Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Standbox an HK6500 für bis zu 800€?

+A -A
Autor
Beitrag
RainerAC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2013, 17:42
Hallo Hifi-Freunde,

Frohes Neues erstmal!

Ich bin neu hier im Forum und brauche eure Hilfe.
Ich habe einen älteren Harman/Kardon HK6500 Verstärker, an dem zur Zeit ein Paar Heco Odeon 400 läuft.
Nun sollen die Boxen getauscht werden. Ich würde bis zu 800 € für das Paar ausgeben.

Die wichtigste Frage, die sich mir stellt:
Macht es Sinn, Boxen in diesem Preisbereich an den genannten Verstärker zu hängen, oder stimmt dann das Qualitätsverhältnis nicht mehr? Notfalls müsste halt ein neuer Verstärker her, aber eigentlich möchte ich ihn behalten.

Mit dem Sound bisher bin ich nicht 100%ig zufrieden. Die Heco Odeon 400 (Einsteiger-Klasse, soweit ich weiss) klingen "ok", aber auch nicht mehr. Die Bässe kommen etwas lasch und vor allem undefiniert rüber, das Klangvolumen im Allgemeinen finde ich auch eher mäßig.

Welche Boxen für bis zu 800,- € würdet ihr mir empfehlen?
Optisch sagen mir zb. die Boxen der Hersteller Canton, Teufel und halt Heco zu. Bin aber für andere Empfehlungen offen!

Die Boxen sollen in einem Raum von 30qm betrieben werden. Eingangssignal ist meist MP3 vom Computer aus, Spotify, hin und wieder Plattenspieler. DVDs laufen bei mir ebenfalls über die Anlage. Der Hauptaugenmerk liegt hier aber auf Musik, und zwar hauptsächlich Rock, Alternative, etwas Hip Hop.

Für Empfehlungen wäre ich sehr dankbar.

Gruß Rainer
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Jan 2013, 17:50
Hallo,
den Verstärker kenne ich sehr gut und würde diesen garantiert nicht tauschen, sondern eher dann das Budget der Boxen aufstocken. Der hat qualitativ noch Potenzial nach oben mit höherwertigeren Preisklasse. Damit du die höchstmögliche Zufriedenheit bekommst ist es bei Boxen wichtig diese probe zu hören. Möglichst in den eigenen 4 Wänden! Woher kommst du denn?

Ich hatte seinerzeit an meinem harman die ALR Nr. 4

Markus
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Jan 2013, 18:04
http://www.hifi-wiki.de/index.php/Harman/kardon_HK_6500

Mhhh ... der "verstärkt" in der heutigen 1000-Euro-Klasse ... man wird nur in seltenen Ausnahmefällen einen kräftigeren Verstärker benötigen.

Probieren könntest Du:

Wharfedale Diamond 10.7

http://www.hifitest....iamond_107_1455.php#

Heco Aleva 500

http://www.areadvd.de/hardware/2008/heco_aleva500.shtml

LG


[Beitrag von V3841 am 01. Jan 2013, 18:05 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Jan 2013, 18:18
Hallo,

Lautsprecher welche ich mir da mal anhören würde,

Mission MX 5,
Boston Acoustics A 360,
Klipsch RF 82 MK II.

Gruss
RainerAC
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jan 2013, 19:44
Danke schonmal für eure Antworten!

Gut, dann werde ich den Verstärker behalten passt mir ganz gut.
Was haltet ihr von der Canton GLE 490.2?
Die könnte ich gerade günstig bekommen.

Zum Probehören fehlt mir leider im Moment die Zeit - lässt sich arbeitstechnisch bei mir kaum einrichten.

Gruß Rainer
Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 01. Jan 2013, 19:45
Reizt die Canton dein Budget aus? Oder reizt dich der Rabatt?

Wenn dir das bestmögliche für dein Budget wichtig ist würde ich nicht nach "besten Preis" sondern nach "bester Perfomance für Preis X" schauen.
RainerAC
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jan 2013, 19:50
Hallo Markus,

die Canton GLE 490.2 reizt mein Budget noch nicht aus. Wäre gerade für 430 incl. Versand zu haben (Paarpreis!)

Ich habe mir mal ein paar Tests durchgelesen, und da wurde sie durchweg gut bewertet.
Meinst du, die Canton bringt gegenüber meiner alten Heco Odeon eine deutliche Verbesserung?

Gruß Rainer
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Jan 2013, 20:01

Was haltet ihr von der Canton GLE 490.2?


Gar nichts!

Es ist ein billiger - hübscher - Brot und Butterlautsprecher, dessen Abstimmung ich als aufdringlich und unangenehm empfinde und über den jeder mal im Supermarkt gefallen ist.

Wenn dieser LS (außergewöhnlich) gut wäre - hätte ich Dir den sicher brennend empfohlen.

