Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Wer kennt elektrowelt24 oder TSN Versand?

+A -A
Autor
Beitrag
-schmock-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2012, 14:14
mehr gibt es im Grunde nicht zu fragen!
Bin an einer Kombi von Onkyo oder Magnat interessiert und würde gerne wissen welche Erfahrungen Ihr mit obigen Händlern hattet!

Danke
170V3R
Stammgast
#2 erstellt: 14. Aug 2012, 17:20
Ich kenne elektrowelt24 und bin sehr zufrieden mit denen. Hab meine Lautsprecher bei denen gekauft und hat alles ohne Probleme geklappt. Ich denke damit teile ich die erfahrungen vieler Nutzer hier

zu TSN Versand kann ich leider nichts sagen

gruss Oliver


[Beitrag von 170V3R am 14. Aug 2012, 17:21 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Aug 2012, 20:45
Ich habe bei elektrowelt24 zwar bisher noch nie etwas bestellt.
Aber man liest nicht nur positives über den Laden, auch in anderen Foren!

Ich habe aber schon mehrmals bei TSN Versand gekauft, mein Fazit:

- schnell
- zuverlässig
- freundlich
- gute Preise (sind meist verhandelbar)

Mit anderen Worten, immer wieder gerne!

Allerdings wird man immer positives und auch negatives über ein und den selben Laden hören, das ist völlig normal.

Saludos
Glenn
fogerty
Neuling
#4 erstellt: 15. Aug 2012, 04:44
bin in Köln bei elektrowelt24 gewesen und habe dort meine Canton Ergo Boxen
probegehört und auch dort gekauft.
Vorort ist ein Lager und es gibt die Möglichkeit Probe zu hören, elektrowelt24 ist halt
ein reiner Online Händler.

Die Preise sind verhandelbar, auch telefonisch oder per e-mail.

Ich persönlich habe gute Erfahrungen gemacht und würde wieder dort kaufen.

Gruss
forgerty
scater
Stammgast
#5 erstellt: 15. Aug 2012, 06:25
Ich habe bei beiden schon mehrmals gekauft und es war immer einwandfrei
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Aug 2012, 06:43
Moin

Ich will meinen Hinweis zu Elektrowelt24 nicht einfach so im Raum stehen lassen.
Elektrowelt hat halt einige Angebote auf der Webseite, sie können die Artikel aber schon lange nicht mehr liefern.
Als Ersatz wollen Sie dann etwas anderes verkaufen und das kann halt zu unangenehmen Gesprächen führen.
Auch gab es schon mal einige Probleme wenn man Artikel wieder zurück gesendet hat und das Geld haben wollte.

Die Regel ist das aber mit Sicherheit nicht, sonst würde es den Laden vermutlich nicht mehr geben!

Saludos
Glenn
boyke
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2012, 06:55

GlennFresh schrieb:

Elektrowelt hat halt einige Angebote auf der Webseite, sie können die Artikel aber schon lange nicht mehr liefern.
Als Ersatz wollen Sie dann etwas anderes verkaufen und das kann halt zu unangenehmen Gesprächen führen.




Das kann ich nur bestätigen!
Dreimal wollte ich dort was kaufen und es ist jedes Mal so abgelaufen wie oben beschrieben!
scater
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2012, 07:09
Naja, ich habe bei elektrowelt24 nur über eBay und amazon gekauft und das war immer einwandfrei und schnell.
JuppCappellmann
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Aug 2012, 07:12
Preise sind gut, Service nach Kauf nicht. Aber das ist ja bei nahezu allen Online Händlern so.
dharkkum
Inventar
#10 erstellt: 15. Aug 2012, 07:34

JuppCappellmann schrieb:

Aber das ist ja bei nahezu allen Online Händlern so.


Geht auch anders.

Habe ein Paar Magnat Quantum 605 bei Redcoon bestellt.

Bei der einen Box war ein Tieftöner defekt.

Montags die Box zur Post gebracht, mittwochs die Emailbestätigung für den Eingang der Rücksendung, freitags hatte ich schon die Ersatzbox.

Ich finde am problemlosesten sind Reklamationen und Rücksendungen je grösser ein Laden ist, bestes Beispiel ist Amazon.

