Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen Firma Media Deal /Lautsprecherkauf

+A -A
Autor
Beitrag
Bodo75*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2009, 22:01
Hallo, ich habe vor mir bei der Firma Media Deal Lautsprecher zu kaufen. Hat jemand von Euch in den letzten Monaten Erfahrungen mit der Firma gemacht? Kann man die Firma empfehlen? Weil die haben ja teilweise unschlagbare Angebote!
Hoffentlich bin ich hier richtig in dem Thread!
Über Antworten würde ich mich sehr freuen! Danke!
Gruß Bodo
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 19. Feb 2009, 22:32
Internetseite = ok
Ebay auch
--------------------------------
Das immer mal Probleme auftauchen hat damit zu tun , das Menschen Fehler machen .

Um so größer der Geiz um so höher das Risiko !

Darum bestelle ich z.B. lieber bei Amazon direkt , auch wenn es ein wenig teurer ist .
nvormann
Neuling
#3 erstellt: 03. Aug 2009, 21:48
Achtung der Laden ist absolut nich zu empfehlen.

Bisher hatten alle Geräte ( Boxen, HD Reciver, LCD TV ...)
nach kürzester Zeit einen Schaden.

Und der Service ist eine einzige Katastrophe.

Geräte werden angeblich eingeschickt und gehen dann
verloren. ( Da hat der Kunde halt Pech gehabt )

Gebt lieber 20 Euro mehr aus bei einem seriösen Händler.

Die Service Wüste Deutschland lebt ( Media Deal )

Viele Grüße
Lord-Senfgurke
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2009, 17:28
Also ich hab meinen CD-Player von denen, ist eigentlich alles super gelaufen. Von mir gibts da ne Empfehlung.

Und zu dem da über mir, ein Beitrag und dann gleich sowas, ich denke mir mal meinen Teil dazu.

Also wie gesagt ich hatte gute Erfahrungen mit denen gemacht!
nvormann
Neuling
#5 erstellt: 05. Aug 2009, 22:11
zum Thmea Media Deal

nartürlich war das mein erster Beitrag aber
wenn ich nicht entäuscht über den Laden wäre würde
ich hier wohl kaum schreiben.

Diese Entäuschung möchte ich anderen ersparen.

Ich komme aus dem Ort wo der Laden ist und habe dort
seit über 5 Jahren meine Geräte gekauft.

Wie bereits beschrieben gingen die meisten nach kurzer
Zeit kaputt. War mir nicht so wichtig.

Aber der letzte Fall war echt der Hammer als mein Humax I-Cord Premiere HD 250 GB Receiver für fast 500,- Euro nach
6 Monaten defekt war brachte ich ihn in den Laden.

Dort wurde mir gesagt das er eingeschickt wird und nach ca. 2 bis 2 1/2 Wochen wieder da wäre. Auf Nachfrage wurde mir ein Ersatzreciver ( nicht Premiere tauglich ) mitgegeben.

Als ich dann nach 3 Wochen telefonisch nachfragte was mit mit meinem I-Cord sei, wurde mir gesagt das ein Ersatzteil fehlt. Mehr könnte mann mir nicht sagen. Ich sagte dann das ich mit dem Ersaztgerät kein Premiere schauen könnte darauf hin kam dann die Aussage: Wenn ich mit dem Ersatzreciver nicht zufrieden wäre solle ich Ihn zurückbringen andere Kunden wären froh darüber !!!!

Da war ich dann richtig sauer.

Als ich dann persönlich im Laden war wurde mir nach telefonat mit dem Geschäftsführer ein Neugerät am nächsten versprochen ! ( mittlerweile waren 4 Wochen verstrichen )

Damit war ich einverstanden.

Am nächsten Tag wurde ich angerufen und mir wurde gesagt das Sie mir den vollen Kaufpreis überweisen wollen. ???

Das war für mich aber auch, ok.

Als ich dann wieder im Laden war um meine Bankverbindung vorbeizubringen,hieß es auf einmal Nein nicht den vollen Kaufpreis, noch nicht einmal den Marktpreis sondern über 50,- Euro weniger.

Ich könnte euch noch mehr von den Aktionen erzählen aber ich denke das reicht.

ps. Lord Senfgurke wenn du nur auf den Preis schaust ist der Laden ok, aber meine Erfahrung ist das von 5 Geräeten
3 sehr schnell kaputt gehen und dann viel Spaß mit dem Service. ? Warum können die wohl so günstig anbieten ???

Ich habe meine neuen Geräte jetzt im Media Markt gekauft.
( die sind mir auf Nachfrage vom Preis entgegen gekommen und
DA STIMMT DER SERVICE !!! )

Viele Grüße
kawa80
Stammgast
#6 erstellt: 09. Aug 2009, 11:24
Ich glaub die Arbeiten mit MEDIA RAN aus Gelsenkirchen zusammen.

