Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Klipsch für 12qm?

+A -A
Autor
Beitrag
EisenPM
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2012, 11:26
Liebe Leute,

wahrscheinlich werde ich in meinem zweiten Zimmer nach einem einmonatigen Ausflug ins Nubert Universum wieder Klipsch- Lautsprecher einsetzen. Habe in Zimmer Nr. 1 seit einigen Jahren Klipsch RB81 und bin sehr zufrieden.

Kurz die Fakten für Raum Nr.2:

Raum: 12 qm quadratischer Raum, Altbau
Musikrichtungen: meistens Psytrance und Rock, gerne lauter als Zimmerlautstärke
Verhältnis Stereo-Musik : Film ca. 90:10
Technik: Denon AVR-2312 und Nubert Sub AW-441
Aufstellung: In den Raumecken, nur ca. 15cm Wandabstand nach hinten und zur Seite möglich

Ich hatte hier ein 5.1 Nubert System getestet, mit dem ich nicht zufrieden war. Den ersten Receiver habe ich ebenfalls zurückgeschickt (Yamaha RX-V 773).

Langfristig soll es wieder 5.1 werden, aber ich habe gemerkt, dass ich erstmal mit dem Stereo-Klang zufrieden sein muss, bevor der Rest kommt. Daher lieber für die Frontboxen mehr Geld in die Hand nehmen, und den Rest später kaufen.

Die Frage lautet: Einfach RB81-II kaufen, oder nicht vielleicht doch Standboxen?

Danke schon mal für eure Anregungen! :-)
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Nov 2012, 13:22
Hallo,

als beste "Klipsch" für deine Räumlichkeiten, könnte ich mir im Zusammenspiel mit deinem Subwoofer die Dali Zensor 1 ganz nah an der Wand auf ca. 70-80 cm Ständer oder direkt an die Wand gehängt vorstellen.

LG
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Nov 2012, 13:55
Hallo,

die RB 81 sind ja echte Brocken, und spielen in den Ecken auch zu fett.....

Wenn du die LS auf den Boden stellen kannst,
dann nimm die RF 42-II,
wenn du die LS irgendwo draufstellst, die RB 51-II.


Gruss
liesbeth
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2012, 15:00
bei 12 qm ohne Seitenabstand würde ich als einzige Klipsch die Image one in Betracht ziehen...
EisenPM
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2012, 18:40
Danke für die Antworten. Also RF42 eher als RB51? Beides wäre möglich. Wobei ich mit den RB81 auch auf 12qm zufrieden war, da ich nicht wusste, was Dröhnen bedeutet ;-)

Dazu mal ne doofe Frage:

Auch die kleinen Nubert 311, die ich zum testen hier hatte, haben gedröhnt. Mit Einmessung tun sie das nicht mehr.

Nun frage ich mich, was es überhaupt für einen Unterschied macht, ob ich eine große oder kleine Box nehme (Membranfläche und Volumen), wenn ich ohnehin einmesse und ab 80 Hz der Sub spielt.

Ich weiß noch nicht, ob ich Musik eher im "Pure Direct" Modus hören werde, oder mit Audyssey. Ich habe mich über Jahre an einen "vollen" Dröhnklang gewöhnt, so dass ich "korrigierten" Sound nun als sehr dünn wahrnehme. Ich weiß noch nicht, ob ich mich daran gewöhnen will. Auch weil ich im anderen Raum nicht die Möglichkeit habe, ohne weiteres zu korrigieren, und der Sound dann von Raum zu Raum arg unterschiedlich ist.
EisenPM
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Nov 2012, 02:05
So, ich habe heute noch mal ein bisschen Musik gehört und mich gegen Audyssey, dafür für die "Pure Direct" Schaltung des Denons entschieden. Des Weiteren habe ich mich noch mal um meine Boxenaufstellung gekümmert und immerhin folgende Abstände herausgeschunden:

Wandabstand nach hinten 25-35 cm und zur Seite immerhin 45-55cm.

Besser als nix, aber reicht das für andere Empfehlungen?

Und gibt es irgendwo Infos, weshalb "zu große" Boxen nicht in "zu kleine Räume" gehören? Was soll daran schlecht sein? Membrangröße? Volumen? Und was wäre das Resultat? Dröhnen bei bestimmten Frequenzen?

Danke schon mal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RB-61+NAD C 325 BEE für 12qm² passend?
Schlumbumsky am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  9 Beiträge
Welche LS für 12qm
WieBitte am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  59 Beiträge
Lautsprecher welche? Nubert, Klipsch?
jan6553112257665 am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  30 Beiträge
Welche Lautsprecherständer für Klipsch RB 81?
Sn0wman am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  2 Beiträge
Stereosystem 800? für 12qm
waist am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  7 Beiträge
Suche Regallautsprecher mit AVR für 12qm max. 400?
Marvinator am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
Komplette Anlage für 12qm² Zimmer gesucht / Budget: 500?
Naturmystikk am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  10 Beiträge
Verstärker für Klipsch Heresy III
Vladi_Mir am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  16 Beiträge
Kabel für Klipsch RP-260F
fabisound am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 27.07.2016  –  9 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF-52
germanunit am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Klipsch
  • Caliber
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.796