Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


harmann/kardon HK 680 oder Denon PMA1510 adäquater Ersatz für h/k 665VXxi?

+A -A
Autor
Beitrag
stormy345
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2012, 14:22
Hallo, bin neu hier und würde mich über kompetente Unterstützung freuen.
Mein lieb gewonnener h/k PM 665 Vxi hat den Geist aufgegeben (Endstufen + Thermosicherungen defekt). Repartur lohnt wohl nicht.
Habe mir gestern den Marantz PMA-78 zu gelegt und bin enttäuscht - kein Vergleich!! Werde das Teil zurückgeben. Jetzt überlege ich einen überholten h/k 680 über ebay (vom Händler) zu kaufen. Habe zwar 14-tätiges Rückgaberecht, aber die Umstände mit Rückversand etc. würde ich gerne, wenn es irgend geht, vermeiden. Kommt der HK 680 von der Kangperformance her an den 665 Vxi ran? oder kann ichs auch gleich sein lassen?
Alternativ denke ich an ein Neugerät: Denon PMA 1510 AE. Ist das was? Den Marantz PM 7004 habe zwischzeitl. schon wg der v. g. Erfahrung gestrichen.
Danke und Grüße

PS Habe mir heute nachmittag den Denon 1510 zur Probe mit genommen, der hört sich schon super an, allerdings an den Druck, den Bass, den raumfüllenden Klang und gleichzeitig die Weichheit des 665 reicht der neue auch nicht ran. Hab ihr über die Preisklasse bis 1000 € noch Empfehlungen? ----------------------------------------------------------------------------------------------------


[Beitrag von stormy345 am 03. Mrz 2012, 23:18 bearbeitet]
full_flavor_1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Apr 2012, 04:49
hi,

ein HK 6800/6850 o. 6900/6950 sollten eine Lösung sein.

etwas teurer TA-FA5es - A-9911 - PMA-2000r (die Wahrscheinlichkeit, dass diese enttäuschen dürfte äusserst gering sein -je nach Boxen)

etwas günstiger ein a-777 - KA-7020 - SU-VX800 (an einen 665 kommen sie aber sicherlich nicht ganz ran -jedoch an den genannten Denon oder HK 680/690)

...denke um etwas gleichwertiges zu finden, musst Du auf dem Gebrauchtmarkt schon ne Zeit suchen u. 250€ - 500€ einplanen.

gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon Hk 680
Fantomas!! am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
Harmann Kardon vs. Denon
DoomBringer am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  3 Beiträge
Harman Kardon HK 680
ben4684 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  2 Beiträge
Harman/Kardon Ersatz
halbton am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.10.2010  –  3 Beiträge
Was ist vom Harman Kardon HK 680 zu halten?
imagick am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  2 Beiträge
HK 680 + Rotel Vorstufe?
siegfridson am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  4 Beiträge
DENON DRA-700AE oder H/K 3380
dave4004 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  3 Beiträge
Auf-/Umrüsten Harmann/Kardon Anlage für max. 2.000 Euro oder ganz was Neues =
verstehtnix am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  5 Beiträge
Harman/Kardon HK 680 oder Marantz PM-80 ?
ciorbarece am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  2 Beiträge
Subwoofer für H/K HK970
mb_stern92 am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon
  • Marantz
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitglieddadanadal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.540