Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Sam79Lev
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2012, 11:31
Hallo liebe Hifi Forum User!

Ich möchte mir für meinen Stereo Verstärker DENON PMA 710 zwei neue Standlautsprecher gönnen.

Jetzt stehe ich vor der Qual der Wahl.... Meiner Frau ist es wichtig das diese natürlich chic aussehen im Wohnzimmer Deshalb sollten diese in Hochglanz Weiß lackiert sein.

In meiner engeren Wahl stehen zur Zeit folgende Boxen:

Quadral Argentum 370 oder 371

HECO ALVEA 400

Boston Accoustic A 250

Was haltet ihr von den Boxen? Welche sind zu empfehlen?

Leider konnte ich bisher nur die Quadral Boxen Probehören die anderen müsste ich übers Internet "blind" kaufen....

Vielen Dank für eure Kommentare!
ando-x88
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2012, 11:35

Sam79Lev schrieb:


Leider konnte ich bisher nur die Quadral Boxen Probehören die anderen müsste ich übers Internet "blind" kaufen....


Du hast im Internet mindestens zwei Wochen Rückgaberecht, sofern du sie von einem Händler kaufst Daher: Bestellen, ausprobieren und bei Nichtgefallen zurückschicken
Markus_Pajonk
Gesperrt
#3 erstellt: 22. Nov 2012, 11:37
Hallo,
grade bei Lautsprechern und inbesondere wenn die Optik eine grosse Rolle spielt sollte man sich vor dem Kauf (mit seiner Frau) diese mindestens anschauen. Es gibt nämlich oftmals -grade von Frauenseite her- interessante/wichtige Aspekte die Mann beim Boxenkauf nicht berücksichtigt.

z.B. die boston Acoustics haben oben den "Deckel" wiederum in schwarz, das gefällt wiederum nicht jeden und ist optisch eine Geschmackssache. Das heisst wenn man was komplettes in Hochglanz Weiss haben möchte muss man auch auf dieses achten und das kann man nur "live".

Steht "lev" bei dir im Nick für Leverkusen?

Markus
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Nov 2012, 20:06

HECO ALVEA 400


Gute Lautsprecher ... ob die aber mit der geplanten Positionierung und deiner Raumakustik harmonieren
Sam79Lev
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2012, 20:53
Was meinst du denn mit ob das von der Akkustik und Aufstellung paßt? Die Boxen haben doch ungefähr alle die identischen Maße....

Und ja das LEV steht für Leverkusen :-)

Kennst du einen guten Händler in der Nähe?
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Nov 2012, 20:58
90% von Klangergebnis entstehen durch das Zusammenspiel von Lautsprecher, Lautsprecherpositionierung und Raumakustik ... dass solltest Du Dir bewußt machen.

Egal wie gut ein LS ist, passt er nicht zum Raum und/oder kannst Du den LS nicht angemessen positionieren ... ist alles für die Katz!

Bislang haben wir aber noch keine Infos zum Raum und der Positionierung.

LG
no_show
Neuling
#7 erstellt: 22. Nov 2012, 21:05
Nabend zusammen!

Ich suche auch nach passenden Standlautsprechern für folgenden Verstärker Yamaha RX N600.
Den Verstärker könnt ich (günstig) von meinen Arbeitskollegen bekommen.

Noch kommt der Sound aus nem 5.1 System von JVC Verstärker/Player Kombi.

Zu der Raumgröße Wohnzimmer mit offenem Esszimmer ca. 50qm
Mein Musikgeschmack ist ziemlich Stromgitarren lastig und auch mal gern was mit Bass.
Wenns beim Film mal n bissel rumpelt bei wie jetzt beim Sub ists auch ganz nett.
Beim Preis hatte ich mir die Grenze von 450€ gesetzt.

Beim kurzem stöbern im Netz stieß ich recht schnell auf Teufel...Ultima 40 MK2(schauen recht schick aus u.von denen rührt auch das Preislimit) wenn die Ls schon zusehen sind,sollten sie auch ein bissel nach was ausschaun!
Bei Teufel steht zu den Boxen :Raumgrößen ca 35qm....würden ja dann schonmal rausfallen.

Würd mich freuen wenn Ihr mir ein paar Vorschläge machen würdet!


Grüße

no show
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Nov 2012, 21:07
Dann mach doch mal ein neues - eigenes - Thema auf und enter nicht ander Leuts Themen. Das gibt doch nur ein großes Durcheinander.
no_show
Neuling
#9 erstellt: 22. Nov 2012, 23:05
bitte um entschuldigung...werd was eigenes aufmachen
Sam79Lev
Neuling
#10 erstellt: 23. Nov 2012, 14:54
Hallo zusammen,

das Wohnzimmer ist ca. 35qm groß, rechteckiger Raum und die eine Boxen sollen links und rechts von der Schrankwand stehen und halt eben gerade aus "abstrahlen" in Richtung Couch. Denke es handelt sich bei mir um einen einfachen Raum ohne Winkel und Co
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 23. Nov 2012, 15:35
Hallo,

ich rate jetzt einfach mal, habe gerade Lust dazu, dein Raum ist 7x5m, die Schrankwand steht an einer 7m Seite und ist 3,5m breit.

Du sitzt gegenüber auf der Couch, dein Hörplatz ist ungefähr 3,75m von den Boxen entfernt.

Bin ich gut

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher oder Die Qual der Wahl .
francis_begbie am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
Quadral argentum . Qual der Wahl! Welche soll ich nehmen?
Revolto am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  2 Beiträge
die Qual der Wahl Quadral, Wharfedale, Boston?
hugofant am 07.09.2016  –  Letzte Antwort am 17.09.2016  –  20 Beiträge
Kompaktlautsprecher für Denon PMA 710
HutzeButz am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  49 Beiträge
Die Qual der Wahl
stanijurk am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  2 Beiträge
Standlautsprecher, nur welche? Stereo
sepp2151992 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  15 Beiträge
Quadral, Canton oder doch HECO? Standlautsprecher gesucht
cenoman am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  6 Beiträge
Heco Victa 500, KEF Q5 oder QUADRAL ARGENTUM 07
marplex am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  7 Beiträge
Help wahl der Boxen
gogbrandl am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  5 Beiträge
Standlautsprecher Kaufberatung
Kurt* am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Yamaha
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.452