LG
RainerAC
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jan 2013, 20:07
Verdammt aber gut zu wissen, danke!
Ich denke, dann werd ich mir wohl doch irgendwo mal ein wenig Zeit freischaufeln und probehören gehn.
Bei der GLE 490.2 hat mich der Preis gereizt - die liegen im Paar so um die 600-700€ und ich hätte jetzt einen Satz für 430 schiessen können.

Aber da mein Budget noch Spielraum nach oben lässt, werd ich dann noch warten.
Wenn ihr noch andere Boxen bis 800€ pro Paar empfehlen könnt, ruhig her damit.

Gruß Rainer
V3841
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Jan 2013, 20:12
Hallo Rainer,

das ist "nur" meine Meinung und die wird sicher nicht von jedem, insbesondere nicht von den GLE-Eignern geteilt.

Dass ist natürlich auch eine Frage der Vergleichsmöglichkeiten und der angestellten Vergleiche. Es gibt auch viele schlechtere Lautsprecher als die GLEs.

LG
Ingo_H.
Inventar
#11 erstellt: 01. Jan 2013, 20:12
Heco Meats 700 sind als Auslaufmodell gerade günstig zu haben und in meinen Ohren gut klingende Lautsprecher. Auch die Dali Zensor 7 gefallen mir sehr gut im Klang.
V3841
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Jan 2013, 20:16
@Rainer

Für die Standlautsprecher der Dali Zensor-Baureihe kann ich mich nicht wirklich erwärmen. Sie spielen aber in meinen Ohren schöner als die GLEs

... wenn Du aber die Zensor probehören solltest, riskiere doch mal ein Ohr an einer Dali Ikon.

LG


[Beitrag von V3841 am 01. Jan 2013, 20:32 bearbeitet]
RainerAC
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Jan 2013, 20:25
Vielen Dank an Alle für die Hilfe!
Ich werde euch nach dem Probehören mal auf dem Laufenden halten, wohin meine Tendenz geht.

Schönen Abend noch!
Gruß Rainer
Markus_Pajonk
Gesperrt
#14 erstellt: 01. Jan 2013, 22:02

RainerAC schrieb:


Aber da mein Budget noch Spielraum nach oben lässt, werd ich dann noch warten.
Wenn ihr noch andere Boxen bis 800€ pro Paar empfehlen könnt, ruhig her damit.

Gruß Rainer


Das ist eine sehr umkämpfte Preisklasse. Ich würde hier viel probehören. Ist dein "AC" für Aachen stehend?
Tricoboleros
Inventar
#15 erstellt: 01. Jan 2013, 22:47
Ist schon was sehr gutes:

Cantius 504
RainerAC
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 02. Jan 2013, 19:19
[quote="Markus_Pajonk"][quote="RainerAC"]

Das ist eine sehr umkämpfte Preisklasse. Ich würde hier viel probehören. Ist dein "AC" für Aachen stehend?[/quote]

Hallo, ja das AC steht für Aachen.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#17 erstellt: 02. Jan 2013, 19:43
Hallo,

dann würde ich dir mal einen Besuch beim Klangpunkt in Aachen empfehlen www.klangpunkt.de . Alternativ vor den Toren von Aachen bei www.ms-technik.de

Markus
RainerAC
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 02. Jan 2013, 21:09
Hallo Markus,

den Klangpunkt kenne ich, allerdings nur von außen.
Ich dachte immer, mit meinem Budget brauch ich da gar nicht erst anzutreten,
weil die sonst vor Lachen umkippen

Aber wenn dem nicht so ist, geh ich mal hin
Danke!
Markus_Pajonk
Gesperrt
#19 erstellt: 03. Jan 2013, 01:49
Hallo,
nö für dein Budget gibt es da schon die ein oder andere Lösung!
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standbox ist gut?
marcusrock am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecher bis 800? für Filme
Flair321 am 15.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  68 Beiträge
Lautsprecher für 800?/paar an Denon 1909
uncharted am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  2 Beiträge
Suche Stereosystem bis 800?.
Jonathan189 am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  22 Beiträge
Stero LS bis 800?
MrSeanJohn am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  4 Beiträge
Suche Standbox
chris2000 am 04.01.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2003  –  5 Beiträge
Einsteigersystem für 800?
skaA am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  84 Beiträge
Welche Standboxen? 800?/stk
*F_E_L_I_X* am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  5 Beiträge
welche boxen kaufen bei 600 bis 800 ??
derbensen am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  31 Beiträge
Aktiv LS bis 800?
Relithon am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Dali
  • Canton
  • ASW
  • Heco
  • Klipsch
  • Mission
  • Dual
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedGetachewey
  • Gesamtzahl an Themen1.345.899
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.522