ersten gedanken.

zum amp,
für viele hifilautsprecher in ordnung.
nicht mehr als ein paar lautsprecher betreiben!


mein bauchgefühl sagt mir,
ein gebrauchtes paar klipsch rf 82 zu dem h&k und fertig.

kostet halt etwas mehr...

gruss
Buddz
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2011, 14:40
Danke schonmal für die Antwort.

Ich möchte eig. 4 Lautsprecher betreiben für jede ecke einen.
Habe soweit keine Probleme mit dem Showsub.
Außerdem will ich ein bisschen Verstärkung im Bass mehr im oberen Bereich
und in den Höhen und Mitten.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Dez 2011, 14:56

Buddz schrieb:
Ich möchte eig. 4 Lautsprecher betreiben für jede ecke einen.



murks,
das hat mit stereo nichts zu tun....

hier eine verbesserung deines gewünschten bereichs:
mit einem paar klipsch rf 62 sollte der kickbassbereich auch endlich spass machen.

gruss
Buddz
Neuling
#5 erstellt: 17. Dez 2011, 15:11
okay das ist zwar nichtmehr im buddget aber ich denke mal das muss ich wohl erhöhen, pegel will ich wenn möglich auch erhöhen.

mein amp sollte doch mit 4 lautsprechern auch zurecht kommen oder?

gibt es noch mal von den klipsch abgesehen andere alternativen?

und was haltet ihr von der idee mit der externen soundkarte.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Dez 2011, 21:45

Buddz schrieb:
mein amp sollte doch mit 4 lautsprechern auch zurecht kommen oder?


ist jetzt nicht unbedingt ein leistungsriese,
und wie ich dich einschätze hörst du nicht nur zimmerlautstärke.

wenn du "echte" 8 ohm oder gar 16 ohm lautsprecher benutzen würdest wäre das erstmal kein problem,

da die allermeisten lautsprecher aber 4 ohmer sind wird dein amp sehr wahrscheinlich mal die flügel strecken.

4 lautsprecher hat weiterhin nichts mit stereo zu tun!

gruss

p.s.:mit der ext. soundkarte kann sinn machen,muss aber nicht,kann ja sein das du schon eine ordentliche verbaut hast.
Buddz
Neuling
#7 erstellt: 17. Dez 2011, 23:34
auch nicht wenn ich auf jeder seite jeweils 2 lautsprecher habe ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Dez 2011, 09:33

Buddz schrieb:
auch nicht wenn ich auf jeder seite jeweils 2 lautsprecher habe ?



nein,
es geht ja nicht um partybeschallung von einem 100qm raum.

googel mal nach stereodreieck.
so sollte dein aufbau aussehen.

die musik dann von vorne,wie bei einem konzert.

da habe ich ja auch keinen sänger vor mir und einen hinter mir.

wie schon gesagt,
auch dein amp kommt nicht wirklich gut damit zurecht.

gruss
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 18. Dez 2011, 10:22

Buddz schrieb:
auch nicht wenn ich auf jeder seite jeweils 2 lautsprecher habe ?


Nochmal, vielleicht etwas deutlicher:
Es ist eine schlechte Lösung! Was soll den dabei herauskommen? Du hast dann zwei gleiche Signale -nämlich v den ZWEI rechten Boxen, die mit den ZWEI linken Boxen irgendwo in der Raummitte irgendwie ein Summensignal bilden.

Ein Stereosignal mit vier Boxen ist Blödsinn!
Buddz
Neuling
#10 erstellt: 18. Dez 2011, 21:17
Ok dann hab ich die wahl ob ich meine pilot behalte oder sie ersetze.
Weil wie auf dem Stereodreieck zu sehn ist so schauts jetzt bei mir aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erweiterung meiner Anlage bitte um hilfe !
juulz am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  9 Beiträge
Hilfe bei Erweiterung bzw Vervollständigung meiner Anlage
one-more-huesn am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf meiner kompletten Anlage^^
NattyDread4 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  15 Beiträge
Brauche bitte eure hilfe
BASSFREAK^^ am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  15 Beiträge
Brauche Hilfe für Audio Lösung
F3l!x. am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  3 Beiträge
Hilfe . Brauche Anlage für Partykeller
ReKu am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  4 Beiträge
Brauche hilfe beim Kauf meiner Heimkinoanlage
DanceChrisDance am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Erste Anlage, brauche Hilfe
skelter am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe bei meiner 1. Anlage
cvirlou am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  8 Beiträge
Erweiterung meiner Stereo Anlage Canton CT 100 Dual CV 1600
amateur2015 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.000