Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Heco Victa 200 und Mivoc Hype 10

+A -A
Autor
Beitrag
loginforever
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2012, 12:28
Hallo,
ich suche einen Verstärker mit dem ich zwei Heco Victa 200 und einen Mivoc Hype 10 feeden kann, außerdem wüsste ich gern wie ich diese genau verkabel, da ich Bi-Wiring benutzen wollte. Das ganze System soll dann an einen PC angeschlossen werden (wo ich wieder nicht so ganz weiß wie ich das anstelle.)


[Beitrag von loginforever am 27. Jun 2012, 12:29 bearbeitet]
Thomas;)
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Jul 2012, 08:19
Hallo loginforever!

Ist im Prinzip ganz einfach, da der mivoc Hype 10 über ein Aktivmodul verfügt, genügt ein einfacher Stereoverstärker. Guck dich bei Amazon o.ä. Mal um, aber unter 200€ sollten für die Boxen genügen
Dann die Ausgänge vom Verstärker in die Highevel Eingänge vom Sub, von den High-Level Ausgängen zu den Lautsprechern.
Und zum Anschließen an den Pc einfach von Verstärker aus n Klinke auf chinch kabel
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Jul 2012, 09:04
loginforever schrieb:


außerdem wüsste ich gern wie ich diese genau verkabel, da ich Bi-Wiring benutzen wollte


Bi-Wiring ohne Bi-Amping kannst Du getrost vergessen, das bringt gar keinen Vorteil, für Niemanden. Ausser dem Kabelverkäufer.

Bi-Wiring ist mal im High-End Bereich für - echtes - Bi-Amping erfunden worden. Ich habe selbst mal Linn Kan Lautsprecher an 4 zu Monoendstufen gebrückten Stereoendstufen Linn LK100 gehört. Das klang schon nett ... ist aber für Normalsterbliche nicht bezahlbar.

Wenn Du mal wirklich hochwertige Lautsprecher mit Bi-Wiring Anschlüssen und dazu zum Beispiel 2 Stereo oder 4 Monoendstufen hast, schreib uns dann mal wieder. Ob solch ein Vorgehen bei einer Mehrkanalendstufe mit nur einer Stromversorgung sinnvoll ist? ... Ich bezweifele das.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bi-Wiring

http://de.wikipedia.org/wiki/Bi-amping

LG Michael


[Beitrag von michaeltrojan am 25. Jul 2012, 09:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mivoc Hype G2 oder Heco Victa
miro2407 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  2 Beiträge
Verstärker für Mivoc Hype 10 G2 & Heco P3002
Zarathrustra am 28.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  10 Beiträge
mivoc Hype 10 G2
Clear_ am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.07.2014  –  9 Beiträge
Verstärker für heco victa 200
RyyN am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  14 Beiträge
Stereo Verstärker für Heco Victa
M0ki am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  21 Beiträge
Heco Victa Sub 25A vs. Mivoc SW 1100 A-II
schurli87 am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  12 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Mivoc Hype 10 an Pianocraft 332 anschließen?
Matrickz1 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  7 Beiträge
Heco Victa 700 ! Erfahrungen !
corsakeks am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
Lautsprecher Heco Victa 200 oder Mohr SL 10
Ghostdriver73 am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 30.07.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mivoc
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.183