Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche Regallautsprecher und welche anschlüsse

+A -A
Autor
Beitrag
maxlll
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2013, 22:51
Hallo ich bin der max und neu hier- und hab keine Ahnung von hi fi.

da meine ca 20 jahr alten boxen langsam den Geist aufgeben, will ich mir neue Lautsprecher kaufen.
Diese müssen natürlich zu meiner alten Grundig Finearts Anlage passen. zur Zeit verwende ich ein doppelkabel um um die Lautsprecher anzusteuern( Weißes Kabel für meine 2 Boxen)

verstärker

299285_234451823366533_1639233727_n

8045_234451696699879_453393342_n

Ich höre Radio Metall.

Die Lautsprecher sollten höchsten 150 Euro kosten.

Währe schön wenn ihr mir helfen könnt.

Ps. Wie heißt der Anschluss
Dan_Seweri
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2013, 23:15
Willkommen hier im Forum!

Von Deinen 150 Euro Budget solltest Du 2 Euro für ein Staubtuch opfern. Dein Verstärker sieht schlimm aus. ;-)

Mit 150 Euro würde ich mich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Bei neuen Boxen gibt es dafür nichts brauchbares.

Warum geben Deine Boxen eigentlich den Geist auf? Um welches Boxenmodell handelt es ich? Hast Du bröselige Schaumstoffsicken? Dann solltest Du vielleicht einfach über eine Erneuerung der Sicken nachdenken (insbesondere, wenn Du mit dem Klang Deiner Lautsprecher bislang zufrieden warst).
maxlll
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2013, 23:28
Meine Boxen sind Sony speaker System SS-E 75 aus west Germany . Also auch schon alt.
Der Klang ist einfach die letzten jahre schlecht geworden. und die Dinger sind mir in der Wohnung einfach zu groß.
Ich bin eher hobby Hörer mit ca 6 Stunen in der Woche ( Radio und CD).
mit welchen Preis muss mann denn Rechnen. Also mehr wie 200 Euro sollten es dann echt nicht sein.
maxlll
Neuling
#4 erstellt: 27. Mrz 2013, 18:25
So hab mich jetzt mal ein bisschen umgeschaut und und nochmal nachgemessen.
Und laut Kundenzufriedenheit, Design und Preis find ich die ganz schön.
Vor allem ist die Lieferung im Preis von 229 Euro mit drin.

http://www.amazon.de...d=1364403878&sr=1-18

und welche hörbaren Qulitätsunschiede macht ein
2x1.5; 2x2.5 und ein 2x4mm Kabel aus.
Bis jetzt hab ich mich für das 2x2.5mm Kabel entschieden.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Mrz 2013, 20:56

maxlll (Beitrag #4) schrieb:
und welche hörbaren Qulitätsunschiede macht ein
2x1.5; 2x2.5 und ein 2x4mm Kabel aus.
Bis jetzt hab ich mich für das 2x2.5mm Kabel entschieden.


kabel klingen nicht, deswegen kannst du dein jetziges behalten.

Dir wurde zu Gebrauchtlautsprechern geraten,
du kommst mit nem Neuangebot......

Wie gross ist denn dein Raum,
wie wandnah stellst du die Lautsprecher,sitzt du im Stereodreieck usw...?????
maxlll
Neuling
#6 erstellt: 27. Mrz 2013, 21:19

weimaraner (Beitrag #5) schrieb:

maxlll (Beitrag #4) schrieb:
und welche hörbaren Qulitätsunschiede macht ein
2x1.5; 2x2.5 und ein 2x4mm Kabel aus.
Bis jetzt hab ich mich für das 2x2.5mm Kabel entschieden.


kabel klingen nicht, deswegen kannst du dein jetziges behalten.

Danke

Dir wurde zu Gebrauchtlautsprechern geraten,
du kommst mit nem Neuangebot......
will neu kaufen.

