Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Iphone an Hifi - viele Alternativen

+A -A
Autor
Beitrag
bboecki
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2012, 08:48
Liebe Experten,
trotz diverser Recherchen hier und im Netz komme ich zu keiner Lösung.

Ich habe eine 10 Jahre alte Marantz-Anlage (PM7200, CD 7300, ST 4000) mit Elac FS 208.2 Boxen. Guter Sound, für meine Zwecke reicht es. Daran habe ich auch meinen Fernseher angeschlossen. Diesen will ich im Frühjahr ersetzen, spielt jetzt m.E. keine Rolle. Ich hatte mich damals bewusst gegen Surround entschieden, da ich 90% Musik u nur 10% Filme über die Anlage laufen lasse. Mit 2 kleinen Kindern schaue ich z.Zt. selten Filme.

Mittlerweile habe ich meine gesamte Musik auf einem Macbook Air. Ferner habe ich ein Iphone, meine Frau ein Ipad. Ich habe einen Belkin-Bluetooth-Adapter an die Anlage angeschlossen, klingt gruselig und ist super leise.

Dann habe ich vom Denon DNP 720ae gelesen. Internetradio höre ich auch regelmäßig, z.Zt. über eine Radio-App am Iphone.

Alternativ könnte Apple-TV das richtige sein? Problematisch ist der Anschluss an meinen Verstärker. Taucht ein 50€ DAC? Oder muss es einer für 300€ sein?

Oder macht es Sinn, meinen Verstärker gegen einen AV-Receiver mit Airplay zu tauschen? (z.B. Denon AVR 1713). Wie groß wäre der Qualitätsverlust bei Audi-Musik?

Bisher habe ich "nur" einen DVD-Player (schon älter, von Panasonic, mit Festplatte). Gibt es einen guten Blue Ray-Spieler mit Airplay?

Gibt es noch eine weitere Alternative?

Am liebsten hätte ich natürlich eine möglichst günstige Lösung. Da ich aber möglichst wenig Soundverluste haben möchte, wäre ich auch bereit, wenn sinnvoll, ein paar Euronen zu investieren.

Dank im Voraus,

bboecki
Gelegenheitshörer
Stammgast
#2 erstellt: 12. Dez 2012, 09:21

bboecki schrieb:

Alternativ könnte Apple-TV das richtige sein? Problematisch ist der Anschluss an meinen Verstärker. Taucht ein 50€ DAC? Oder muss es einer für 300€ sein?


Warum nicht direkt ein Apple Airport Express? Der hat schon einen Analogausgang eingebaut. Ich glaube auch nicht daran, dass ein externer DAC hörbar bessere Ergebnisse bringt.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Dez 2012, 09:57

Gelegenheitshörer schrieb:

Warum nicht direkt ein Apple Airport Express? Der hat schon einen Analogausgang eingebaut. Ich glaube auch nicht daran, dass ein externer DAC hörbar bessere Ergebnisse bringt.


Genauso ist es und so macht das auch der User Hifi Tweety mit seiner hochwertigen Anlage!
Der Kollege hat auch schon einige Blindtests veranstaltet, mit wohl überraschendem Ergebnis.
Die "High Ender" mit ihren sau teuren super Wandlern bekamen da wohl etwas lange Gesichter.
Ich konnte seine tolle Kombi auch schon hören und habe klanglich auch rein gar nichts vermisst.

Saludos
Glenn
bboecki
Neuling
#4 erstellt: 13. Dez 2012, 11:05
Vielen Dank!!! Ihr habt mein Weihnachtsfest gerettet

Ich hatte keine Ahnung, dass man dieses Gerät auch an die Hifi-Anlage anschließen kann. Ich werde berichten, wie der Sound ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFI Anlage,Internet,Iphone
Christian12045 am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  3 Beiträge
Hifi-Lösung mit iPhone-Kompatibilität.
peterpatent am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  15 Beiträge
Alternativen zu Iriver HD320
brille01 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  6 Beiträge
Alternativen zu B&W 802D ?
Hans_Werner am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
iphone + verstärker an 2boxen
victchev am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
iPhone an Aktivsubwoofer anschließen
horstepipe am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  26 Beiträge
Iphone Anlage
#Hill# am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  6 Beiträge
CD-Player + iPhone Dock ohne Lautsprecher
Babap88 am 20.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  4 Beiträge
T+A TAL 130 - Alternativen gesucht.
Watt-Ollie am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  2 Beiträge
Quantum 603 an Pionneer ? Alternativen?
bibu200901 am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Elac
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.301