Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dali Zensor5 & Teac CR500

+A -A
Autor
Beitrag
karl2871
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2013, 22:35
Hallo,
ich besitze die Kombination Dali Zensor5 und Teac CR500 .
Läßt sich die Kombination mit einem anderen Verstärker wie z. B.

Marantz PM6400 , Yamaha A-S500, Pioneer A30 oder NAD 316BEE verbessern.

Ich nutze den Teac CR500 nur noch als Verstärker, da ich den Teac 380NT als Tuner verwende.
Ich weiß nicht wo ich mit meiner jetzigen Kombination stehe. Vielleicht ist sie ja garnicht so schlecht.

MfG.
Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2013, 22:57
Hallo Karl,

wenn Du etwas verbessern willst, dann bitte hier lesen:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Schreib doch bitte mal was zu deinem Raum (Größe, Höhe, Einrichtung, Bodenbelag) und zur Lautsprecherpositionierung.

Was gefällt Dir nicht, sodass Du nach einer Verbesserung suchst?

LG
karl2871
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Feb 2013, 00:05
Hallo,
der Raum ist ca. 30 qm groß,ca. 6x5 qm , höhe: 2.5m.
Einrichtung: Polstermöbel+ 1 Schrank. An der 6m langen Fensterfront hängen schwere Gardinen.
Bodenbelag: Teppichboden.

Rückwärtiger LS-Abstand 50 cm. Eine Lautsprecherseitenwand steht 18cm nahe am Schrank ,
weil ich an der 5m Wand ersteinmal wenig Freiraum habe , habe ich mich für die Zensor5 entschieden.

Der eingebaute CD-player liefert einen zu hellen Klang.
Beim Probehören im Studio konnte davon nichts bemerken. Ich war vom Klang hingegen überrascht.

Mit dem externen Teac 380 NT verschiebt sich der Klang zum Glück in die warme Richtung.
Laut Test in der Stereo soll der CR500 im unteren Frequenzbereich nicht zupacken.

Ein Händler meinte zu mir, den CR500 müßte man als 200 eur Verstärker betrachten.
Den Unterschied zu einem 450 eur würde merklich sein,wegen der höheren Verstärkerleistung.

MfG.
Karl
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2013, 06:53
Hallo Karl

karl2871 (Beitrag #3) schrieb:

der Raum ist ca. 30 qm groß,ca. 6x5 qm , höhe: 2.5m.

naja, das ist ja keine Hundehütte, da kann ich nur sagen Versuch macht Kluch.

Bestell dir mal den AMC XIA

Wenn du mit dem keinen Unterschied hörst, brauchst du dir über das Thema imho keine Gedanken machen.

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Feb 2013, 09:48

Bestell dir mal den AMC XIA

Wenn du mit dem keinen Unterschied hörst, brauchst du dir über das Thema imho keine Gedanken machen.


Da schließe ich mich gerne an. Wenn das nicht hilft, müssen wohl andere LS her. Die Dali lassen sich aber recht gut verkaufen ...

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac D-Verstärker für Dali Zensor5 geeignet ?
karl2871 am 02.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  10 Beiträge
Dali Concept 2
the_descendant am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  30 Beiträge
Lautsprecher zu teac A-1D (Canton LE 130, B&W 601 S3 und Dali concept 2 ?)
olive am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  27 Beiträge
Kompaktboxen für TEAC AG-H380: Magnat Quantum 653 vs Canton GLE 430.2 vs DALI Zensor 1
blupp1 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  24 Beiträge
Lautsprecher für Teac CR-H 500
Xanner am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  10 Beiträge
Teac CR-H500DNT oder Marantz M-CR603 u. passende LS
monophonK am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  5 Beiträge
Teac Vollverstärker????
dernikolaus am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  4 Beiträge
Teac / JBL
Audiotype am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Dali Lautsprecher
Hifi-Ludolf am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  7 Beiträge
Yamaha oder Teac????
Y2KHamburg am 06.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AMC
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.657