Nicht weil die sich besonders intensiv um die Kunden künmmern, sondern wohl eher weil da viel weniger nachgeprüft und pauschal gutgeschrieben wird.
ingo74
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2012, 07:44

fogerty schrieb:
bin in Köln bei elektrowelt24 gewesen und habe dort meine Canton Ergo Boxen
probegehört und auch dort gekauft.
Vorort ist ein Lager und es gibt die Möglichkeit Probe zu hören, elektrowelt24 ist halt
ein reiner Online Händler.

das ist jetzt ein bisschen wie heisses eis, oder..?
reiner online-händler ist was anderes..

ich hab insgesamt 4x gekauft (auch selber vor ort) mit eigentlich guten erfahrungen, kann jedoch die nichtlieferfähigkeit von beworbenen artikeln und auch bei ebay eingestellten artikeln bestätigen. das trübt schon den eindruck..
-schmock-
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Aug 2012, 17:23
ok leute, ich danke euch für eure erfahrungsberichte1
am liebsten kauf ich auch bei menschen die schnell greifbar sind wenns brennt, aber der einzige fachhändler für zb onkyo in meiner gegend (gießen) bietet mir die kombi aus onkyo a-9070 + c-7070 für etwas über 1600...bischen happig find ich! oder nicht? jedenfalls würd ichs online deutlich günstiger bekommen. bei nem fuffi machts ja nichts und dann geh ich gern zum händler, aber bei einigen hundert...

ansonsten gibts onkyo und magnat bei mir nur in den üblichen märkten. werd da mal mit meinen online angeboten hausieren gehen.
-schmock-
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Aug 2012, 16:08
so, hab ein recht gutes angebot für die magnat kombi vom mm...allerdings für ausstellungsware und ehrlich gesagt...ausstellungsware bei mm...wer da so alles mit rumspielt, wie die teile so aufeinanderstehen...sind immer hin mit röhren bestückt...
was meint ihr???
brause
Inventar
#14 erstellt: 24. Sep 2012, 20:17
...

Uuuuuhhhh elektrowelt24.de ...
habe selber eben extrem schlechte Erfahrungen gemacht !
Dort... nie wieder !
Ich empfehle diesen "Laden" zu meiden,
es gibt auch andere und seriösere Geschäftspartner.


Aber ok,
Scheint ja so als würdest du dich bis hier her schon entschieden haben was du machst.
-schmock-
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Sep 2012, 15:53
danke, hab ich...bei expert zum preis vom online händler :-)
Hifitom123
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jul 2013, 07:26
Beides gute Händler, ich persönlich bin halt aus Köln und hab den besseren Draht zu elektrowelt24, Top Preise und mehr Auswahl.

Den anderen Laden aber gibt es wohl auch schon lange u die arbeiten auch ok.
--einfach aus dem Bauch entscheiden
Siebbi
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 09. Jul 2013, 00:49
Habe schon viele Produkte bei Elektrowelt24.de gekauft. Wenn man fix bezahlt, dann liefern die auch schnell. Ware war immer i.O! Artikel waren immer lieferbar, keine Defekte, keine falschen Farben etc.
spybot123
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Jul 2013, 09:10
elektrowelt 24 ist TOP !
Hifitom123
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 09. Jul 2013, 23:19
... Top
mroemer1
Inventar
#20 erstellt: 10. Jul 2013, 04:16

spybot123 (Beitrag #18) schrieb:
elektrowelt 24 ist TOP !


Aus meiner persönlichen Sicht behaupte ich das genaue Gegenteil, meine Erfahrung mit E 24 wurde hier schon recht passend beschrieben:


Uuuuuhhhh elektrowelt24.de ...
habe selber eben extrem schlechte Erfahrungen gemacht !
Dort... nie wieder !
Ich empfehle diesen "Laden" zu meiden,
es gibt auch andere und seriösere Geschäftspartner.



[Beitrag von mroemer1 am 10. Jul 2013, 04:17 bearbeitet]
spybot123
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 10. Jul 2013, 20:06
naja - kommt immer drauf an ob alles reibungslos funktioniert ! ;-)
*YG*
Inventar
#22 erstellt: 10. Jul 2013, 20:11
Mit elektrowelt24 bin ich auch nicht zufrieden , weiteres steht im E24 Thread.

TSN Versand : kann ich empfehlen, hab schon mehrfach bei denen bestellt.
Hifitom123
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 11. Jul 2013, 06:10

Xx_SouRcircLe_xX (Beitrag #22) schrieb:
Mit elektrowelt24 bin ich auch nicht zufrieden , weiteres steht im E24 Thread.

