Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage für die ganze Familie

+A -A
Autor
Beitrag
tournevis40
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2012, 17:05
Guten Tag liebe HIFI Gemeinde,

ich bin in diesem Themengebiet überhaupt nicht firm und bitte daher um eure Hilfe. Wenn ich in ein Geschäft gehe und mich beraten lassen will, verstehe ich den Verkäufer nicht! Das benutzte Vokabular ist mir unverständlich. Das ist der Grund warum ich seit Jahren keine vernünftige Anlage mehr habe.

Jetzt suche ich eine Anlage für:
·klassische Musik
·als Verstärker für meinen Fernseher und zum Schauen von DVDs
·Musikanlage für größere Partys meiner pubertierenden Kinder und alles was die sonst noch brauchen, ich aber nicht beschreiben kann

Der Raum ist etwa 6m*8m, Deckenhöhe 2,7m, Bodenbelag Steinzeug.

Ich denke an einen Receiver und eine Boxenanlage.
Preisvorstellung etwa 2,5-3,0K€ oder weniger.

Aktuelle Überlegung:
Theater 500 5.1 Set Cinema von Teufel
Beim Receiver hab ich noch weniger Ahnung
Andere Dinge wie cd-Spieler, Dockingstation, etc haben wir schon

Ich danke für Tipps und weise schon jetzt darauf hin, dass ich mich nie mit HIFI Tipps werde revangieren können. Mir fehlt es an Wissen.

Viele Grüße

tournevis
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Jul 2012, 17:24
Hallo,

erstmal willkommen im Forum,
und du musst dich auch für nichts revangieren,
das passt schon.

Erstmal noch einige Fragen,
die wichtigste,wie werden die Partys der Kinder aussehen und sollen diese im selben Raum stattfinden in welchem du TV oder Klassik hören möchtest.

Wenn das in einem separaten Raum geschehen soll oder gar im Freien,
dann brauchen wir zwei separate Anlagen.

Dann wäre noch die Gewichtung der einzelnen Aufgaben wichtig,
wenn das Hauptaugenmerk auf klassischer Musik liegt (dann reicht durchaus ne sehr feine Stereoausrichtung),
dann wählt man etwas anderes als bei 90% Filmausrichtung,da brauchen die meisten doch eine komplette Surroundanlage,
also 2 Frontlautsprecher (li+re) dazwischen einen Centerlautsprecher,
hinten li+re zwei kleine sogenannte Rearlautsprecher,
und dazu einen Subwoofer.

Jetzt kannst du dir ja schon alleine vorstellen das wenn man Surround aufbaut das Geld in viel mehr Teile aufgeteilt wird,
dementsprechend muss man einige Klassen tiefer einsteigen wie das bei Stereo(nur 2 Frontlautsprecher,eventuell noch ein Sub für die Partys)der Fall sein könnte.

Als AV receiver sucht man am besten nach einem Aussteller AV Receiver welcher schonmal um die Hälfte red. sein kann,
ganz einfach weil du bei dem recht grossen Raum samt Partywunsch den AVReceiver nicht zu knapp wählen solltest.

Ist der restliche Wand und Deckenbelag auch so hallig wie das Steinzeug?
Irgendwelche opt. Vorgaben oder Nogos?

Gruss erstmal
TKCologne
Inventar
#3 erstellt: 22. Jul 2012, 17:25
Mein Vorschlag:

Verstärker NAD C375BEE 1400 Euro
CD/DVD/BlueRay NAD T567 600 Euro
LS Canton Ergo 690 im Angebot 1190 Euro

Guck mal z.B. bei Hifi Schluderbacher oder frag da mal nach einem Angebot.

Die Zusammenstellung sollte für alles reichen. Zumindest im Bereich Stereo. Solltest Du Dolby haben wollen sieht es anders aus.