Wie gross ist denn dein Raum,
wie wandnah stellst du die Lautsprecher,sitzt du im Stereodreieck usw...?????


mein Wohnzimmer ist ca 6m lang und 3m breit.
die Boxen stehen ca. 5- 10 cm von der Wand/ Schrank entfernt.

Ich sitze fast im Stereoreieck.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Mrz 2013, 21:26
Hallo,

sieh dich doch mal auf dem Gebrauchtmarkt um,
eventuell in den ebay Kleinanzeigen in deiner Nähe,
KLEINE Standlautsprecher,
Elac,Canton,MB Quart.....so was die Richtung.

VG
maxlll
Neuling
#8 erstellt: 30. Mrz 2013, 01:24
ne muss neu sein.
Nochmal ich finde die gut
http://www.amazon.de...d=1364403878&sr=1-18

ich bin nur hobby hörer. will einfach für mein Geld ein gutes Angebot.
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 30. Mrz 2013, 09:21

maxlll (Beitrag #8) schrieb:
ne muss neu sein.
Nochmal ich finde die gut
http://www.amazon.de...d=1364403878&sr=1-18.

Dann kaufe sie doch.

Gruß Karl
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Mrz 2013, 09:36
Die Quintas sind so mit das schlechteste was Quadral gebaut hat......
für das Geld neu bekommt man halt aber auch genau so etwas....

Viel Spass
Wir hören übrigens auch nur zum Hobby
maxlll
Neuling
#11 erstellt: 31. Mrz 2013, 00:54

weimaraner (Beitrag #10) schrieb:
Die Quintas sind so mit das schlechteste was Quadral gebaut hat......
für das Geld neu bekommt man halt aber auch genau so etwas....

Viel Spass
Wir hören übrigens auch nur zum Hobby ;)



ich hol sie mir.
schlechter als meine 25 jahr alten boxen werden sie nicht sein.

werd dann mal was dazu schreiben, wenn ich sie hab
scater
Stammgast
#12 erstellt: 31. Mrz 2013, 07:10
Die Magnat Vector 205 (grau) würde ich mir mal anschauen. Gibts bei amazon-whd für je 89,80€ als gebraucht-gut oder für je 98,06€ als gebraucht-wie neu

http://www.amazon.de...=1-93&condition=used
weimaraner
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 31. Mrz 2013, 07:31
Ich hätt sowas hier verfolgt.....
http://www.ebay.de/i...&hash=item2ec717eb68

maxlll
Neuling
#14 erstellt: 31. Mrz 2013, 09:36

scater (Beitrag #12) schrieb:
Die Magnat Vector 205 (grau) würde ich mir mal anschauen. Gibts bei amazon-whd für je 89,80€ als gebraucht-gut oder für je 98,06€ als gebraucht-wie neu

http://www.amazon.de...=1-93&condition=used



Interessantes Angebot- Danke
~Lukas~
Inventar
#15 erstellt: 31. Mrz 2013, 09:47
Hallo,
Du hast 5-10 cm um die Lautsprecher herum und willst Standlautsprecher??? Ich würde hier eher zu einem Regallautsprecher greifen.... Aber wenn Standlautsprecher, dann doch etwas gescheites..... Z.B. die Elacs die Weimaraner genannt hat. Da musst du halt nach hinten Platz lassen wegen den BR Öffnungen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche regallautsprecher?
surfer1181 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  23 Beiträge
Regallautsprecher welche?
NMetone am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  25 Beiträge
welche Regallautsprecher?
audifan15 am 10.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  20 Beiträge
Welche Regallautsprecher?
karthoon am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  3 Beiträge
Welche Regallautsprecher und Sub ?
Gitarrenpancho am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  11 Beiträge
Regallautsprecher, aber welche?
Timo86 am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
Welche Regallautsprecher für Einsteiger?
T8Force am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Welche Regallautsprecher für NAD?
starsailor am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  14 Beiträge
welche Canton Regallautsprecher ???
Markez am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  5 Beiträge
Regallautsprecher - aber welche ?
kloetzken am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAlgub
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.755