TSN Versand : kann ich empfehlen, hab schon mehrfach bei denen bestellt.



Bei mir hat bei Elektrowelt 24 immer alles gut geklappt, den anderen Laden kenne ich noch nicht, aus meiner Sicht ist die Auswahl dort aber sehr viel geringer.
*YG*
Inventar
#24 erstellt: 11. Jul 2013, 10:08
Mag ja Sein, aber die Angeboten Artikel sind auch Lieferbar, und nicht wie bei E24, als Lieferbar angeben....... was danach kommt wurde schon erwähnt.
maconaut
Inventar
#25 erstellt: 11. Jul 2013, 14:07
Ja, die Lieferbarkeit bei EW24... Da hatte ich auch schon so ein Erlebnis. Mir wurde wg. der Nichtlieferbarkeit ein gleichwertiger, neuerer Artikel angeboten (Nachfolgemodell) - aber halt eben deutlich teurer als der ursprünglich bestellte. Habe die Bestellung also stornieren müssen und woanders den ursprünglichen Artikel zum gleichen Preis gekauft wie ihn EW24 geführt hatte. War also eine einmalige Aktion - vor allem, nachdem der nicht lieferbare Artikel noch wochenlang als lieferbar auf der Seite stand.

TSN war bisher (3 Bestellungen) problemlos - schnell geliefert, gute Kommunikation, alles ok.
Fanta4ever
Inventar
#26 erstellt: 11. Jul 2013, 15:17

Elektrowelt hat halt einige Angebote auf der Webseite, sie können die Artikel aber schon lange nicht mehr liefern.

Genau so war es bei mir, Elektrowelt war der einzige der damals den Magnat Quantum Center 613 angeboten hat, war aber schon lange (Monate) nicht mehr lieferbar, man wollte mir dann den Center 63 andrehen

Gruß Karl
Hifitom123
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Sep 2013, 07:44
So, nun habe ich mir bei Elektrowelt 24 noch die Quadral Argentum 390 gekauft, es hat wieder einwandfrei und toll geklappt.

Ware war am Lager, super Preis, nagelneu und nie geöffnet....

Dort bleibe ich treuer Kunde
ZuDummZumFeuern
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 13. Sep 2013, 07:47
Den Versandhandel werd ich mir mal angucken. Danke dafür!
maconaut
Inventar
#29 erstellt: 13. Sep 2013, 12:39
Naja, zu EW24 gibt es einen eigenen Thread hier im Forum. Ich selbst hatte dort das gleiche Problem - Ware als lieferbar angezeigt, war nicht lieferbar, teurere Alternative habe ich abgelehnt. Die Ware stand auch 2 Wochen später noch als sofort lieferbar im Shop drin.... Wenn es aber klappt sind die Angebote oft sehr viel preiswerter als anderswo, das stimmt.

Bei TSN habe ich auch bereits gekauft, hier lief alles schnell und ohne Probleme (3 Bestellungen in den letzten 2 Jahren, unter anderem den bei EW24 fehlgeschlagenen Kaufversuch erfolgreich abgeschlossen...).
Hifitom123
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 25. Sep 2013, 07:58
...dann wird es halt nachbestellt.

Ich fühle mich halt einfach psöblich betreut und das mag ich.
Zudem haben die ein riesen Lager und da steht auch einiges schönes drin, also haben die auch das meiste lieferbar.
mroemer1
Inventar
#31 erstellt: 02. Okt 2013, 17:44
Persönlich betreut bei E 24?

Glückwunsch wenn du das bekommen hast, ich wurde wie der letzte Depp behandelt als ich mich mit einem kleinen Problem an sie wenden musste, ich würde dort nie wieder etwas kaufen.
Janine01_
Inventar
#32 erstellt: 02. Okt 2013, 19:24
Ich hatte mir vor ca. einem Jahr den Onkyo 1009 (1099€) bei denen bestellt er war dann nicht Lieferbar nach ca. 2 Wochen bekam ich dann einen Anruf von EW 24 das der AVR wieder vorrätig ist und wenn ich noch Interesse habe soll ich mich melden ich hab ihn dann für 999€ bekommen ich kann mich über die nicht beklagen.
Muss aber dazu sagen das war bis jetzt die einzige Bestellung.
Hifiheimkino
Stammgast
#33 erstellt: 02. Okt 2013, 19:45
Ich hätte vor einiger zeit... Ein indirektes Erlebnis mit ew24


Kunde wollte Produkt xy bei mir hören und kaufen....bei der preisverhandlung zückte er plötzlich sein i Pad... Und zeigte mir das selbe Produkt für einen Preis der 30% unter meinem Einkaufspreis war.... Ich war innerlich sehr enttäuscht, hätte mir der Vertrieb doch versichert -jeder bekomme die selben Einkaufs Konditionen - naja Kunde ging nach Hause mit de. Satz. .er würde dann dort kaufen weil er dort 180€ sparen kann....

