Keine Bewertung gefunden

Harman-Kardon AVR 41 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Harman-Kardon AVR 41

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Harman-Kardon AVR 41

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Bwana84 3 Reicht alter HK AVR 41 für neue LS?
    Ich besitze momentan einen Harman/Kardon AVR 41 mit Magnat Lautsprechern. Die Lautsprecher geben gerade den Geist auf und ich bin auf der Suche nach neuen. Im Moment habe ich die Preis/Leistungsklasse a la Jamo S 606 / Heco Victa 701 etc. im Auge. Hab leider die Bedienungsanleitung nicht mehr,... weiterlesen → Bwana84 am 09.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.12.2012
  • Avatar von ipumuk 2 Harman / Kardon AVR 41 als Stereoverstärker - Sinnvoll?
    Ich hätte die möglichkeit fuer 100 euro den "harman kardon AVR 41" von einem freund abzukaufen. hier ein paar details ich suche aber eigentlich einen reinen stereo verstärker, an denen ich zukünftig die nubox 381 betreiben möchte. sollte ich die gelegenheit nutzen, oder sind solche home cinema... weiterlesen → ipumuk am 20.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2009
  • Avatar von gringorianer 5 Martantz PM 82 oder Harman Kardon AVR 41
    Bin neu hier und befinde mich in der unglücklichen Lage, mich von meinem CARVER CM 1090 verschiedet haben zu müssen. Suche nun etwas vergleichbares. Kennt jemand den CARVER ? Hat jemand Erfahrung mit dem MARANTZ bzw. dem H/K ??? Bin für jede Info dankbar ! weiterlesen → gringorianer am 14.11.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.11.2007
  • Avatar von dafreak 2 Tausch: H/K Avr 41 vs. 35
    Also ich habe einen Harman Kardon Avr 35 ohne Fernbedienung... Ich hab nun ein Angebot ihn gegen den H/K AVR 41 zu tauschen, dieser ist zwar nur ein Dolby Surround Verstärker, besitzt jedoch Vorverstärkerausgänge und hat 3x 55 Watt + 2x 27,5 Watt, der AVR 41 hat 5x45... Die 10 Watt mehr an... weiterlesen → dafreak am 02.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.02.2005
  • Avatar von scienceofthings 1 Verstärker für B&W DM 640
    Aufmerksamer Leser, derzeit habe ich ein Paar B&W DM 640 Standlautsprecher an einem Harman Kardon AVR 41 AVR-Verstärker (2x65 Watt an 8 Ohm Stereo-Betrieb) mit Musical Fidelity M1 DAC dran hängen. Die Boxen stehen 1.5m auseinander, ich sitze ca. 1.5 m davor in einem ca. 3m x 4m großen, voll... weiterlesen → scienceofthings am 04.01.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.01.2015
  • Avatar von Cosmo508 8 Nubert Nuline 80
    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach LS. Habe einige in Hannover gehört und bis jetzt gefällt mir die Kef Q5 am besten. Nun habe ich aber auch von Nubert einiges gutes gehört. Das ich die Nuberts zum probehören bestellen kann ist mir bewußt, doch wollte ich im Vorfeld einmal eure Meinung... weiterlesen → Cosmo508 am 09.11.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2003
  • Avatar von Cosmo508 7 Anstatt Kef Q5 nun Dali 6006
    In die Runde, ich wollte nur kurz schildern, dass ich heute in Hannover ein Paar Dali 6006 in Silber günstig gekauft habe. Ich war bei art und voice und habe mir einige ls angehört. Die Mission M74, M53 und von DAli die 5005 und 6006. Die Mission M53 klang auc sehr gut, kostet aber einiges... weiterlesen → Cosmo508 am 22.11.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2003
  • Avatar von -Achim0 12 Neuanschaffung minimalistisch - bitte um Hilfe
    Wir richten unser Wohnzimmer komplett neu ein, alles wird weiß und die alten Komponenten passen nicht mehr dazu. Bisher verrichteten ein Harman Kardon AVR41 und zwei Kappa 8.2 ihren Dienst. Mit den Jahren bin ich konservativ geworden, den ganzen Surround-Krempel brauch ich nicht mehr, mit... weiterlesen → -Achim0 am 14.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.11.2015
  • Avatar von Q-Treiber 20 Restek oder T+A für TMR 160
    Ihr da draußen !!! Ich bin seit kurzem Besitzer von T+A TMR 160 und bräuchte da nun auch nen vernünftigen Verstärker für, da sie momentan an nem Harmann/Kardon AVR41 rumwerkeln, und der taucht nun wirklich am besten in nem Baggersee! Wer kann mir denn mal son paar Grundlegende Klangcharakteristika... weiterlesen → Q-Treiber am 07.02.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2009
  • Avatar von Dexter606 8 Welche Lautsprecher an Onkyo TX-2500
    Ich hab dieses Schmuckstück vor einiger Zeit erstanden aber bis jetzt war es noch nicht richtig in Benutzung . Jetzt soll er aber bald mal aufblühen in meinem Wohnzimmer. Also: Mit seinen Sinus 30 Watt (laut hifi-wiki) wird er keine Monster-Lautsprecher antreiben können, brauch ich auch gar... weiterlesen → Dexter606 am 16.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.12.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Harman-Kardon AVR 41

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 65
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Analog