Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker zu Nubox 380

+A -A
Autor
Beitrag
VinylDonut*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jul 2012, 18:31
Servus hab mir gebrauchte Nuberts gekauft und brauch nun den Verstärker dazu.
Musik: Rock (60-80 Jahre), teilweise Electro
ich besitze einen Technics SA-GX200 ich denke der wird nicht ausreichen?
in der Bucht gibts grad nen Marantz PM-68 wie wärs mit dem?

Hier noch Details zu den Verstärkern:
Produktidentifikator
MarkeTechnics
ModellSA-GX200

Haupteigenschaften
TypStereo Empfänger
Anzahl der Kanäle2 Kanal
Soundausgabe TypStereo
Stereo-Modus-Leistung60 Watt
HDMINein


Detaillierte Informationen zum Artikel
Produktidentifikator
MarkeMarantz
ModellPM-68
MPNPM-68

Technische Merkmale
RMS-Leistung bei 4 Ohm155 Watt
RMS-Leistung bei 8 Ohm95 Watt
FernbedienungMit Fernbedienung

Abmessungen
Gewicht11.99 kg
VinylDonut*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jul 2012, 18:34
Übrigens hör ich fast ausschließlich Vinyl-Platten.
Stereo.
VinylDonut*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jul 2012, 00:27
Noch nen Vorschlag : Yamaha AX-890 ^^
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jul 2012, 05:44
Hallo,

ob dein Verstärker ausreicht kommt auf die Raumgrösse und die gewünschte Abhörlautstärke an,

ansonsten würde ich hier zum Marantz tendieren,
oder einen H&K PM 665,

Gruss
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jul 2012, 07:56
Probier doch den Technics erstmal. Wenn Du keine "Riesen Lautstärke" brauchst, reicht der allemal.

"Mehrklang" erreichst Du eher durch die Optimierung deines Hörraumes und eine optimale Aufstellung der Lautsprecher. Und/oder durch andere Lautsprecher,

Bei Plattenspielern ist auch oft ne Menge Luft nach oben, z.B. durch die Anschaffung eines besseren Tonabnehmersystems oder einer neuen/anderen Nadel.

LG Michael
VinylDonut*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jul 2012, 19:37
Mit meinem Plattenspieler bin ich eig. zufrieden.
Isn Dual mit orig. System + Nadel.
Die LS sind übrigens da, klingt super mit dem technics... und ich mach da auch nichts kaputt? mit 60w bei 140w soll
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Jul 2012, 19:44
LS kriegt man, außer bei vorhandenen Schutzschaltungen im AMP oder in den LS immer kaputt.

Mit zuviel Leistung kann man die Bauteile in den LS verschmoren (hab ich selbst schon mehrfach gemacht) und mit einem zu schwachen überforderten Amp geht das w/des Clippings (Verzerrungen bei Überlast des Amps) auch ganz toll.

Also, halt Dich einfach zurück, normalerweise geben Dir deine Ohren frühzeitig eine Rückmeldung.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker zu nuBox 380 Boxen
Moemen am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  2 Beiträge
Nubert Nubox 380/360/311
Bash98 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  3 Beiträge
Verstärker für Nubox 380
müller am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  7 Beiträge
Verstärker für meine NuBox 380
Martinez am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  4 Beiträge
Nubox 380 mit Nubert AW-440?
Senbei am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  23 Beiträge
Welche Box gegen NuBox 380 tauschen
Martinez am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  4 Beiträge
nubert nuBox 380 + denon PMA-655R
f_fwd am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  11 Beiträge
NuBox 310 od. 380 ?
Lelli7 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  5 Beiträge
Yamaha AX-396 + nuBox 380
eXe` am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  10 Beiträge
Nubox 380 soll Standlautsprecher werden!
hulg am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedheinzbaker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.138