Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher für HK 3390

+A -A
Autor
Beitrag
Manuel_F4
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Mai 2012, 08:39
Hallo zusammen,

schon wegen der wirklich tollen Unterstützung hier habe ich mir einen neuen Receiver und CD-Player zugelegt, da mein alter Verstärker und CD-Player nicht mehr so recht wollte. Geworden ist es der HK3390, wie der Titel schon sagt.

Jetzt wollte ich hier evtl. auch noch neue (gebrauchte) Lautsprecher dazu. Aktuell habe ich alte Heco Interior 330s, die ich klanglich gut finde. Die sollen aber in´s Arbeitszimmer weichen und ins Wohnzimmer sollen auch optisch schöne "schlanke" Standboxen.

Höhe ist relativ egal, da sie frei stehen.
Musik höre ich meist Elektro, meine Frau eher in die Richtung Rock/Pop; Der Radio läuft aber auch oft so nebenher. Daher wäre mir ein ausgeglichener Allrounder lieber als ein Spezialist.

Die Box sollte aus Budgetgründen (wahrscheinlich) gebraucht sein. Ich will ca. 400-500 EUR ausgeben für das Paar. Bekomm ich da was?

Freue mich schon auf Eure Tips!

EDIT: Vergessen: Raumgröße ca. 35qm


[Beitrag von Manuel_F4 am 01. Mai 2012, 09:09 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2012, 08:48
Der Raum ist wie groß?
Manuel_F4
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mai 2012, 09:20
Danke, hab ich vergessen... Raumgröße hinzugefügt.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2012, 09:33
Das Problem mit dem Gebrauchtkauf ist, dass du in der Regel die Teile abholen musst.

Sowas wäre eine gute Sache.
musicfan97
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mai 2012, 11:10
oder n paar elac fs68.2 oder evtl 67.2.
die gibts in manchen planetenmärkten schon ab 500€ das paar (nach ausstellerstück fragen)
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2012, 11:14
Vielleicht wären die Heco Metas 700 was für dich die es als Auslaufmodell gerade bei Redcoon für nur 219€/Stück gibt!

http://www.redcoon.d...precher?refId=basede
Manuel_F4
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Mai 2012, 12:16
Danke schon mal für die Tips!

Bin für weitere Anregungen offen
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2012, 13:01
Gegebenenfalls sagst du auch mal was zu den Vorschlägen?
Manuel_F4
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 01. Mai 2012, 13:18
Die Elac werd ich mir mal anhören (habe gelesen, daß sie bassschwach sein sollen?), und die Canton wäre auch so das was ich mir vorgestellt habe. von den Heco bin ich auch nicht abgeneigt, allerdings gibt´s die leider auch in schwar nicht.

Farblich wäre schwarz allerdings mein Favorit.

Evtl. trotzdem ein Gebrauchtkauf und dafür etwas höherwertige Lautsprecher...

Das mti der Abholung ist mir klar. Muß man einfach abwöägen, ob sich die Fahrerei lohnt
musicfan97
Stammgast
#10 erstellt: 01. Mai 2012, 13:21
die elac fs68.2 aufjedenfall nicht !
hab sie auf 25m^2 und da haben sie mehr als genug. darum ist es auch empfehlenswert probehören zu gehen -> jeder empfindet anders.
die 50.2 und 60.2 serie von elac is aber im allgemeinen recht kräftig abgestimmt, im vergleich zu höherpreisigen.
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 01. Mai 2012, 13:22
Schöner Lautsprecher wäre auch eine Quadral Montan MK V, allerdings wird die wohl etwas teurer sein.
Ingo_H.
Inventar
#12 erstellt: 01. Mai 2012, 13:23
Warum soll es die Heco in schwarz nicht geben? Kann man doch vorbestellen bei Redcoon.

http://www.redcoon.d...z_Stand-Lautsprecher
weimaraner
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 01. Mai 2012, 18:38
Hallo,

bassschwach sollen die Lautsprecher also nicht sein,
schwarz in der Farbe,
unter 500€ gebraucht,
schlanke Bauform,

hier,durchaus auch für deine Musikrichtungen:

http://www.ebay.de/i...&hash=item27c602daa2

Gruss
Manuel_F4
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Mai 2012, 19:36
Danke, die Quantum wären ja auch was... ich seh schon - in der Preisregion gibt´s schon einiges.
Aber schwierig ist´s wirklich, sich für einen Typ zu entscheiden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherberatung für Harman Kardon HK 3390
-joseph- am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.10.2013  –  13 Beiträge
Harman Kardon HK 3390?
boep am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  43 Beiträge
HK 3390 vs HK 980
Max_aachen am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  3 Beiträge
HK 3390 vs. Yamaha Rx 797
SchaltSchrei am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  7 Beiträge
Onkyo A-9155,Onkyo TX-8255,HK 3390,HK 980
Sagi87 am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  8 Beiträge
Harman Kardon HK 3390
hhhubi am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  2 Beiträge
Stereo Standlautsprecher für HK 3380
FlameMan am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für HK AVr 161
Demick am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  25 Beiträge
Standlautsprecher mit HK PM 665
socram am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  13 Beiträge
H & K 3390 mit JBL ES 80 BK
TobiasP am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 15.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Heco
  • Canton
  • Magnat
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddoriano
  • Gesamtzahl an Themen1.345.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.016