Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Verstärker für Boxen Canton Karat 20?

+A -A
Autor
Beitrag
socosocoro
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Nov 2012, 12:30
Hallo,

wollte fragen welchen Verstärker ihr mit für die o.g. Boxen Empfehlen könnt???
Hatte bis vor kurzen einen ONKYO A-9511 hat leider seinen Geist aufgegeben.

Dachte nun an einen Onkyo TX-DS575 aber weiss nicht ob es "kompatibel" mit meinen Boxen ist...

Die Eckdaten der Boxen sind folgende:

Impedanz 4 Ohm
Nenn Belastbarkeit 50 Watt
Musik Belastbarkeit 80 Watt

Habe in diesem Bereich keine Ahnung wäre deshalb für eine verständliche Antwort dankbar!

grüsse und vielen dank im voraus
so_und
Stammgast
#2 erstellt: 14. Nov 2012, 12:58
Du kannst den TX-DS575 ruhig nehmen.

Alternativ, könntest du noch den Denon DRA 500 AE oder den Denon PMA 710 AE nehmen. Denon passt immer gut zu Canton, sagt man.

Pioneer wäre auch ok, die Kooperieren sogar mit Canton.
socosocoro
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Nov 2012, 15:04
danke! sind bei den von mir genannten Verstärker die Watt stärke mit den der Lautsprechern unkompatibel??
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2012, 16:45
Dein alter Onkyo Vollverstärker hat also den Geist aufgegeben und jetzt möchtest du dir einen alten Onkyo AVR kaufen ?

Warum ?

Gruß Karl
socosocoro
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Nov 2012, 21:07
hab nen gebrauchten Onkyo gekauft... hat nur ein halbes jahr gehalten... leider ist halt das risiko.. und hab nun die möglichkeit das o.g. modell günstig zu bekommen...
gibt es an dem was zu beanstanden ??? gibt es besser alterntiven ? klar auch preislich gesehen...
lg
so_und
Stammgast
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 21:54
Bei der Leistung gilt grundsätzlich die Devise je mehr desto besser. Also mach dir keine Sorgen, dass deine LS einen Schaden nehmen.

Du solltest natürlich auch eher nach einem Stereo Vollverstärker schauen als nach einem Mehrkanal Receiver. Denn so wie ich das verstanden habe hast du nur 2 LS und grundsätzlich bekommst du beim Stereo-Amp mehr Klang und Leistung für das gleiche Geld, als bei einem preislich vergleichbarem AVR.

Ich empfehle nach wie vor den Denon PMA 710 AE. Damit machst du garantiert nichts falsch.

Einfach bei Amazon bestellen, probehören und bei Nichtgefallen zurückschicken.

MfG so_und
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 15. Nov 2012, 08:02

gibt es an dem was zu beanstanden

Keine Ahnung, ich habe das Gerät ja nicht gesehen und gehört.

gibt es besser alterntiven

Ja

klar auch preislich gesehen...

Wie ist denn der Preis ?

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für Boxen Canton Karat 20?
socosocoro am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  23 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton Karat?
janfranzen am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  9 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 20
r4d0n am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  4 Beiträge
Verstärker für Canton Karat M90DC
rland79 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  15 Beiträge
Verstärker für Canton Karat 920
Drfrancia am 17.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
Canton Karat 707 mit WELCHEM Verstärker?
n.nieberding am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für 2 Canton Karat 707 DC gesucht
charlybrowney am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Karat M90 DC
Ajari am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
Canton Karat 60
db_corsa am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  5 Beiträge
passender verstärker für canton karat 795dc
dragonxx31 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 86 )
  • Neuestes MitgliedDifi1904
  • Gesamtzahl an Themen1.345.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.745