Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neutrale Kompakt-Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
hemn2
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Sep 2004, 11:31
hi,
welche Kompakt-Lautsprecher bis ca.800 euro sind neutral im Klang?
Zu Beschallen ist ein ca.25m² Wohnzimmer
Patrick
Stammgast
#2 erstellt: 25. Sep 2004, 13:59
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 25. Sep 2004, 22:22
Die Geithain zu benutzen um einen Raum zu beschallen, ist finde ich fast der falsche Weg sie einzusetzen.
Du kannst mit ihnen sehr gut, neutral und präzise Musikhören, aber um den Raum voll zu machen...

Aber mir fallen auch keine KompaktLS im Rahmen bis 800 Euro ein die neutral spielen, vor allem neben den Geithain.

Was`n mit Dynaudio? Die haben doch auch einen solchen Ruf.
Werner_B.
Inventar
#4 erstellt: 27. Sep 2004, 20:16
Schau mal bei www.behringer.de nach den aktiven Monitoren. Gibt's für deutlich unter 500 Euro pro Paar, kannst Du auch mal hier im Forum nach suchen.

Gruss, Werner B.
Leisehöhrer
Inventar
#5 erstellt: 28. Sep 2004, 11:46
Hallo,

unter neutral verstehe das der Frequenzgang nach Freifeldmessung über möglichst alle wiedergegebenen Frequenzen linear verläuft. Zumindest eine Annäherung daran.
Ich kann sowas nicht messen aber es gibt Hersteller die damit werben das ihre Boxen so abgestimmt sind.
Nubert NuWave 3 und 35 sollen glaube ich so abgestimmt sein.
Mich würden aber auch weitere verschiedene Boxen interessieren die so sind. Wenn man kein Fachmann ist kann sowas ja schlecht überprüft werden. Vieleicht wissen die Profis hier noch Boxen die linear abgestimmt sind.
Bei den aktiven Studioboxen zu dem Preis ist es bestimmt auch eher selten so.

Gruss

leisehörer
xlupex
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2004, 18:52
Sehr gut sind auch Spendor!
Sehr neutral aber besser für HiFi-Anwendungen zu gebrauchen als beispielsweise die ME25, da die Spendor nicht für den Nahbereich ausgelegt sind.
Gehört habe ich ziemlich dicke, grosse Spendors (KompaktLS). Gabs als 2 und 3 Wegeriche.
Zu hören bei HiFi-Knopf in D`dorf.
Gothic-Beast
Stammgast
#7 erstellt: 28. Sep 2004, 19:36
kann leisehörer zustimmen. die nuWave 35 + ABL liegen bei 750 Euro und sind auf jeden Fall einen Blick wert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompakt-Lautsprecher an T+A PA1220?
dermannmitdembass am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  31 Beiträge
Neutrale Kompakt-LS für ca.16qm gesucht
A.B27 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  31 Beiträge
2.0/2.1 Kompakt oder nicht bis ca. 500 euro
Marc53844 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  54 Beiträge
Suche Kompakt-Lautsprecher
gsusftw am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  12 Beiträge
Tips für Kompakt-Lautsprecher bis ca. 300?/Paar
Meinzmainmeinz am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  12 Beiträge
Suche: Kompakt-Lautsprecher bis 600?
xxftu am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  164 Beiträge
Bitte um Hilfe: Kompakt-Lautsprecher bis ca. 700? (Paar) ?
Fintushel am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  8 Beiträge
KOMPAKT LAUTSPRECHER
azurdebw am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  6 Beiträge
Kompakt/Standt Lautsprecher für Mein System
Racoon45 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  28 Beiträge
Welche Kompakt- oder Standboxen bis ca. 1500?, 30qm, Sub vorhanden
zimbi am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGrizzyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.739