klipsch - aber welche?

+A -A
Autor
Beitrag
theMic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2012, 17:40
ich habe mir jetzt endlich einen röhrenamp zugelegt - audio research vsi 60.
klingt an meinen lautsprechern schonmal ganz gut :-)
allerdings möchte ich mir klipsch gönnen und bin zwischen rf82 II und rf7 unentschieden.
kann man pauschal sagen die eine klingt "besser" oder sollte ich erst mal probehören?
hat jemand von euch evtl erfahrungen mit beiden gemacht?

danke schonmal
mfg, mic
Dommes
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2012, 17:47
auf jeden Fall anhören, erst Recht in Verbindung mit der Röhre!



Was nützt es Dir welche der 2 von Dir ausgesuchten LS den anderen
Usern besser gefallen!

Letztendlich spielt auch noch Dein Raum mit die größte Rolle.

Hast Du überhaupt schon mal was von der RF-Serie gehört?
Vielleicht gefällt Dir der Sound überhaupt nicht und z.B. B&W-Boxen
sagen Dir mehr zu!

VG
Dominik


[Beitrag von Dommes am 16. Nov 2012, 17:48 bearbeitet]
theMic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2012, 17:54
das dachte ich mir auch evtl.
ich hörte aber das die klipsch hörner gut mit röhren können.
also besser vorher einige ls an ner röhre probehören?
schon aufwendig, aber sicher empfehlenswert.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Nov 2012, 18:00
Die RF7 ist mMn in Verbindung mit einer Röhre nicht wirklich empfehlenswert.
Es sei denn man hört maximal Zimmerlautstärke oder wenig darüber.
Trotzdem wird der Bassbereich nie so gut sein wie mit einem kräftigen Transistor.
Die Stärken der RF7 bleiben also völlig ungenutzt, das macht in meinen Augen also wenig Sinn.

Bei der RF82 II kann ich Dir leider nicht sagen, ob die Röhre passt oder nicht.

Aber da der Raum, Aufstellung, Geschmack usw. eh eine große Rolle spielen, musst Du dir das eh selbst anhören.

Saludos
Glenn
theMic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Nov 2012, 18:07
ja also lauter wie zimmerlautstärke solls dann schon mal sein.
danke für deine meinung!
werd wohl um einen hörtest nicht drum rum kommen
Alex58
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2012, 18:51
Den AR VSi 60 hatte ich an meinen Cornwall III dran. Eine recht gute Verbindung, aber ich empfinde da meinen kleinen Unison Simply Two doch noch als etwas passender. Geschmackssache, denn der AR VSi 60 hat mir sonst sehr gut gefallen, nur bei manchen Aufnahmen artikulierte er sich an den 38er Papierbasskonussen mit einem zu ausgeprägt sonorem Grundton. Sonst liefen zu diesem Zeitpunkt noch Zu Audio Omen, Breitbänder mit angekoppeltem Hochtontreiber und Hornschallführung (98 dB/W/m). Sie harmonierten jedoch überhaupt nicht mit dem AR.

Classic RF-7, RF-7 II und RF-82 II konnte ich - allerdings nicht am AR, sondern an anderen Verstärkern - zuhause in Ohrenschein nehmen. Persönlich gefiel mir die recht ausgewogene RF-82 II von den dreien am besten, die sich auch von meiner Single-Ended Röhre problemlos antreiben ließ. An der "alten" Siebener kommt der Simply schnell in die Verzerrung und klingt dünn und strähnig. Die Classic RF-7 offenbart ihre Souveränität am besten an einer strompotenten Transistorendstufe, war mir aber in den Höhen zu präsent.

Hör Dir am AR möglichst einige Lautsprecher an, die auch außerhalb von Klipsch in Betracht kommen. Hoher Wirkungsgrad und Röhre passen nicht immer wie von selbst zusammen. Empfehlen könnte ich Dir für den AR - allerdings in einer wesentlich höheren Preisklasse als die Klipsch RF angesiedelt - die Consequence Audio Pavane. Für mich einer der besten Hornlautsprecher, der (fast) nicht nach Horn klingt. Klanglich hat Klipsch dagegen keine Chance, die C.A. spielt in einer anderen Liga. Auch nicht meine Cornwall. Die kann aber bei Bedarf kräftiger zulangen und hat ihren eigenen "Sound" oder Charakter.


[Beitrag von Alex58 am 16. Nov 2012, 18:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher welche? Nubert, Klipsch?
jan6553112257665 am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  30 Beiträge
klipsch reference oder synergy
timonteo am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  3 Beiträge
Welche Klipsch für 12qm?
EisenPM am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  6 Beiträge
Welche schick ich zurück? Nubox 381 oder Klipsch RB81
cheynei am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  107 Beiträge
Welche Klipsch oder andere LS für Metal/Rock
MaxPower am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  18 Beiträge
Klipsch oder Klipsch?
Mojoman2204 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  15 Beiträge
Klipsch RF-52 II geeignet?
Christoph03 am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  10 Beiträge
Kabel für Klipsch RP-260F
fabisound am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2017  –  18 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF-52
germanunit am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  2 Beiträge
Klipsch RF82 II sucht Verstärker
denlud am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.492 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedzahn123
  • Gesamtzahl an Themen1.368.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.060.372