Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Luxman L-410

+A -A
Autor
Beitrag
jimmijump
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2011, 09:30
Habe ein Anliegen an euch, dass ich nicht weiß welche Lautsprecher für meinen Luxman Amp passen. Habe gehört dass wohl die passenden 8 ohm lautsprecher wären. Bin augenblicklich auf der Suche nach Standlautsprecher. Benötige auch nur ein Paar, auch Surround wird nicht benötigt. Nur einen neuen Fernseher sollte man darüber laufen lassen können.

Vielen Dank

lg marco
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2011, 09:44
Moin,

wie groß ist der Raum?
welche Musik hörst Du?
welche quellen?

Was dürfen sie kosten?

Dann wär man schon einen Schritt weiter.

Gruß Yahoohu
jimmijump
Neuling
#3 erstellt: 14. Sep 2011, 14:57
Hallo,

besten Dank für die antwort.

Ja, hätte ich noch erwähnen sollen. Der Raum hat ca. 45qm, sehr hohe Decken (ca. 3,50m - 4m). Von der Musikrichtung eher breit gefächert, höre gerne Rock, Metal, auch Techno oder auch Charts an. Klassik eher weniger aber ab und zu auch. Weniger wäre z.B. Black. Habe sehr viele alte Platten, die ich gerne anhöre.

Da ich den Luxman eigentlich als zu sehr "weich" empfinde, habe ich mir überlegt auch gleich einen neuen Amp zu besorgen. Mir gefallen eigentlich die Amps von T+A Pulsar gut. Irgendwelche Erfahrungen und Empfehlungen.

Danke

vg marco
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2011, 15:04
Moin,

bliebe die Frage, was willst Du für Lautsprecher und Verstärker maximal ausgeben?

Wenn Du grob Deinen Standort angibst, kann man auch gezielt auf entsprechende Angebote hinweisen.

Ich denke auch, bei der Raumgröße bist Du mit vernünftigen Standlautsprechern gut aufgehoben.

Gruß Yahoohu
jimmijump
Neuling
#5 erstellt: 14. Sep 2011, 15:56
Sollte so preislich bei 800€ sein (Amp + Boxen). Gerne auch was gebrauchtes kein Problem. Kenne mich aber nicht so gut aus.

Du verkaufst doch einen gebrauchten Amp?
jimmijump
Neuling
#6 erstellt: 14. Sep 2011, 15:56
Ach ja komme aus Heilbronn/Stuttgart
yahoohu
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2011, 16:21
Moin,

ja, verkaufe einen Verstärker. Der ist aber ohne Phonoeingang und würde auch vom Preis her nicht passen.

Bei 800 Euro würde ich auch auf "gebraucht" setzen.

Verstärker 200 - 300 Euro, der Rest die Lautsprecher.

Die hier sind richtig gut Preis vielleicht sogar noch VB:

www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=7851585042&

Auch nicht schlecht, ich würde 400 Euro anbieten:

www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=3801594259&

Die sind auch nicht schlecht, Preis VB sehen aber etwas
versifft aus:
http://kleinanzeigen...autsprecher/37446609

Ebenfalls kein Müll, Preis VB:

kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/+++standboxen-nubert-nuline-82-buche-bestzustand+++/37312591

Von diesen Boxen würde ich die B&W empfehlen, sehr guter Preis, vielleicht noch verhandelbar (wg. fehlender Abdeckungen ). Wenn die technisch und optisch in Ordnung ist, hast Du lange Spaß dran.

Gruß Yahoohu
jimmijump
Neuling
#8 erstellt: 14. Sep 2011, 17:04
Was würdest Du zu der Kompo sagen:

Nad C 315 BEE sowie Klipsch RF-63?

Könnte ich in Summe so für 1000€ bekommen. Absolutes Limit.

vg
yahoohu
Inventar
#9 erstellt: 14. Sep 2011, 17:21
Moin,

die Klipsch sind ok, den NAD halte ich für nicht so optimal.


Da fehlt auch der Anschluß für den Plattenspieler (Phono).

Gruß Yahoohu
raindancer
Inventar
#10 erstellt: 14. Sep 2011, 17:50
Zum Glück ist der Lux "weich". der T+A ist so ziemlich genau das Gegenteil und wird dich nach paar monaten nerven ohne Ende.

Ev sollte der L410 mal revidiert werden, wenn du mal einen solchen hören willst schick mir ne PM.

aloa raindancer
yahoohu
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2011, 18:07
Hallo,

also T+A und Klipsch würde ich auch aussen vor lassen.

Vielleicht den Luxman erst noch behalten (und vielleicht wirklich revidieren lassen).

Oder etwas sparen und später einen guten Vollverstärker kaufen.

Gruß yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstige LS für Luxman L-410
koolja am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  5 Beiträge
Quadral Amun Mk V mit Luxman L-410
JohnnyFavorite am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Luxman L-210?
Manuuu86 am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  8 Beiträge
Luxman L-410 od. Alternativen
tennfeldi am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2006  –  11 Beiträge
Luxman L-410 Bei ebay gekauf (der Hammer )
High_Fidelity_1969 am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  4 Beiträge
Luxman L-530 passende Lautsprecher
Curles am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  5 Beiträge
Ersatz für Luxman L 235
SOAD15 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  7 Beiträge
geeignete Lautsprecher für Luxman L-510
nordlicht2000 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Luxman l-530 Verstärker
raketenklaus200 am 16.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher für LUXMAN 02er Kombi
stummerwinter am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • NAD
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkillakaktus
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.182