Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundsatzfrage 2.1/5.1; Empfehlung Komponenten mit gutem Bass bis 700€

+A -A
Autor
Beitrag
mittamoa
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2012, 20:50
Guten Abend!

Bin neu hier und da ich mir eine neue Anlage zulegen möchte, bitte ich hier um Hilfe.

Die Grundsatzfrage ob 2.0, 2.1 oder 5.1 Verstärker beschäftigt mich noch genauso wie die Lautsprecherwahl.

10% Film und PC games.
90% Musik: DnB, Dubstep, Punkrock, und ähnliches, auch mal Reggae und ruhigere Musik.
Brauche also guten, tiefen Bass, und es sollte auch bei nahezu Discolautstärke nicht die Qualität den Bach runter gehn. (Klar dass ich um 700€ kein non plus ultra bekomme)

Da ich zur zeit nur etwa 700€ ausgeben möchte, würde ich jetzt mit Stereo und eigenbau Sub (zb mivoc aw3000) anfangen und eventuell später auf 5.1 aufstocken, wenn ich genügend für einen TV übrig habe.

Bei den 5.1 Verstärkern um ca 250€ neu hätte ich einen Denon AVR 1312 oder zb einen Onkyo TX-SR309 in Betracht gezogen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt, jetzt schon einen 5.1 anzuschaffen, da ich sicher noch etwa ein Jahr bei Stereo bleiben werde. Später etwas gutes mit aktueller Technik kaufen wäre vllt klüger?
Einen gebrauchten 2.0 Stereo Yamaha AX 496 könnte ich um 150€ bei einem kleinen Shop hier bei uns bekommen und über den 2. LS-Ausgang in den Sub gehen?

Auch Lautsprecher habe ich schon einiges durchgesehn.
Gebraucht könnte ich Fokal 706 um 400€/Paar oder ASW Sonus DC120L für 350€/Paar auch in dem Shop kaufen.
Die NuBox381 oder 481 habe ich zb auch in die Wahl genommen, da ich gutes darüber gelesen habe. Nur weiß ich nicht ob die bei hoher Lautstärke noch gut sind.

Derzeit wird nur der Computer als Quelle benutzt, später eben ein TV, DVD bzw Konsole.

Ich habe mir die zwei 5.1 Verstärker und die NuBox 381 mal bestellt, um gleich zuhause einen hörtest zu machen. Die gebrauchten Sachen kann ich höchstwahrscheinlich auch ein paar Tage probehören.

Was meint ihr dazu?


EDIT: lese gerade, guter Stereosound bei 5.1 Verstärkern soll sehr kostspielig sein.. schade..


Schöne Grüße
Simon


[Beitrag von mittamoa am 05. Feb 2012, 21:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 Anlage bis 700?
MarkusG93 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
passives Satellitensystem 2.1 mit gutem klang bis 700 Euro
marbon1 am 03.08.2015  –  Letzte Antwort am 03.08.2015  –  4 Beiträge
Kompaktboxen bis ca.700 Euro mit gutem Bass
Jenne144 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2010  –  11 Beiträge
2.1 System bis 400?
crush1991 am 13.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  7 Beiträge
2.1 PC-System, Empfehlung bis 300?
TVJunky2013 am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  5 Beiträge
2 Standlautsprecher bis 700?
Razing_Reno am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  14 Beiträge
Soundsystem bis 800? mit gutem Bass
Robert_88 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  7 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
Lautsprecher empfehlung bis 180?
Warrior62 am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  38 Beiträge
Standboxen mit gutem Bass ohne sonstige Schwächen gesucht
Laser12 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  62 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Onkyo
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.820