Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen bis 600 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
OrtAeonFluxx
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2012, 01:37
Hallo erstmal,
ich suche gute Standboxen (können gerne auch gebraucht sein) bis 600 Euro maximal.
Da ich Schüler bin ist mein Budget nicht so hoch, weil ich bald ausziehen möchte und ich natürlich noch nicht weiß in welche Wohnung es geht, kann ich auch nicht mit Raumgrößen oder Gegebenheiten dienen.
Mein Musikgeschmack ist ziemlich gemischt (Klassik, Rock, Techno, Jazz).
Mit anderen Worten: ich suche die Boxen, bei denen ich das meiste fürs Geld bekomme (ich weiß, jede Box klingt anders und man muss nach Geschmack auswählen, außerdem klingt sie in jedem Raum auchnochmal anders, trotzdem gibt es einfach bessere und schlechtere Boxen).

Vielen Dank schonmal für Vorschläge!

Grüße!
swolligandt
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 01:48
Guten Morgen erstmal

Also 600 Euro pro Paar dafür würde ich mal bei Nubert schauen. Zwar etwas über dem Preislimit aber
zum Beispiel hier die nuBox 511
http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=4&category=1

oder aber eine Stufe drunter dann hättest du sogar noch nen hunderter Luft für CDs =)

Alternativ wäre Selbstbau ne Idee, daran versuche ich mich jetzt gerade auch =)
OrtAeonFluxx
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 01:50
Über Nubert habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Bis jetzt hat mir die NuBox 481 gut gefallen, aber ich weiß nicht ganz ob sie nicht doch ein wenig zu "mickrig" ist.
swolligandt
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Feb 2012, 01:52
Also ich hab sie bisher nur einmal gehört und war eigentlich positiv überrascht.

Bei dem Preis kannste bei der Box nicht viel falsch machen.. Bass war genug da ist aber sicherlich auch geschmackssache
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Feb 2012, 16:19
hallo,

man kann mit jedem lautsprecherkauf etwas falsch machen,
nämlich dann wenn der lautsprecher mit dem eigenen hörgeschmack nicht übereinstimmt.

da nützt es auch nichts wenn es ein testsieger oder sonstwas ist.

wenn du das beste P/L verhältnis haben möchtest,
dann schau und hör dich bei DIY lautsprechern um,

gruss
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2012, 22:09

OrtAeonFluxx schrieb:
Da ich Schüler bin ist mein Budget nicht so hoch, weil ich bald ausziehen möchte und ich natürlich noch nicht weiß in welche Wohnung es geht, kann ich auch nicht mit Raumgrößen oder Gegebenheiten dienen.


In dieser Situation gibt es nur eines was dich vor einem Fehlkauf bewahrt: Gar nichts kaufen bis Du weißt wie die räumliche Situation in deiner neuen Wohnung ist!
matts82
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Feb 2012, 22:21
Hi,

wenn das Budget doch wider erwarten nicht ganz 600 € sein sollte, dann kann ich auch Hecos empfehlen. Mit denen war ich als Student immer sehr zufrieden. Die Victa Serie (ich hatte nur die kleinen 300er) hat für das Geld finde ich was zu bieten. Etwas basslastig und sicherlich nicht so wahnsinnig feinauflösend aber trotzdem gute Boxen sind z.B. die 700er. Und die Gibts z.Zt. NEU für 125 € / Stück bei Amazon!

Wenn du doch noch eine Liga höher willst, kann ich ebenfalls die 511er Nubox empfehlen, da ich sie selber habe. Weimaraner hat aber vollkommen recht. Wenn du wirklich in Richtung 600 € oder sogar etwas höher gehen willst, dann hör dir erstmal einiges an. Wie wärs z.B. mit den "üblichen" Verdächtigen: ELAC, Canton? Mal was "exotisches": die PSB Alpha T1

http://www.psb-lautsprecher.de/de/produkte/alpha/

http://www.psb-lauts...12psb_preisliste.pdf

Kenne nur die Synchrony One - das ist natürlich wieder was ganz anderes. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Alpha T1 auch toll ist...

Viel Erfolg beim Suchen!
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2012, 08:59

weimaraner schrieb:

wenn du das beste P/L verhältnis haben möchtest,
dann schau und hör dich bei DIY lautsprechern um,


da setze ich meine Unterschrift drunter


OrtAeonFluxx schrieb:

Mein Musikgeschmack ist ziemlich gemischt (Klassik, Rock, Techno, Jazz).


Bei deinem Budget guck dir mal die Pontus AL ADW und die MS4TL ADW an

http://www.acoustic-...246516814360ac1d7958
http://www.acoustic-...246516814360ac1d7958

Die beiden SEAS Bausätze sind gute Allrounder.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 System bis 600 Euro
Energy1957 am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  14 Beiträge
Standlautsprecher bis 600 Euro
hemn am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  8 Beiträge
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Neue Boxen, Budget bis 600 Euro
GPeter am 20.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  20 Beiträge
Boxen für Klassik (Budget bis 600 Euro)
KiezKieker am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  18 Beiträge
welche boxen kaufen bei 600 bis 800 ??
derbensen am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  31 Beiträge
Stereo Analge bis 600 Euro
metty26 am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  34 Beiträge
Welcher SUB bis 600 Euro
bomber33 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  8 Beiträge
Hi-Fi-Anlage bis 600 Euro für einen großen Raum?
peet_g am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  8 Beiträge
Stereolösung für 600 Euro
GHOSTMAN am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • PSB

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.657