Ca eine Woche später rief der Kunde telefonisch an und wollte doch bei mir kaufen da der Artikel bei ew24 nicht verfügbar sei....

Glück gehabt würd ich sagen


[Beitrag von Hifiheimkino am 02. Okt 2013, 19:46 bearbeitet]
Janine01_
Inventar
#34 erstellt: 02. Okt 2013, 20:50

Hifiheimkino (Beitrag #33) schrieb:
Ich hätte vor einiger zeit... Ein indirektes Erlebnis mit ew24


Glück gehabt würd ich sagen ;)

Stimmt.
nautiqua
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 29. Dez 2014, 23:07
Abend,

bei Elektrowelt24 habe ich meine Klipsch RB 81 geordert, die ich jetzt seit fast 3 jahren besitze, aber derzeit nicht angeschlossen sind.

Ich war mit der Abwicklung ziemlich zufrieden.

Gruß
Andre_moeller85
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 17. Jan 2015, 07:50
Hi,

wollte mal meine Erfahrung zu Elektrowelt24 schreiben.
Im Vorfeld, mein linker Hochtöner ist beim sourround LS chrono 502 ausgefallen. Ich habe dann geschaut wo ich diese neu kaufen kann.
Ich wollte keine reparierten LS wieder habe.

Ich habe dann bei insgesamt 3 verschiedenen online Händlern den 502 bestellt überall verfügbar und dann kam eine Mail, das die Loeferzeit doch länger ist, da die speaker nicht verfügbar sind.
Irgendwie klappt sowas immer nur bei Amazon.

Ich habe dann bei Elektrowelt24 bestellt und dann kam eine Email von dem GF, er sagte mir das er die neueren besseren 530.2 mir für circa 45 Euro mehr anbieten können, da der 502 dann doch nicht verfügbar ist.
Ich habe dann noch einmal geschaut wie teuer der 530.2 woanders war und der günstigste Preis war dann bei Amazon zu 680'€.

Er sagte mir, das er um Diskretion bittet, da das ein super Angebot ist und Cabton das nicht so gerne sieht.
Im seinem Shop ist aber der Preis so zu sehen und entgegengekommen ist er mir daher auch nicht.

Die sl530.2 kamen einen Tag später an und habe diese dann angeschlossen und vom sound sind diese sehr gut.

Ich fühle mich dennoch verarscht.

Aber die Speaker sind gut und auch nirgends günstiger zu bekommen.

Scheinbar ist die generelle Pflege von online Shops bei allen Händlern nicht an der Tagesordnung.

Da die Mehrkosten relativ gering waren, fand ich das in Ordnung soweit.

Was hättet ihr gemacht?
ingo74
Inventar
#38 erstellt: 17. Jan 2015, 08:19
es gab mal einen thread, der sich genau darum drehte - "die fiesen tricks von elektrowelt24", nur leider tauscht der in der suche nicht mehr auf

kurzgeschrieben ist das eine masche von denen - angebote listen, die es gar nicht mehr gibt, um dann andere produkte oder die nachfolger zum angeblichen "schnäppchenpreis" anbieten. ganz linke nummer...
Andre_moeller85
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 17. Jan 2015, 08:25
Aber die LS sind ja original und in Ordnung?

Einen besseren Preis konnte ich auch nirgends finden.

