Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche passendes Upgrad zu meinen Kef iq50

+A -A
Autor
Beitrag
holli214
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jun 2012, 19:33
Raum ist etwas 12 qm, und das Stereodreieck hat Kanten von 3m. LS können nur wandnah positioniert werden.

kleine Standlautsprecher wären mir wegen der Bassqualitäten und der Standfestigkeit lieber als Kompakte.

Wichtig sind mir Räumlichkeit, Detailtreue und Auflösung.

spirtze Höhen und Blubbernde Bässe sind ein absolutes Nogo.

Musikstile: Pop & Wave, Singer/Songwriter, Triphop, machmal auch Rock und Elektronisches
(also von Tori Amos über Massive Attack bis Linkin Park)
- kein klassik, kein hiphop, kein Electro.

LS sollten guten Wirkungsgrad haben aber müssen keine Pegelwunder sein.

Zuspielgeräte (siehe unten).

Ach ja. Preis sollte sich neu, wie Gebraucht zwischen 800 und 1500 Euro bewegen. Teurer geht auch, wenn sich hier ev. Schnäppchen realisieren lassen, die wieder ins Budget fallen.

Freu mich auf eure Vorschläge !!!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jun 2012, 20:39
Hallo,

hört sich nach ner Totem Arro an...
oder Totem Sttaf,
oder Audium Comp,vllt sogar die 7 ...
Audio Physik Yara II,
ne kleine Elac mit Jet-Hochtöner...
ne KEF XQ 30....
Belves Aesthet 2,

ach es gibt so Vieles....


Gruss
holli214
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2012, 05:36
schonmal die Adium gehört, die sehen super aus und sollten aufgrund der Konstruktion auch wandnah aufstellbar sein, problem: kaum Hörmöglichkeiten in der Näche.

Elac mit jet, welcher kleine Standlautsprecher ist denn da klanglich raumfüllend,

oder ev. ne Vento 870/880, die könnt ich mir dann wenigstens anhören?

Die meisten sehen gut aus sind aber exoten, da muss ich mal schauen, ob ich davon eine in der Nähe vors Ohr bekommen (Oldenburg, Niedersachsen).
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2012, 05:47
Moin,

ne Audium und wandnah? Da würde ich vorsichtig sein. Das kann richtig nach hinten los gehen.

Hier ein Tipp von mir:
www.audiomarkt.de/_m...1ce667c01f712178cc35

dieser Händler hat immer mal einige Schnäppchen (was Preise betrifft).
Er hat auch die kleinen Italiener (Indiana Line). Das sind recht zierliche Standlautsprecher, die bei einigen hier im Forum sehr gut ankamen.
Ich konnte die auch mal hören, für einen 12 qm Raum gut geeignet.

Gruß Yahohuu
ch
Inventar
#5 erstellt: 13. Jun 2012, 05:57
Ich hätte noch ein Paar Sonics Anima abzugeben, vielleicht passt das ja?
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 13. Jun 2012, 06:52
Hallo,

präziser Standlautsprecher für einen kleinen Raum? Da fällt mir spontan die NEAT Motiv 2 ein.

Deren unverhandelter Listenpreis liegt aber bei knapp 1800 Euro/Paar

Gruß
Bärchen
holli214
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jun 2012, 18:01
Hier ne Draufsicht meiner Räumlichkeit:Audioraum
holli214
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jun 2012, 18:06
Gibt es nichts Nettes aus dem Mainstreambereich, ohne dass man gleich für eine Hörprobe das Land wechseln muss.

Die genannten LS sehen sehr schick aus und sind auch von der Größe schon passend aber meistens nirgendwo zu hören:

Vor Ort: B&W, Kef, Adam audio, Dynaudio, Focal, Canton, Magnat (grrrr), Quadral, Heco, ev. Pioneer, Elac, Boston acousics, bei den Hörräumen der teureren LS hab ich noch nicht reingeschaut...
holli214
Stammgast
#9 erstellt: 14. Jun 2012, 16:12
keiner nen heißen Tipp?
m00
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 14. Jun 2012, 16:23
Gebraucht, Bassqualität, Standfestigkeit, Auflösung, Räumlichkeit, Detailtreue

geeignet für Wandnahe Aufstellung und einen kleinen Hörraum

ATC SCM 19
holli214
Stammgast
#11 erstellt: 14. Jun 2012, 20:57
16kg pro LS, dass ist mal ne Ansage, aber trotzdem, sauteuer und kaum zu bekommen, hab das mal gescheckt.
m00
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 14. Jun 2012, 21:03
Ist hier im Forum für unter 1000 Euro gebraucht zu bekommen.

http://www.hifi-foru...30&thread=19617&z=14

Bei interesse hier im Thread nach Barnie fragen der will seine nicht mehr haben.
holli214
Stammgast
#13 erstellt: 17. Jun 2012, 10:08
ok, dann werd ich mich aus eigener Erfahrung mal wieder bei kef umschauen und ev. mal ne kleine Standbox mit jet von Elac vergleichen.

Welche wäre denn bei einem upgrad bei kef die erste wahl: gebraucht xq30, xq five, neu iq90, q700, bezüglich meinen Anforderungen?

Ev. jemand Erfahrungen im Vergleich mit der Adam Artist 6 (man sind die winzig)?
ch
Inventar
#14 erstellt: 17. Jun 2012, 10:16
Ich hätte noch ein Paar XQ1 oder ein Paar XQ2C abzugeben, die für 12qm locker ausreichen.

Gruß ch


[Beitrag von ch am 17. Jun 2012, 10:36 bearbeitet]
holli214
Stammgast
#15 erstellt: 17. Jun 2012, 20:15
Was soll ich denn mit 2 Centern?
ch
Inventar
#16 erstellt: 17. Jun 2012, 20:26
Die sind auch als Frontlautsprecher einsetzbar und das sogar sehr gut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker für KEF IQ50 gesucht
trick17 am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  4 Beiträge
Verstärker zu KEF iQ50
hoover121 am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  20 Beiträge
kleiner Standlautsprecher: KEF iQ50 oder was gebrauchtes?
klausjuergen am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  6 Beiträge
Kef IQ50 oder IQ7se
MrBlueTomato am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  13 Beiträge
AVR + KEF iQ50 an PC
NuTSkuL am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  2 Beiträge
Suche passende Endstufe bzw. Monoendstufen für Nuforce Icon HDP/Kef IQ50
holli214 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für KEF iq5 bzw. iq50
charli1980 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  2 Beiträge
Vollverstärker für KEF IQ50
JimPanse002 am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.12.2009  –  7 Beiträge
Suche Receiver zu KEF-Boxen
bl0b am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  11 Beiträge
Was passendes zu meiner SoundKarte
Katifram am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2016  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Adam
  • ATC
  • Totem
  • Audiophysic
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.673