Und MEDIA RAN ist ein absoluter Saftladen!

Die werben mit günstigen preisen , aber geben kein 14tägiges Umtauschrecht, wenn Du im Laden kaufst.

Sollte mal was an den Sachen sein, musst Du selbst nach einem Tag nutzung die Sachen verschicken lassen, oder die ziehen Dir eine gehörige NUTZTUNGSGEBÜHR vom Kaufpreis ab!!!

Also die sind nicht seriös.

Lieber en paar Euros mehr zahlen.

Ich persönlich hab immer gute Erfahrungen mit dem Media-Markt gemacht, sind ziemlich Kullant und damit auch sehr Kundenfreundlich.

Ist halt immer besser im Laden zu kaufen, der nicht jeden Cent nötig hat.

Gruß Kawa
DJ_Bummbumm
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2009, 11:42

nvormann schrieb:
Warum können die wohl so günstig anbieten ???

Diese Frage stellt sich nur den Gutsituierten.

Für die Normalos hingegen, die keinen Dukaten-Esel im Keller haben, ist es keine Option, sondern bittere Notwendigkeit, aus jedem Euro das Maximale herauszupressen.
Dass dabei Risiken in Kauf genommen werden müssen, ist klar, aber es geht halt nicht anders.

BB
Blau_Bär
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2009, 14:53
@ DJ_Bummbumm

Ich bin nicht reich genug billig zu kaufen.

Viele Grüße
Jörg
DJ_Bummbumm
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2009, 16:31

Blau_Bär schrieb:
Ich bin nicht reich genug billig zu kaufen.

Aber auch nicht arm genug.

Wenn eben nur z.B. 100€ für einen "High-Tech-Sessel" vorhanden sind, dann ist die Alternative zum Schrottkaufen nicht etwa etwas für 200€, sondern der Konsumverzicht.
Und wie schlimm der ist, kann keiner ermessen, der nicht selbst den Beschränkungen der Normalität unterworfen ist.
Also werden alle Augen zugedrückt und das vorhandene Bare in die Vorstellung von etwas Luxus investiert.

Wer das nicht nachvollziehen kann, darf sich als reich betrachten.

BB
Master_J
Inventar
#10 erstellt: 09. Aug 2009, 17:09

DJ_Bummbumm schrieb:
Wenn eben nur z.B. 100€ für einen "High-Tech-Sessel" vorhanden sind, dann ist die Alternative zum Schrottkaufen nicht etwa etwas für 200€, sondern der Konsumverzicht.

Schön wärs.
In der Praxis ist es der Aufblassessel vom Discounter für 50 Euro - Dessen Probleme dann im High-Tech-Sessel-Forum diskutiert werden...

Damit ist es dann aber bitte wieder gut mit der ewigen Standes- und Klassendiskussion.
Hast Du eigentlich noch ein anderes Thema?

Gruss
Jochen
Zaroòn
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Feb 2011, 07:37
Zwar schon ziemlich alt dieser Thread, aber ich geb kurz nen Feedback.

Habe am Freitag Mittag dort Boxen zu einem sehr guten Kurs bestellt und sie waren am SAMSTAG bei mir ... ich dachte ich spinne.

Doppelt eingepackt und original verschnürt. Kein optischen Macken und klanglich vom feinsten. Des Weiteren 1 Monat Widerrufsrecht.

Warten wir ab ... was da noch kommt ^^

PS: Bis jetzt .... hooooch zufrieden
maxel-digi
Stammgast
#12 erstellt: 26. Apr 2011, 21:25

Zaroòn schrieb:
Zwar schon ziemlich alt dieser Thread, aber ich geb kurz nen Feedback.

Habe am Freitag Mittag dort Boxen zu einem sehr guten Kurs bestellt und sie waren am SAMSTAG bei mir ... ich dachte ich spinne.

Doppelt eingepackt und original verschnürt. Kein optischen Macken und klanglich vom feinsten. Des Weiteren 1 Monat Widerrufsrecht.

Warten wir ab ... was da noch kommt ^^

PS: Bis jetzt .... hooooch zufrieden



Waren das Standboxen? Kamen die mit ner Spedition oder mit DHL oder so?
sensenmann666
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mai 2011, 09:37
So dem habe ich auch etwas hinzuzufügen.

Habe bei der Firma Mediadeal Standlautsprecher bestellt und zwar die Klipsch RF 63 Lieferzeit einen Tag (wurde mit DHL Versand Express). Alles soweit ohne Probleme und guter Beratung
xXxMolzxXx
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 06. Jun 2011, 14:26
Hallo!