Ich werde die LS behalten, aber ich werde canton darüber in Kenntnis setzen.
ingo74
Inventar
#40 erstellt: 17. Jan 2015, 08:53
klar, warum sollten die gefälscht oä sein..? elektrowelt24 ist kein unseriöser händler in dieser beziehung, negativ ist diese masche, die seit jahren vorherrscht...
Tywin
Inventar
#41 erstellt: 17. Jan 2015, 11:24
Lockangebote gibt es nicht seit Gestern und nicht nur bei elektrowelt. Wenn ich mich über jeden Verkäufer aufregen sollte, der dieses Marketinginstrument (wie z.B. auch gekaufte Tests und Bewertungen) nutzt, dann hätte ich nichts anderes zu tun.
ingo74
Inventar
#42 erstellt: 17. Jan 2015, 11:26
wer redet denn von 'lockangeboten'..?!
Tywin
Inventar
#43 erstellt: 17. Jan 2015, 13:39
Wenn man "günstige" Ware anbietet die nicht lieferbar ist, erst viel später lieferbar ist oder nur in unzureichenden Mengen lieferbar ist, dann sind das Lockangebote.


[Beitrag von Tywin am 17. Jan 2015, 13:40 bearbeitet]
ingo74
Inventar
#44 erstellt: 18. Jan 2015, 10:51
ok, wenn du es so definierst, dann passt es.

allerdings ist elektrowelt24 da nicht einer von vielen mit der masche, bzw habe ich bisher so eine masche in der häufigkeit und über jahre nur bei denen erlebt, bei anderen händlern, die ich kenne, ist sowas nicht die regel.
Andre_moeller85
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 19. Jan 2015, 07:23
Ich habe gestern eine Mail von dem Geschäftsführer erhalten.

Er würde mir noch einmal 20€ nachlassen. Ich finde das war doch ein netter Zug.
Fressor
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 19. Jan 2015, 12:37
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit Kontakt mit elektrowelt24 und das Gefühl, mit Teenagern zu reden. Der Inhaber macht gute Preise, klingt dabei aber, als würde er auf dem Schulhof Kaugummi verkaufen. Der Gesamteindruck war eher unseriös, weshalb ich dort kein Kunde geworden bin.
klaus_moers
Inventar
#47 erstellt: 18. Mrz 2015, 16:49
Mal schauen, was bei mir passiert. Der Online Shop ist jedenfalls etwas antiquiert, wenn es um die Bezahlung geht.
Future30
Stammgast
#48 erstellt: 01. Okt 2015, 07:00
Ich habe dort auch erst Anfang des Jahres gekauft, obwohl ich skeptisch war.

Mein Erlebnis ist gemischt. Ich wollte mir ein Paar Heco Celan GT 702 kaufen.

Hatte per Mail angefragt und auch zügig eine Antowrt bekommen. Dann hatte ich noch den Preis etwas nachverhandelt und gut war.

Dann hab ich mir noch mal die AGB´s wegen Widerruf durchgelesen und musste allen ernstes feststellen, wenn man die Preise über Mail verhandelt und bestellt, der EW24 keine kostenfreie Retoure anbietet, da ja nicht über die HP bestellt wurde. Das war der erste Moment wo ich skeptisch wurde.
Habe das dann aber geklärt und trotzdem bestellt.

Lieferung dauerte etwas länger, da Feiertage in Kölle waren. Dann ist die Ware angekommen und beide Boxen hatten offensichtliche Mängel.

Sie sahen aber noch wie OVP aus. Bei der einen Box war das Anschlussterminal verbogen und der seitliche Lack völlig zerkratzt, was man bei Sonnenlicht extrem sah.

Bei der anderen Box war ein Kratzer nähe Hochtöner im Lack, den konnte ich aber zum Glück fast komplett wegwischen.

Dann EW 24 wegen Retoure angeschrieben. Und dann gings los. Habe Bilder gemacht und zugeschickt und dann versucht man das erst als pingelich abzustempeln. Schlussendlich hat er die Box dann aber abholen lassen und mir auch zügig ein Ersatz geliefert.

Die Austauschbox hatte ich auch wieder eine Lackmacke, aber das wurde geklärt.

Dann wollte ich kurze zeit später noch den Celan Center bestellen, wo er mir erst einen Top Preis von 499€ nach seinen Angaben machte.

Daraufhin habe ich ihm geschrieben, dass ich die woanders für 430 angeboten bekommen haben. Er konnte dann seinen Top Preis nochmal auf 430 anpassen. Selbst hier glaube ich im nachhinein das es zu viel war. Lieferung war hier auch problemlos.

Fazit:

Während des ganzen E-Mail Verkehrs, waren die Schreiben extrem kundenunfreundlich. Man hat sich mehr als nerviger Kunde gefühlt, der einen doch in Ruhe lassen sollte.

Die Art wirkte oft wie beim Dealer aufn Schulhof. Oft sehr pampige Antworten.

