Yamaha / Canton

+A -A
Autor
Beitrag
Sash
Neuling
#1 erstellt: 16. Jun 2003, 20:51
Hallo allezsamm,

ich bin absoluter Leie und möchte mich nun endlich von meiner Midianlage trennen :-)

Da ich aber keine Lust habe gleich tausende von Euros zu verbraten..möchte ich step by step die Anlage erweitern.

Bisher hab ich nen Fernseher...sonst nüscht !

Ich überlege einen Yamaha Receiver RX440 oder RX540 oder RX 640 kaufen, je nach dem, welcher nötig ist.

Als Boxen gefallen mir die Canton DC100 sehr gut. Passen die den überhaupt zu einen der genannten Receiver ?
Später würde ich dann gerne die "kleinen" Canton nachrüsten.

Ach ja - und ich brauche noch nen DVD-Player ! Da hab ich nun gar keine Peilung ! Sollte ich auch einen Yamaha nehmen ?

Achso - unser Wohnzimmer ist ca. 40 qm, wobei die Decke bis in den Giebel geht (also offenes Wohnzimmer mit Galerie).

Also - über eure Tipps wäre ich dankbar !
!ceBear
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2003, 22:02
Hi
Hab noch nen Kenwood günstig im angebot, bei Intresse kannst du dich ja mal melden.

Gruß !ce
hakki99
Stammgast
#3 erstellt: 16. Jun 2003, 23:25
Ich kann dir nur ein Hörtest meinerseits im Vergleich geben....Nur du wirst hier leider nichts hören.

Habe den Onkyo TX-SR 500, und den Yamaha RX540 mit 2 KEF 7 Q series gehört. Muss Sagen dass es ein unterschied war in meinen Ohren. Den Onkyo fand ich um 2 ecken besser. Der 600er soll besser sein. Ich hol mir den 500er, der Reicht völlig aus. Will kein ärger mit nachbarn...
EWU
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2003, 23:42
Gehe zu einem Händler und höre Dir mal eine Anlage an.Und zwar eine in der Komplettausstattung.Wenn sie Dir dann gefällt, dann höre auf dieser Anlage nur Stereo.Wenn´s Dir immer noch gefällt, trage alles nach Hause, höre unter Deinen Bedingungen und dann kaufe soviel, wie Du Geld hast.Und die restlichen Teile, wenn Du gespart hast.
Kaufe aber nicht sowas wie Canton, Magnat uä, das veraltet schneller, als Du es nach Hause tragen kannst.Denn nach 2-3 Jahren, wenn Du die restlichen Teile kaufen willst, gibt´s die schon gar nicht mehr.
Fuxster
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2003, 23:44

Gehe zu einem Händler und höre Dir mal eine Anlage an.Und zwar eine in der Komplettausstattung.Wenn sie Dir dann gefällt, dann höre auf dieser Anlage nur Stereo.Wenn´s Dir immer noch gefällt, trage alles nach Hause, höre unter Deinen Bedingungen und dann kaufe soviel, wie Du Geld hast.Und die restlichen Teile, wenn Du gespart hast.
Kaufe aber nicht sowas wie Canton, Magnat uä, das veraltet schneller, als Du es nach Hause tragen kannst.Denn nach 2-3 Jahren, wenn Du die restlichen Teile kaufen willst, gibt´s die schon gar nicht mehr.


Sorry EWU, bei Magnat weiss ich das nicht, aber bei Canton ist das nun wirklich nicht so. Zumindest bei der Ergo Reihe.

Die letzte Ergo-Reihe war glaube ich ca. 10 Jahre in Produktion, also kann ich das nicht ganz gelten lassen...
EWU
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2003, 23:57
Fuxster,mit deiner Aussage über die Ergo Serie hast Du natürlich völlig recht, ich habe zu sehr pauschalisiert.Ich meinte halt das Billigzeugs, bei dem es immer 50 -60% Rabatt in den Märkten oder Internetversendern gibt.Aus genau diesem Grund verliere ich halt immer meine Objektivität, wenn ich diese Namen(und manch andere auch)höre.Die Ergo-und Karat-Serie sind gute Produkte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton oder Yamaha Boxen behalten?
popolli1 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  4 Beiträge
Canton-Anlage erweitern
Centurio_Markus am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V420RDS mit Canton
Depmode am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  3 Beiträge
Yamaha 540 oder 640
aquajj am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  7 Beiträge
Nächster step bei meiner anlage?
_dice_ am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 16.05.2013  –  10 Beiträge
Yamaha Receiver
Fence am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  11 Beiträge
Welche Boxen für Yamaha RX-V 640
uweschlicki am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  5 Beiträge
Audio Agile Step-Komponenten
sakhmet am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  8 Beiträge
Welcher Yamaha Vollverstärker?
dickchill am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  2 Beiträge
Receiver - welcher ist der Beste?
Matti am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 20.09.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHellei63
  • Gesamtzahl an Themen1.407.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.796.532

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen