Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher + Verstärker Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Frams
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mrz 2013, 18:50
Hallo HIFI- Community,

Ich bin auf der Suche nach einer Stereo Anlage bestehend aus Lautsprechern und passendem
Verstärker.
Da ich bei einem Bekannten seine Standlautsprecher testen konnte, bin ich sehr an
solchen interessiert. Mein Zimmer bietet denke ich genügens Platz (20 qm) um den
vollen Klang ausschöpfen zu können. Die Anlage sollte an meinen Plattenspieler sowie
an den Rechner angeschlossen werden können. Gebraucht kommt für mich nicht infrage,
da ich mit solcherlei Angeboten schon oft in die sch**** gegriffen habe. Aber nun zu meinen
Daten:

Preisvorstellung: Lautsprecher + Verstärker 600-700 €
Musikrichtungen : eigentlich alles von Rock bis Hip Hop über Electro, DnB und Metal
Lautstärke: nicht viel lauter als "Zimmerlautstärke"
Klang: linearer Klang
Anwendung: 90 % Musik 10 % Filme
Aufstellung: bei der Aufstellung kann ich flexibel sein
Wege: mindestens 3 Wege Lautsprecher

Ich hoffe das ihr mir helfen könnt etwas entsprechendes zu finden, da ich auf diesem Gebiet mehr
oder weniger ein Laie bin und mich auf eure Antworten verlasse.
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2013, 18:59
Füg bitte mal eine Skizze vom Raum;) LS mindestens 3 Wege!? Wie kommst du da drauf?!


[Beitrag von ~Lukas~ am 24. Mrz 2013, 19:01 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2013, 19:12
Hallo,


Mein Zimmer bietet denke ich genügens Platz (20 qm) um den
vollen Klang ausschöpfen zu können
.

Die Frage ist dann nur noch. ob Du die Lautsprecher auch optimal positionieren kannst,um den Klang voll ausschöpfen zu können.

Lies dazu bitte die Infos in meiner Signatur und mache uns bitte ein Bild vom zukünftigen Arbeitsplatz und eine Zeichnung von Raum und Einrichtung mit Maßen.


Wege: mindestens 3 Wege Lautsprecher


Größer, schneller, länger, weiter

Nimm doch einfach LS, die in deinem Raum, bei deiner LS-Positionierung und in deinen Raum gut klingen, was soll das mit irgendwelchen Wegen zu tun haben.

VG


[Beitrag von V3841 am 24. Mrz 2013, 19:14 bearbeitet]
Frams
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Mrz 2013, 19:27
Raum
Frams
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mrz 2013, 19:28
Das mit den 3 Wegen wurde mir nur empfohlen, da ich wie gesagt kein Spezialist bin entschuldige ich mich für meine Aussage mit den 3 Wegen
~Lukas~
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2013, 19:31
Du brauchst dich nicht entschuldigen, wollt nur wissen warum du dir so sicher warst;) Jep StandLs kannst du positionieren!!
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Mrz 2013, 19:35
Das sieht doch sehr gut aus

Ich empfehle Dir zum Ausprobieren einen Sherwood RX-772 oder Pioneer VSX-527 + Dynavoice Magic F-7 EX und schon ist dein Budget verfrühstückt.

VG
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2013, 20:15
Hallo,

mein Hörtip: Quadral Argentum 370

und Denon DRA-700 AE

Gruß Karl
Frams
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Mrz 2013, 21:03
Vielen Dank für die schnellen Antworten bis jetzt, werd mich darüber mal belesen.
Frams
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Apr 2013, 20:35
Zum testen habe ich mir jetzt die Magnat Quantum 657 mit dem Yamaha A-S 300 bestellt. Nun zu meiner Frage : Die Quantums haben jeweils 4 anschlüsse, allerdings will ich Bi Amping nicht in Anspruch nehmen mit einem Verstärker. Wie soll ich nun die LS anschließen?
Blakk
Stammgast
#11 erstellt: 06. Apr 2013, 13:43
Die Anschlüsse der Quantums sind gebrückt, deshalb wie bei einer Box ohne Bi-Wiring anschließen. Bi-Wiring kannste dir insgesamt sparen. Bringt bei der Quantum gar nix, wie wohl allgemein nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Standlautsprecher + Verstärker <500EUR
norc am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  16 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher und Verstärker
Zekkor am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  23 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher+Verstärker
slowblues am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  8 Beiträge
Standlautsprecher+Verstärker Kaufberatung
sbm1130 am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  56 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher + Verstärker ~300?
Th!nK am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
-Alby- am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  32 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
Sam79Lev am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung Verstärker + Standlautsprecher (ca 1100?)
gr0bi am 04.08.2015  –  Letzte Antwort am 04.08.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker und Standlautsprecher
Manuel1896 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  12 Beiträge
Kaufberatung für Standlautsprecher gesucht
Lars95 am 16.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Quadral
  • Magnat
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedJLT
  • Gesamtzahl an Themen1.345.159
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.279