Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Verstärker zu Jamo S608

+A -A
Autor
Beitrag
dragon71
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2012, 15:30
Hallo Forum,
ich habe endlich die Freigabe mir neue Lautsprecher zu kaufen, es sollen die Jamo S608 werden. Habe Sie mir bereits angehört, und fand sie für den Preis einfach nur gut.
Mein alter Verstärker ein Pioneer A616, muss wegen defekt leider ausgetauscht werden, schade, ich war immer sehr zufrieden mit dem Teil.
Ich überlege mir einen Gebrauchten zu holen, da mein Budget auf 400€ begrenzt ist, hat jemand vielleicht einen Tipp, was da so in Frage kommt?
Vielleicht hat jemand ja eine gute Kombi mit den Jamos zu Hause stehen? Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruss Olli
dragon71
Neuling
#2 erstellt: 05. Feb 2012, 16:54
Hallo,
was ist denn vom Denon PMA-710AE zu halten, kann der was? Würde gut ins Budget passen.
Gruss Olli
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Feb 2012, 18:01
Hallo,

der Denon ist schon in Ordnung,keine Frage.

Die Verstärker in diesem Preisbereich nehmen sich nicht viel,
da kann man auch etwas nach der Optik gehen.

Ein NAD C 326BEE wäre auch gebraucht möglich,
auch gut.

vllt brauchst du für irgendwelche geräte digitaleingänge?
dann vllt ein onkyo a5vl oder tx 8050,

gruss
Der_Diplomat
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Jun 2012, 11:23
Hallo Forum,

Ich stehe vor der gleichen Frage, den richtigen Verstärker für die JAMO 608 zu kaufen.
1Ich hab gelesen, dass durch einen etwas schlechteren Wirkungsgrad der Boxen der Receiver etwas besser leistungsstärker sein sellte. Ist der Output der Receiver nicht etwas klein für die Jamos?
Denon PMA 710 AE Stereo = 2x85 Watt Nennleistung

Vielen Dank für die Infos
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2012, 11:45
Da müsste der Wirkungsgrad der Jamos schon sehr schlecht sein.
Dir würden bestimmt auch 2x40W von der Lautstärke völlig reichen.
Aber Reserven sind ja immer gut..

Auf redcoon.de gibt den 710 grade für 240€. Da würde ich an deiner Stelle sofort zuschlagen.

Und wie immer, wir reden von Stereoverstärkern, da ist nichts mit Receiver

Gruß
musicfan97
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jun 2012, 12:27
der onkyo tx 8050 is ein receiver
der bringt aber auch seine 2x130W (an 6 ohm)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Music Style 800 oder Jamo s608
hister92 am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe bei Verstärkerwahl zu Jamo S608 als 2.0 System
Piecy am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  39 Beiträge
Neuer Verstärker
chrisKR am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  43 Beiträge
Neuer Verstärker.
Sualk_2 am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  6 Beiträge
neuer Verstärker!
t.w am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
neuer verstärker
nonnenfeld am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  9 Beiträge
neuer verstärker
absoluterneuling am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
neuer verstärker
obelixx am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  24 Beiträge
Neuer Verstärker ?
Head-Shot am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker ??
jackl am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.603