[Beitrag von TKCologne am 22. Jul 2012, 17:27 bearbeitet]
tournevis40
Neuling
#4 erstellt: 22. Jul 2012, 18:04
Vielen Dank für die freundliche Aufnahme und die ersten Antworten. Hier einige Infos zu deinen Fragen:


die wichtigste,wie werden die Partys der Kinder aussehen und sollen diese im selben Raum stattfinden in welchem du TV oder Klassik hören möchtest.


Wie die Partys aussehen werden weiß ich auch nicht. Ich schätze mal es wird exzessiv und laut Und für die Lautstärke brauche ich Power. Der Raum für die Partys ist nicht derselbe aber hat die gleiche Form und Größe, da es der darunterliegende Kellerraum ist. Der Keller ist wie das Wohnzimmer gefliest.


Wenn das in einem separaten Raum geschehen soll oder gar im Freien,
dann brauchen wir zwei separate Anlagen.


Zwei Anlagen möchte ich nicht.



Dann wäre noch die Gewichtung der einzelnen Aufgaben wichtig


Gewichten nach dem Zeitaufwand würde ich etwa so:
49% Klassik
50% Film
1% Party (zeitlich nicht aufwendig aber die Performance muß stimmen)


Ist der restliche Wand und Deckenbelag auch so hallig wie das Steinzeug?
Irgendwelche opt. Vorgaben oder Nogos?


Ja, ist alles sehr hallig. Nogos habe ich nicht so. Sollte dezent und möglicht unauffällig sein. Weisse Boxen lieber als schwarze.

Ich brauche nicht die perfekte Anlage. Ich suche was ordentliches und nichts aussergewöhnliches.

Vielen Dank erst einmal
tournevis
tournevis40
Neuling
#5 erstellt: 22. Jul 2012, 18:10

Verstärker NAD C375BEE 1400 Euro
CD/DVD/BlueRay NAD T567 600 Euro
LS Canton Ergo 690 im Angebot 1190 Euro

Guck mal z.B. bei Hifi Schluderbacher oder frag da mal nach einem Angebot.

Die Zusammenstellung sollte für alles reichen. Zumindest im Bereich Stereo. Solltest Du Dolby haben wollen sieht es anders aus.


Dank aus Düsseldorf nach Köln für die praktischen Tipps . Ich werde Produkte und Händler googlen.

Grüße
tournevis
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Jul 2012, 19:25
hallo,

da müssen wir wohl die Lautsprecherwahl nach dem einen Prozent auslegen,
sonst verabschieden sich die Lautsprecher wohl bei Party 1.
Eventuell Lautsprecher mit Hornvorsatz für den schallharten Raum-

Da auch viel Film geschaut wird ist Surround gewünscht?

Dann mal ne Kombi:

http://www.hifi-prof...oducts/Darmstadt0002

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=8195

Als Stereolösung ist der NAD schonmal keine schlechte Sache,
als Lautsprecher die Klipsch RF 83 oder RF 7,
das macht Partys mit.

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=8335

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 22. Jul 2012, 19:29 bearbeitet]
TKCologne
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2012, 19:30
Ich denke mal das bei 1% Party der Fokus auf normalem Stereobetrieb liegt. Von daher fand ich die LS klanglich und Leistungsmäßig als besten Kompromiss. Gäbe es Sonofer noch hätte ich gesagt SonoFer SF9.01.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelkauf für ganze Anlage
Liquaron am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  3 Beiträge
Neue Klassiker-Familie soll her
pittythefool am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  3 Beiträge
Anlage für Café-Beschallung
fabso am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  2 Beiträge
Anlage für Partylocation
Yourrulez am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  11 Beiträge
Anlage für 2.500?
CrazyO am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  5 Beiträge
Airplay Anlage für Freund
x3tyk am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  7 Beiträge
Suche Anlage für Partykeller.
kandoo am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  30 Beiträge
Anlage für digitale Musik
zaph83 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Anlage für 1000?
baider am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  9 Beiträge
Anlage für Clubzimmer
pogo769 am 17.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedlouislitt
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.203