Ich habe auch vor, demnächst bei Media Deal Lautsprecher zu kaufen.
Kann mir jemand ein kurzes Feedback über seine Bestellung geben? (Zaroòn, sensenmann666)
sensenmann666
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 07. Jun 2011, 12:49
also habe die Klipsch RF 63 bei Ebay gesehen für Stk.Preis(und jetzt nicht lachen,kein witz)1400 Euro,aber eine Auktion dadrunter die gleichen,und zwar Paarpreis von Hifi Alt für 990,00Euro,also bei Mediadeal angerufen nachgefragt und ein neuen Preis verhandelt,und zwar 1100 Euro,inkl.Versand,und Express,bin eigentlich super zufrieden,mit Media Deal


Hoffe konnte alle fragen beantworten

Gruss
xXxMolzxXx
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 07. Jun 2011, 13:27
Na das hört sich doch mal gut an.

Ich bin nur etwas skeptisch geworden, weil einige
schrieben, dass man lieber die Finger von MediaDeal lassen sollte.

Aber ich denke mir, die Lautsprecher sind eh
original/ neu vom Hersteller und was soll dann schon
an denen dran sein, wenn MediaDeal die versendet?
Chicco100
Stammgast
#17 erstellt: 29. Jun 2011, 19:21
Hi,

Mediadeal kann ich nur empfehlen. Super nette Beratung und man kan mit denen immer über den Preis reden. Sehr schnelle lieferung und immer sehr sicher eingepackt!

Hab dort meine Chrono Serie, AVR sowie die Boxenständer bestellt. Nie gab es Probleme!!!!
MaikB77
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 01. Aug 2011, 17:15
Hallo,

ich habe bei Media Deal zuerst Canton Boxen gekauft.

...und das hat gut funktioniert.
Dann kamen noch Canton Chrono und die Denon 1510 AE Kombi dazu.
...insgesamt Ca. 2.600,- und dabei űber 35% gespart - alles OK und ein freundlicher Kontakt im HiFi-Bereich. Die TV-Abteilung hat allerdings auf 2 Emailanfragen nicht geantwortet.

Preis / Leistung ist gut.
Reiniman
Stammgast
#19 erstellt: 13. Okt 2011, 09:38
Ich möchte da auch was positives sagen.

2 aktive Canton Subwoofer und 3 Monate später 2 Canton Standlautsprecher dort gekauft. Alles zu einem Superpreis und echt gutem Service bekommen. Da kann man nicht meckern.
Nun habe ich zufällig vorgestern noch mal mit der Hifi Abteilung telefoniert wegen dem Preis für 2 Canton Ergo 690 DC - Stück 580 Euro.

Ich glaube, da kann man nicht meckern.
Ralf77
Stammgast
#20 erstellt: 11. Nov 2011, 15:45
Habe gerade am Tel einen AV Receiver gekauft. Waren sehr freundlich am Telefon. Melde mich sobald das Gerät da ist. Bis jetzt sehr gut !
MaikB77
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 18. Nov 2011, 17:07
2x Canton 490 GLE, 2x Canton Chrono 509 DC, 2x Denon 1510 AE .... alles OK
Ralf77
Stammgast
#22 erstellt: 19. Nov 2011, 12:48
Marantz NR1402: super Preis, schnelle Lieferung, super freundlich.

Volle Empfehlung!
Jockel100
Stammgast
#23 erstellt: 14. Mai 2013, 16:33
Mahlzeit,

ok, uralter thread, aber ich resch mich grad uff

jamo sub 650 bestellt,lieferung bestätigt,

jamo sub 660 bekommen, ohne vorwarnung bzw nachfrage ob das ok ist.

begründung: 650 haben wir nicht mehr!

ist aber nach wie vor über amazon zu bestellen, ja watt denn nu, keine mehr da oder doch?

Jamo 650

nun das theater mit der rücksendung, (holt angeblich eine spedition ab!!) muss also wieder jemand im hause sein,mal ganz davon abgesehen das das geld ja nun auch erst einmal blockiert ist.

ist zwar nix wildes, aber so nen schei... bringt mich immer auf die palme

bis dann

jochen
weimaraner
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 19. Mai 2013, 18:29
Was stört dich denn am 660er.....?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkauf
Martin_H am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  66 Beiträge
Lautsprecherkauf!
klimm am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  9 Beiträge
Lautsprecherkauf
hifidaniel am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  15 Beiträge
Lautsprecherkauf
Krusty10 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecherkauf
matbauer am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  9 Beiträge
Lautsprecherkauf
inosantoka am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecherkauf
HighEndTreasure am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  2 Beiträge
Pontis Media Server / Hermstedt Hifidelio - Erfahrungen?
Gryphon am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  4 Beiträge
Beratung Lautsprecherkauf
Light.Solution am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  2 Beiträge
Empfehlungen Lautsprecherkauf.
stigi am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  72 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • Canton
  • Klipsch
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedLocke1312
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.180