Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker gesucht für Magnat Supreme 200

+A -A
Autor
Beitrag
lukashifi
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2011, 16:50
Hallo,

ich habe derzeit ein logitech z4 PC Lautsprechersystem und möchte nun auf die Magnat Supreme 200 umsteigen. Dazu brauch ich aber einen Verstärker. Da ich maximal für den Verstärker 60 € ausgeben möchte, kommt hier nur ein Gebrauchter in Frage

- Marantz pm 63

-Philips FA-670

-Marantz SR 47

Welchen von diesen 3 Verstärker/Receiver würdet ihr mir empfehlen? Die Musik kommt vom Laptop und würde diese dann über den Verstärker spielen. Mein Zimmer is ca. 18,4 Quadratmeter groß. Da ich sehr viel Bass gewöhnt bin von der Z4 möchte ich dies erhalten. Brauch ich dann noch einen Sub oder wie klingen die Magnat? Oder habt ihr noch andere Vorschläge?

Vielen Dank im Vorraus
lukashifi
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Dez 2011, 16:56
Der erste und der zweite sind reine Verstärker, der andere ein Receiver, das heißt, da
steckt noch ein Radioempfänger mit drin.

Passen würden alle drei zu den Lautsprechern, die sind alle leistungsstark.
Der dritte hat keinen Bassregler, soweit ich das sehe.

Ich würde den ersten Marantz nehmen.

Es kann sein, dass du tatsächlich noch einen Subwoofer benötigst, glaube ich aber nicht.
Probier's aus, du kannst ja immer noch einen nachkaufen.
lukashifi
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2011, 17:00
Vielen Dank erstmal.

In der Beschreibung steht aber:
Regler für Balance, Bass, Treble
+ Bass Boost und Tone Defeat
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Dez 2011, 17:05
Ach, jetzt sehe ich die kleinen Regler erst.

Der Philips und der erste Marantz sehen gut aus. Ich würde mich bei der Entscheidung Philips vs Marantz
schwer tun. Beides schöne Geräte.
Da ich mit Marantz bezüglich Verarbeitungsqualität bisher die besten Erfahrungen gemacht hätte,
würde ich leicht zum Marantz tendieren. Ist aber nur meine bescheidene Meinung.
Du solltest den nehmen, der dir am besten gefällt.
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2011, 17:55
Ich würde den von den dreien nehmen den Du vor Ort ausprobieren kannst ob alles funktioniert. Denke Du wirst an den Magnat keinen Unterschied hören. Die Magnat sind sicherlich nicht schlecht für das Geld aber ich denke Du wirst bei 18m2 mit dem Bass wirst Du bei 18m2 nicht zufrieden werden. Was hörst Du für Musik und wie laut?
lukashifi
Neuling
#6 erstellt: 29. Dez 2011, 20:45
Ich höre eigentlich Pop, house eigene alles was neu ist
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2011, 22:31
Wie gesagt mit den Verstärkern machst Du nichts falsch sofern die funktionieren, aber ob Dich die Lautsprecher zufriedenstellen kannst nur Du beurteilen. Kannst die ja zur Not immer noch zurückgeben wenn sie Dir nicht gefallen sofern Du die im Internet bestellst!
lukashifi
Neuling
#8 erstellt: 31. Dez 2011, 01:27
Die Verstärker waren leider alle schon weg.
Ich habe auf dieser Seite noch Verstärker gefunden.
http://www.springair.de/Sony-TA-F-120_detail_7112.html
http://www.springair.de/Kenwood-KA-550_detail_32890.html

Sind die Verstärker neu oder gebraucht?
Ist die Seite seriös?
Würde es auch ein Pioneer A-109 bringen falls ich später mir noch nen sub zulege?
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 31. Dez 2011, 01:41
Verstärker sind gebraucht. Ob die Seite seriös ist weiß ich nicht. Wenn einen neuen Pioneer, dann lieber den 209er, denn der kostet nur unwesentlich mehr, hat mehr Leistung und zudem hat er eine Fernbedienung was der 109er nicht hat.


