Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 Aktiv oder Passiv mit Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
locomotivo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Mrz 2013, 20:05
Hallo allerseits

Suche nach einer geeigneten Sound Lösung für mein neues Zimmer.. Die Grösse wird höchstens 18 qm betragen (bin erst auf der Suche). Höre Sprechgesang, Elektronische Musik und Dub, ein möglichst tiefgehender Bass ist also erwünscht, trotzdem möchte ich auf einen Subwoofer verzichten, die Bude muss ja nicht gleich beben, höre eh meist auf Zimmerlautstärke, nur selten darfs dann auch mal lauter sein

Was es an aktiven Möglichkeiten gibt hab ich mich bereits informiert. Würde die Abacus C-Box oder die Yamaha HS50M meinen Ansprüchen genügen?

Passiv Lautsprecher die mir gefallen sind die KEF Q100. Was für einen Verstärker wäre da zu empfehlen und reichen die ebenfalls aus oder solltens doch lieber die Q300 sein? (Ich weiss der Aufpreis ist gering, jedoch steht bei mir Kompaktheit gross geschrieben).

Nicht zu vergessen: Mein Budget liegt bei 500€, darf aber bei guten Argumenten auch mehr sein. Höre Musik ab Laptop, MP3 Player und ab Mischpult (Vinyl). Gebrauchtwaren bin ich nicht abgeneigt gegenüber.

Ich bedanke mich im Voraus für eure Tipps, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
locomotivo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Mrz 2013, 11:49
Ich weiss jetzt bisschen konkreter was ich suche. Nämlich einen Verstärker mit kleinen Dimensionen, an den man ein Mischpult oder auch gleich einen Plattenspieler anhängen kann. Natürlich sollten sie noch genug Leistung haben, um beispielsweise koaxiale KEF's zu bespielen mit viel Tiefgang. Leider sagen mir die Leistungswerte herzlich wenig, da bin ich wirklich auf eure Hilfe angewiesen. Reicht eine Endstufe?

Falls jemand für obiges Thema auch noch ne Rückmeldung hat, bitte posten. Dachte mal ich mach für diese Frage nicht einen neuen Thread auf.

Danke


[Beitrag von locomotivo am 21. Mrz 2013, 13:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidungshilfe Aktiv/Passiv 2.0
k.a.97 am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  32 Beiträge
LS bis 600? / 2.0 aktiv oder passiv
Denni__ am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
AKTIV ODER PASSIV?
MASTER am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  2 Beiträge
Sub: Aktiv oder Passiv?
d-fens13 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  8 Beiträge
Nahfeldmonitoren -> aktiv oder passiv?
dolphinscry am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  15 Beiträge
Aktiv oder Passiv ?
LCD-Dennis am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  43 Beiträge
Aktiv oder Passiv
surftrial am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
Aktiv oder Passiv ?
Migga00 am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.03.2015  –  12 Beiträge
AV Receiver?Aktiv oder Passiv Woofer?
jokki39 am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  11 Beiträge
aktiv oder passiv? - Genelec vs. ELAC
Diggler-Royal am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedRenmas
  • Gesamtzahl an Themen1.345.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.339