Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynamische Alternative zu Focal 816v

+A -A
Autor
Beitrag
Pannekopp1989
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2012, 20:11
Hallo,

ich bretreibe 2 Focal 816v an einem Audreal MT 3 EL 34 Röhren amp.
mein raum ist 22m² groß und die boxen stehen 2,5 m von mir entfernt, 2,2m auseinander und 80 cm von der rückwand entfernt. der raum ist eher wenig dedämpft, bis auf einem teppich direkt vor den lautsprechern und etwas pyramiden schaum an den wänden hinter der lautsprechern.
ich bin mit dem klang bei gehobenen pegeln sehr zufrieden, aber ich bin eher der leise hörer.

leise klingt es einfach zu flach und langweilig, darum habe ich klipsch rb 25 gekauft (vorgänger der klipsch rb 61) da diese eine gute dynamik haben sollen und interessant waren durch ihr horn.

leider ist das auch ihr schwachpunkt. die abstimmumg gefällt mir gut, besser als bei focal aber der hochton ist deutlich schlechter aufgelöst als bei den focal. mekrt man bei schnellen lieder leider sofort.

nun suche ich boxen welche mindestens so gut auflösen und die dynamik und kraft der klipsch haben und das für weniger als 800 euro.

klingt das verrückt? gibt es sowas?

wie ist das auflösungvermögen der rf7? bzw rb 75, welche ja den 1,75zoll hochtöner haben der ja deutlich besser sein soll als der 1zöller der anderen rf und rb?

was ist mit triangle? die haben auch einen hornhochtöner, ist bei denen das auflösungsvermögen besser als bei klipsch oder ist das genrell ein problem der hochtonhörner?

ob stand oder große kompaktbox ist mir egal... regalbox sogar etwas lieber falls der hochtöner bündelt da ich sehr niedrig sitze und ich so die höhe anpassen kann.

das reicht erstmal an infos hoffe ich.

mit freundlichen grüßen jerome
Pannekopp1989
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mrz 2012, 18:39
niemand hier mit einer idee?

na dann musste ich mir selbst helfen!

die triangle antal ex sind bis jetzt meine favoriten.

für leisehörer ein echter tipp.
aber vorher müssen die anderen Boxen weg, bei interesse. :-P

und noch andere ideen?

gruß jerome
raindancer
Inventar
#3 erstellt: 16. Mrz 2012, 19:48
Wenn wir das budget mal sanft dehnen:
Cabasse Minorca.

aloa raindancer
Pannekopp1989
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Mrz 2012, 13:46
die sind auch noch im budget, da werd ich mir mit meinem händler schon einig,

die minorca konnte ich nämlich auch hören.

im direkten vergleich zu den triangle fand ich laut die cabasse vorne, leise aber die triangle, wegen ihrer höhenbetonung.

auch fehlte mir bei der cabasse etwas bass.

mitten aber super.
fahre nächste woche nochmal hin und höre nur cabasse gegen triangle.

wirklich schwierig, habe etwas angst das die triangle laut nerven...
aber ich höre so selten laut.

aber danke für die hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF IQ7 SE VS FOCAL CHORUS 816V
Lizzard2008 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  8 Beiträge
Verstärker (und CD Player) für Focal 816V?
Konzertassi am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  19 Beiträge
Focal Chorus 816v vs. Heco Celan 502 GT
StephanLE am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  2 Beiträge
B&W 704 vs. B&W CM7 vs. Focal Chorus 816V
jan1982 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  5 Beiträge
B&W CM7 oder Focal Chorus 816V
the_man am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  35 Beiträge
Focal Chorus 816V -VS- Quadral AURUM 770 (@ Cambridge Azur)
Boris_Akunin am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  4 Beiträge
Suche dynamische Standlautsprecher
Blade_Runner am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  7 Beiträge
Dynamische vs. Elektrostaten ?
Benji01 am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  15 Beiträge
Suche Alternative zu gehörtem Set.
Skyraker77 am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  8 Beiträge
"dynamische" Standlautsprecher 800-1000? gesucht
kaizersosse am 16.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfabiwlf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.142