Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


zwei Standlautsprecher + Verstärker für TV, Film und Musik - ca. 550€

+A -A
Autor
Beitrag
Ixam
Neuling
#1 erstellt: 14. Apr 2012, 13:11
Hallo und Servus alle Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem passenden Stereo-System für unser Wohnzimmer (ca. 30 Quadratmeter).
Nachdem wir uns demnächst auch einen neuen LCD-TV anschaffen werden soll auch eine neue Stereoanlage her.

Letztendlich kommt der Ton immer vom TV (optisch), entweder über den integrierten DVB-S-Receiver (TV) oder es wird Musik (bzw. ein Film) vom Homeserver gestreamt (DLNA).

Unser Budget liegt bei ca. 550€ für Verstärker und die beiden Standlautsprecher.
Ein zusätzlicher Subwoofer für ein 2.1 System ist denke ich nicht notwendig.

Welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen? War schon im Saturn und habe einige Lautsprecher probegehört, dort waren aber fast nur ELAC-Lautsprecher ausgestellt. Wichtig ist mir, dass vor allem das P/L-Verhältnis stimmt. Bekommt man für 50€ mehr deutlich bessere Lautsprecher so bin ich auch bereit, das dann auszugeben. Beim Verstärker verhält es sich ähnlich.

Vielen DANK schon einmal für eure Bemühungen.

Viele Grüße, Max


[Beitrag von Ixam am 14. Apr 2012, 13:30 bearbeitet]
jd17
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2012, 14:22
um aus dem budget das maximum rauszuholen würde ich bei neukauf ein paar Heco Metas 700 mit einem gebrauchten av-receiver kombinieren, damit du die geräte alle digital verbinden kannst.
für ca. 150€ wäre ein Pioneer VSX-819 zu haben, das wäre meine empfehlung.
sind zwar insgesamt knapp 600€, aber ich denke das ist ok.

wenn gebrauchte lautsprecher auch eine option sind, hat man noch mehr möglichkeiten... da braucht es aber etwa szeit, sich damit auseinander zu setzen. zudem kann man teils nur schwer probehören.
Ixam
Neuling
#3 erstellt: 14. Apr 2012, 14:33
Hallo jd17,

danke schonmal für deine Empfehlung, prinzipiell sind gebrauchte Lautsprecher für mich kein Problem nachdem wir aber relativ zügig kaufen möchten wird das vielleicht eng. Bin auch schon dabei hier den Marktplatz etwas zu durchforsten, eBay ist nicht so mein Ding.

Die Heco Metas 700 gibt es nur noch bei Redcoon, hat es einen Grund, dass andere Händler diese Lautsprecher nicht mehr anbieten? Wahrscheinlich gibt es schon die Nachfolger - oder? Was mich ja nicht stört, nur interessehalber.

Nubert wird ja auch immer wieder empfohlen hier, für unser Budget sind die aber zu teuer - bzw. vom P/L-Verhältnis her nicht so gut - oder?
Werde mich bzgl. dem Pioneer gleich mal informieren. Habe hier des öfteren von dem Kenwood RA-5000 2.1 A/V-Receiver gelesen, wobei der neu halt erst bei 240€ losgeht...


[Beitrag von Ixam am 14. Apr 2012, 14:36 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2012, 15:37
Hallo,

hier im Forum werden auch ein Paar Magnat Quantum 655 angeboten,

dazu ein Onkyo A 5 VL ,
bei cs Musiksysteme als Aussteller ca. 280€,
dieser Stereoamp hat zwei Digitaleingänge.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 550 Euro fürs Paar gesucht
Super_Grobi am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  50 Beiträge
Lautsprecher + Verstärker für Musik & Film
Paperpale am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  19 Beiträge
Stereo Standlautsprecher Kaufberatung bis 550?
dersuchti_93 am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  14 Beiträge
Zwei Standlautsprecher (schwarz) für TV, DVD und Musik
Stormmaster am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  9 Beiträge
Stereo Verstärker und Lautsprecher bis ca. ?550.-
scytheman am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  9 Beiträge
Stereo Lautsprecher für TV/Film
Klang_neutral am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  38 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker und Standlautsprecher
Manuel1896 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  12 Beiträge
Standlautsprecher mit Verstärker
Hellgrinder am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  12 Beiträge
Standlautsprecher/Verstärker für 14,5m² Raum für Musik & Film
Ufo0892 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
Neue Anlage für TV und Musik bis 1000?
Tanx-X am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.422