Neuer Verstärker zu Canton GLE 490.2 und Marantz CD 6002

+A -A
Autor
Beitrag
mabuse205
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2012, 14:28
Moin allerseits,
ich habe mir gestern endlich neue Boxen gegönnt (Canton GLE 490.2) und erlebe die als großen Fortschritt zu meinen alten Canton-Boxen (Fonum 601, 19 Jahre alt..).
Ich habe die beiden Marantz-Komponenten Receiver SR 4021 und CD-Spieler CD 6002.
Der CD-Spieler sollte raut Recherche/ Tests sozusagen das stärkste Glied in der Kette sein.
Ich überlege, ob es sich lohnt einen neuen Verstärker anzuschaffen (Verstärker würde reichen, da ich Radio auch über den Sat-Receiver empfangen kann, welcher an die Anlage angschlossen ist).
Da ich grundsätzlich Onky-Fan bin habe ich an den gedacht:
Onkyo A 9377 Stereo-Vollverstärker
http://www.amazon.de/gp/product/B002GHLGW6/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=ce-de

Aber ist das schon eine Verbesserung gegenüber dem Marantz-Receiver?
Oder was wären eure Vorschläge (wie gesagt: aus Erfahrung gerne Onkyo, Alternativen aber auch o.k)?
Ich freue mich auf eure Antworten!
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2012, 17:18

mabuse205 schrieb:
Aber ist das schon eine Verbesserung gegenüber dem Marantz-Receiver?

Ist der Marantz defekt, weil du ihn austauschen willst?
Falls nein: Klanglich gibt es keinerlei Gründe dafür. Die Unterschiede werden winzig, wenn überhaupt hörbar sein.

Wenn du sinnvoll investieren willst, dann steck das Geld in die Raumakustik. Dort liegt das tausendfache Potential!
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2012, 19:11

mabuse205 schrieb:

Der CD-Spieler sollte raut Recherche/ Tests sozusagen das stärkste Glied in der Kette sein.

Warum ?

Aber ist das schon eine Verbesserung gegenüber dem Marantz-Receiver?

Meiner Meinung nach nicht, der Marantz hat auch mehr Leistung.

Oder was wären eure Vorschläge

Behalte den Marantz.

Gruß Karl
mabuse205
Stammgast
#4 erstellt: 30. Okt 2012, 20:43
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 30. Okt 2012, 21:01

mabuse205 schrieb:
Der CD-Spieler hat die besseren Testergebnisse als der Receiver und war auch im Verhältnis zum Receiver teurer.

Das ist ja sehr schön, aber wenn er CD´s abspielt, dann macht er genau das wofür er gebaut wurde.

Kommt es dir auf Optik, Haptik usw. an, dann ok, wenn es dir um den Klang geht, wird imho auch ein Accuphase DP-57 nichts ändern.

Das gilt auch für den Marantz SR 4021, der hat 2x80W an 8 Ohm, das reicht locker. Du kannst natürlich einen anderen kaufen, weil er dir besser gefällt, oder warum auch immer, nur einen anderen Klang bekommst du meiner Meinung nach dadurch nicht.

Gruß Karl
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 30. Okt 2012, 23:37

mabuse205 schrieb:
Der CD-Spieler hat die besseren Testergebnisse

Lass dich nicht von den dümmlichen Testergebnissen der Werbeblättchen verschaukeln.
Ich schließe mich nochmals Karls Vorschlag an:

Behalte den Marantz.

und tu was für die Raumakustik.
mabuse205
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2012, 00:06
Alles klar, ich behalte den Marantz!

Was meint ihr denn mit der Raumakkustik?
Ich kann an den Aufstellorten der Boxen so gut wie nichts ändern, der Boden hat Parkettboden, ich habe Oehlbach Shock-Absorber zum Entkoppeln unter den Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 490.2
netsrot23 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  39 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 490.2
Zwuggel am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  7 Beiträge
Marantz CD 6002
Saber-Rider am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  6 Beiträge
Subwoofer für Canton GLE 490.2
Vulpes_Zerda am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  9 Beiträge
Verstärker für Canton GLE 490.2 und Subwoofer
AMNIS am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  8 Beiträge
canton gle 490.2 clipping verhindern
Belldor am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  21 Beiträge
T500 vs Canton GLE 490.2
Zeddy am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  2 Beiträge
boxentipp, anlagetipp, einsteiger, canton gle 490.2
A034069 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  22 Beiträge
Canton GLE 490.2 aber welcher verstärker?
AndreasAsn am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  7 Beiträge
Canton GLE 490.2: Stereo-Endstufe oder AVR?
daso1 am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRoter_Damm_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.750.003

Hersteller in diesem Thread Widget schließen