Ich persönlich werde dort nichts mehr kaufen. So lange man nur kaufen will ohne irgentwelche Sonderwünsche o.ä. kein Problem. Aber sobald man Nachfragen hat oder Probleme, kann es schwierig werden. Ich hatte während der ganzen Phase immer ein mulmiges gefühl, was jetzt wohl als Antowrt kommen würde.

Und so wie man das ließt bei EW24 von den Bewertungen, redet/schreibt der Typ wohl immer so.
Fanta4ever
Inventar
#49 erstellt: 01. Okt 2015, 07:09

ingo74 (Beitrag #44) schrieb:
bzw habe ich bisher so eine masche in der häufigkeit und über jahre nur bei denen erlebt

So sehe ich das auch, EW24 nimmt da schon eine "Sonderstellung" ein.

LG
Future30
Stammgast
#50 erstellt: 01. Okt 2015, 13:24
Hier mal ein Auszug einer Bewertung von idealo.

Das kann ich genauso bestätigen. Es war exakt genauso bei mir. Habe es aber gemerkt und beanstandet, woraufhin er die Rücksendekosten dann doch übernommen hätte, schriftlich natürlich bestätigen lassen.

Bestellung und Lieferung war in Ordnung.
Aber bei einem Widerruf gibt es Probleme!
Laut den AGB`s und der Widerrufsbelehrung auf der Internetseite des Händlers elektrowelt24.de übernimmt er im Falle des rechtzeitigen Widerrufs des Vertrags sowohl bei paketversandfähiger sowie bei nicht paketversandfähiger Ware die Kosten der Rücksendung.
Aber mit der Zusendung der Bestätigung der Bestellung wird eine „andere“ Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht mitgeschickt, in welcher dann steht „Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren“, also der Kunde!
Laut Antwortmail von Herrn Weyrauch werden die Rücksendekosten bei Kauf direkt auf der Webseite oder bei Ebay gezahlt und sonst eben nicht! Und obwohl ich direkt auf der Webseite gekauft habe, wurden mir die Rücksendekosten nicht zurück erstattet.
Das ist verwirrend und nicht seriös!
Herr Weyrauch wirkt unfreundlich, belästigt und genervt.
Man bekommt das Gefühl eingeredet als Kunde etwas falsch gemacht zu haben.
Kundenfreundlich geht anders!
Ich rate von einem Kauf in diesem Shop ab, es gibt viele andere und auch viel seriösere Händler!
ATC
Inventar
#51 erstellt: 01. Okt 2015, 17:33

Future30 (Beitrag #50) schrieb:

Man bekommt das Gefühl eingeredet als Kunde etwas falsch gemacht zu haben.


Der "Versuch" hat anscheinend System

Falsch hat man als Kunde aber erst dann was gemacht,
wenn man darauf anspringt.

Er merkt aber auch relativ schnell bei wem er damit aber keinen Erfolg hat

Das es noch andere Händler gibt kann ich bestätigen
stefan9113
Stammgast
#52 erstellt: 01. Jan 2016, 20:03
Hallo,

ich habe auch gerade sehr schlechte Erfahung mir denen gemacht.
Und auch Herr Weyrauch ist schon sehr speziell. Kundenfreundlichkeit schaut ganz anders aus.
Ware als langernd versprochen und die Mitarbeiter sagen dann, es muß erst noch bestellt werden. Und so war es dann auch. Dadurch langeLieferzeit.

Ich würde dort nichts mehr kaufen. Aber es gibt ja auch andere Erfahrungen.

viele Grüße Stefan
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
wer kennt diese lautsprecher???
xavier_222 am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Wer kennt Alchemist Audio?
focusman am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Wer kennt TERZIAN Kompaktlautsprecher?
jazzfusion am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  2 Beiträge
Wer kennt JWS Speaker ?
vijala am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  21 Beiträge
Wer kennt diesen Lautsprecher
raetschy am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  4 Beiträge
Kennt wer den NAD L70?
ortech am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  7 Beiträge
Wer kennt Yaqin MS 650B?
Sveni29 am 02.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  3 Beiträge
Marke Denton: Wer kennt sie?
XaS am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  9 Beiträge
wer kennt: Piega S-2
Karem am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  6 Beiträge
Wer kennt Technics SA-AX7 oder SA-AX730 ?
bebelsheimer am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Onkyo
  • Quadral
  • Heco
  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.029