[Beitrag von Ingo_H. am 31. Dez 2011, 01:41 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2011, 05:23

Ist die Seite seriös?


Es gab Streiteren zwischen den Forum und der Seite und schon ein paar recht unzufriedene Kunde. Deswegen werden die Links wohl bald entfernt werden. - Selber kann ich nix dazu sagen.

----

Meine 2cent:

Bei Pioneer würde ich eher zum 309 raten der ist gut, aber deutlich teurer. Die 109/209 kämpfen häufiger mit vorzeitigen defekten. Bei den Geräten kommts auf jeden Cent an.

Für den kleinen Geldbeutel und trotzdem Neuware empfehle ich den Onkyo A9155 - der ist zuverlässig und auch von der Haptik bisschen besser und geht bei vielen Shops auch unter 150€ her. - Dafür haste dann aber ein Neugerät mit Garantie.

Für 50-60€ kann man zwar gebraucht häufiger gute bzw. sogar bessere Geräte in der Bucht ergattern, bleibt aber ein Glücksspiel. Würde mich an deiner Stelle lieber nach gebrauchten Regallautsprechern umsehen, da ist weniger dran was kaputtgehen kann, und Regallautsprecher das paar unter 100€ die besser als die 200er Supreme sind gibts reichlich.
lukashifi
Neuling
#11 erstellt: 31. Dez 2011, 14:31
Ich habe Magnat Monitor 250 Boxen für 55 € gefunden sind diese besser als die 200er?
Welche Boxen würdet ihr mir sonst noch empfehlen?
Detektordeibel
Inventar
#12 erstellt: 31. Dez 2011, 17:54
250er Monitor Reihe finde ich keine gelistet.

Bei "monitor supreme" schon, aber das ist ein Centerlautsprecher für 5.1.

Die Baureihe über den Monitor Supreme ist die "Quantum", die sind besser. Die 603 sind auch nicht sonderlich teurer, lieber am Verstärker als an den Lautsprechern sparen. - Allerdings sollte der Verstärker trotzdem noch genug Power für die Lautsprecher bringen.

Evtl sind bei 18m² Standboxen eher was für dich, wenn Pop/House etc. angesagt ist bei dir muss es auch nicht allzu linaer zu gehen.

Für den Musikgeschmack würde ich mich an deiner Stelle an sich bei JBL umsehen.

Das erspart dir dann normal auch den Subwoofer weil die mit viel Resonanzraum halt mehr machen können.

Z.B. die hier.
http://www.ebay.de/i...&hash=item3cc00facf5

Vielleicht haste ja glück und bekommst die für wenig Geld.


Ist halt die Frage:

- was du ausgeben möchtest (kannst/willst),
- neu/gebraucht


Wie willst du die aufstellen? nahfeld am PC?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Magnat Supreme 200
M.to.the.K am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  29 Beiträge
Vollverstärker für Magnat supreme 200
Senfmann am 21.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  10 Beiträge
Welchen Verstärker für Magnat Monitor Supreme 200 ?
Aranova am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  31 Beiträge
[Suche] Verstärker für Magnat Monitor Supreme 200
Shingen am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 21.03.2016  –  6 Beiträge
Verstärker gesucht für Magnat Monitor Supreme 1000
dancecore92 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  43 Beiträge
Magnat Supreme 100/200/250
BertlBraun am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  4 Beiträge
Passender Verstärker zu Magnat Monitor Supreme 200
jg4bockel am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  2 Beiträge
Vollverstärker für Magnat Monitor Supreme 200
NIGHT_83 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  12 Beiträge
[2.1] Subwoofer für Magnat Supreme 200
andrgrei am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  10 Beiträge
emerson selene 6335 + magnat monitor supreme 200 ?
iyf am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Pioneer
  • Magnat
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.715
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.535