Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Reicht alter HK AVR 41 für neue LS?

+A -A
Autor
Beitrag
Bwana84
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2012, 17:29
Hallo zusammen,

ich besitze momentan einen Harman/Kardon AVR 41 mit Magnat Lautsprechern. Die Lautsprecher geben gerade den Geist auf und ich bin auf der Suche nach neuen.

Im Moment habe ich die Preis/Leistungsklasse a la Jamo S 606 / Heco Victa 701 etc. im Auge.

Hab leider die Bedienungsanleitung nicht mehr, aber Google lässt vermuten, dass der AVR ca. 55 Watt pro Kanal hergibt. HK AVR 41

Meine Frage hierzu ist, ob mein alter Receiver diese LS ausreichend versorgen könnte oder ob ich mir auch einen neuen AVR anschaffen sollte?

Danke für eure Hilfe!
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Dez 2012, 18:24
Hallo,


Meine Frage hierzu ist, ob mein alter Receiver diese LS ausreichend versorgen könnte oder ob ich mir auch einen neuen AVR anschaffen sollte?


die Heco Victa 701 hat einen guten Wirkungsgrad von 91dB/1m und eine unkritische Nennimpedanz von 8 Ohm, daher ist der Betrieb an deinem vorhandenen AVR problemlos möglich.

LG


[Beitrag von V3841 am 09. Dez 2012, 19:09 bearbeitet]
Bwana84
Neuling
#3 erstellt: 09. Dez 2012, 19:00
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Hab mir jetzt die Heco 701 bestellt und werde sie mal an meinem alten Receiver testen.

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS für HK AVR 45 RDS
stormsh am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  3 Beiträge
alter Verstärker-neue LS?
sagenwirmalso am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
suche 2 stand LS für HK 335
DasDread am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für HK 3390
Manuel_F4 am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  14 Beiträge
Harman / Kardon AVR 41 als Stereoverstärker - Sinnvoll?
ipumuk am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher für HK AVR 3550
RoedeBaer am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für HK AVr 161
Demick am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.04.2014  –  25 Beiträge
Alter Referenzklasse-AVR für Partyraum!
king_pip am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung neuer Receiver oder neue LS?
StuttGuard am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  7 Beiträge
Verstärker für Yamaha AVR und Heco-LS
Greenmeat am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Heco
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.929