Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher zu L&G R 3600

+A -A
Autor
Beitrag
atten
Neuling
#1 erstellt: 12. Feb 2012, 12:10
Moin zusammen,
Ich habe einen L&G R 3600 Receiver gekriegt (Tochterfirma von Lux aus den 70ern; das Modell soll 2 x 35 Watt leissten und vergleichbar sein mit dem Luxman R-1030). Jetzt will mir perspektivisch neue Lautsprecher holen (habe jetzt Elac ELR 54). Das fragliche Zimmer ist etwas unter 30 qm groß, niedrige Decke, nicht ganz quadratisch (aber rechteckig), Korkparkett. Ich höre Rock, harten Metal, Jazz, Blues u.a., eher auf Zimmer- als Discolautsärke.
Habe jetzt nach kurzer Recherche an Nubert 311, 380, 381 oder Klipsch RB 61, 81 gedacht; mehr kann ich nicht zahlen (würde auch schauen ob ich die gebraucht etwas billiger bekomme). Ich würde auch ganz andere, gerne auch ältere Boxen bis zu dem Preis (max. 400 EUR, lieber weniger) nehmen. Ich habe an Regallautsprecher gedacht, weil ich aufgrund der Möbel Schwierigkeiten mit dem Stellen von Standboxen hätte. Würde die Boxen an der Wand/Decke befestigen wollen (mit genügend Abstand, versteht sich).
Was sagt Ihr zu den Boxen/Überlegungen/zu Alternativen?

L&G R 3600:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-8409.html
http://www.audiokarma.org/forums/showthread.php?t=389653
http://www.hifi-forum.de/bild/l2020g20r3600_93658.html


[Beitrag von atten am 12. Feb 2012, 14:20 bearbeitet]
SFI
Moderator
#2 erstellt: 13. Feb 2012, 18:48
Servus,

schwer zu sagen. Die Klipsch sind schon richtig geil, wenn man auch Techno/Trance steht, zumal gerade die RB 61 eine untere Grenzfrequenz von afaik 43 Hz haben, was schon einmal amtlich ist und wofür es bei der nuBox 381 zudem ein ATM braucht. Preislich gibts die RB 61 nun auch schon für unter 300 EUR, die neutraleren Boxen sind aber die Nubert. Ein weiterer Vorteil der Klipsch ist natürlich der sehr hohe Wirkungsgrad, gerade in Anbetracht deines "schwachen" Receivers, Zimmerlautstärke hin oder her. Da wirds bei den Nubert MIT ATM sicher ein wenig eng. Dir bleibt nichts anderes übrig, als die Nubert mal zur ordern und selbst zu testen, hast ja Rückgaberecht. Ich würde aber dann zu den 380/381er greifen, die nuBox 311 sind mir persönlich einfach zu zahm. Alternativ auch mal in der Bucht nach einer Nubert nuWave 35 gucken, die hatte ja auch den Spitznamen nuRock! :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige(r) Lautsprecher gesucht
voodoo44 am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  14 Beiträge
Luxman L-530 passende Lautsprecher
Curles am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha R-S300 Stereo Receiver
pe__ka am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  11 Beiträge
Suche Lautsprecher, passend zu SU-8055
SMT69 am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  11 Beiträge
Suche gute Lautsprecher
Merkur am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  14 Beiträge
Suche gute günstige Lautsprecher
Headcrash_one am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher zu Technics SU-V460
beatfried am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher zu Pioneer A-509 R
medion4000 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher Wohnzimmer zu Yamaha R-N500
Al-Bract am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  5 Beiträge
Yamaha R-N301: Welche Lautsprecher?
Onuseit am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.603