Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen mit Teufel

+A -A
Autor
Beitrag
TT-Spieler12
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Apr 2012, 12:05
Hallo zusammen!

Ich überlege mir neue Boxen bzw. eine neue Anlage zu kaufen.
Ich bin auf die Firma Teufel gestoßen und wollte mal fragen, ob i-wer Erfahrungen mit den Concept B20 oder der Kombo42 gemacht hat und mir was empfehlen kann...

Danke im Voraus
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2012, 05:37
Teufel ist imho für das was geboten wird sehr teuer.


Wenn es um Hifi-Taugliches Musikhören geht auch weniger eine "gute Adresse", PC Zubehör und Heimkinokrach ok.


Was für Musik hörst du? Wie groß ist der Raum, womit soll gehört werden und wieviel möchtest/kannst du ausgeben? Wie finden mit Sicherheit möglichkeiten wo du mehr/besseren Klang für dein hartverdientes Geld bekommst.
TT-Spieler12
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Apr 2012, 18:52
Hey denke für die Antwort

Ich hab die frage für nen Kumpel gestellt, also ganz exakte angaben kann ich nicht geben...
Also er hört so mainstream...also alles was so in den charts ist und der raum hat ca.20 qm. Er sucht entweder neue Boxen für seinen PC oder direkt ne ganze anlage, aber bei ca. 250€ ist schluß.

Ich hoffe die paar Angaben helfen wenigstens ein bisschen weiter...
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2012, 19:08

Er sucht entweder neue Boxen für seinen PC oder direkt ne ganze anlage, aber bei ca. 250€ ist schluß.


Wenn 35€ Extra drin sind wäre das für den Fall eine Lösung.

http://www.thomann.de/de/behringer_b2031a_truth_aktivmonitor.htm
TT-Spieler12
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Apr 2012, 19:11
Hey danke für die schnelle antwort...
Was sind aktiv LS?
Kann man die trotzdem auch für den PC ohne weiteres verwenden?
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2012, 19:27
Aktiv bedeutet das der Verstärker in die Lautsprecher eingebaut ist. Also genau wie bei handelsüblichen PC lautsprechern.

http://t3.gstatic.co...YnLrSfJGT04gzm2FyFVr

Sind keine bassbetonten Spaßboxen sondern ziemlich linear abgestimmt weil der Klang möglichst unverfälscht wiedergegeben werden soll, aber das Gehäuse ist aus Holz der Tieftöner recht groß dimensioniert und die Teile haben Resonanzraum geht also auch recht tief runter wenn man will, aber den Klang kann er sich am PC über Software Equalizer ja zurechtbiegen.

Sind auch recht vielseitig einsetzbar, kannste im Prinzip überall anschließen, vom Fernseher bis zum E-Piano. Sind auch für das Hören im Nahfeld gedacht, also direkt auf den Schreibtisch auch kein Problem.
TT-Spieler12
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 30. Apr 2012, 16:11
Danke Sorry dass ich mich so doof anstelle...beschäftige mich erst seit kurzem ein wenig mit dem Thema
Ich wer das dann mal weitergeben und mal sehen was mein kumpel so davon hält aber ich denke es wird ihm zu teuer sein...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer hat Erfahrungen mit symphonic line ?
zonk am 22.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  4 Beiträge
Neue Boxen ?
mcnc2011 am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 04.06.2012  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Jamo I/O 8A2
Flo_Rie am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  2 Beiträge
Teufel oder Teufel
FoxBox am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 05.07.2013  –  16 Beiträge
Welche Boxen zu Teufel Concept E und RX-V363
edewi am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Teufel ANLAGE mit YAMAHA reciever
Patrick1990 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  11 Beiträge
Teufel M 520 F Stereo Set - Erfahrungen (und/oder) Alternativen im 1000 euro rahmen
scobe am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  13 Beiträge
Erfahrungen, Meinungen --- Teufel M100/M2000
gugsi am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit RCF Ayra Boxen
mazel1896 am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  6 Beiträge
hk 3480 welche erfahrungen habt ihr gemacht?
Ringkerntransformator am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedviktor.kislovskij
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.497