Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Ultima40 MK2 mit NAD C 326BEE betreiben?

+A -A
Autor
Beitrag
shnor
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2013, 21:55
Liebe Audiogemeinde,

dies ist mein erster Post :-) mein Name ist Mareike, 28 Jahre aus Düsseldorf. Zu meiner Frage: Ich habe mir vor einigen Monaten die Teufel Ultima 40 MK2 gegönnt. Mit den Boxen bin ich absolut zufrieden. Leider ist mein Verstärker (ein ca. 10-jähriger Billig-Amp) kaputt gegangen. Nun hadere ich mit dem Kauf eines NAD C 326BEE. Im Prinziep hört sich die Kombination Brauchbar an. Nur wegen der Leistung des Verstärkers bin ich mir unsicher. Meint Ihr 2x50W sind für die Boxen ausreichend? Ich mache mir etwas sorgen um die Hochtöner... Mein Musikgeschmack ist eher Basslastig, Cross-Over/Grunge.

Danke für Eure Bemühungen,

Mareike
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2013, 05:55
Hallo Mareike,

mach dir mal keine Sorgen, hier mal ein paar imho wichtigere Daten

2 x 100 / 150 / 200 Watt dynamische Leistung an 8 / 4 / 2 Ohm
Klirrfaktor (250mW bis Nennleistung, über alles): < 0,009%

Durch NAD Soft Clipping™ werden bei extrem lauten Passagen Verzerrungen wirkungsvoll vermieden und die Lautsprecher sicher geschützt.

Gruß Karl
shnor
Neuling
#3 erstellt: 10. Apr 2013, 06:35
Hallo Karl,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Das ist gut zu hören. Was denkst Du denn insgesamt über den Verstärker. Ich muss zugeben, habe ihn noch nie gehört, sondern bin nur über Netzrecherche darauf gekommen. Das Ding hört sich für den Preis in den Tests uns Berichten gut an. Falls Dir Alternativen zum Preis bis 400 Euro einfallen, immer her damit :-)

Liebe Grüße,

Mareike
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 10. Apr 2013, 06:41
Hallo Mareike,

ich halte den NAD für ein sehr gutes Gerät. Wie groß ist denn dein Raum und wie laut wird bei dir max. gehört ?

Benötigst du evtl. Digitaleingänge, oder Phono, das hat der NAD leider nicht, falls du das nicht brauchst, ist es ja egal.

Ich muss jetzt zur Arbeit, aber es sind ja noch eine Menge Kollegen da

Gruß Karl
shnor
Neuling
#5 erstellt: 10. Apr 2013, 08:45
Ich denke eben auch, vom Kosten/Qualitätsfaktor her ist das schon ok. Mein CD-Player hat tatsächlich einen optischen Ausgang, habe den aber immer nur via Cinch betrieben. Evtl, will ich noch ein Stream-Empfänger dazu anschaffen. Wichtiger ist mir aber ein ordentlicher Verstärker...

Einen schönen Tag wünscht euch

die Mareike
shnor
Neuling
#6 erstellt: 12. Apr 2013, 14:52
Hallo Zusammen,

ich bins nochmal :-)

Habe in den letzten Tagen über den bevorstehenden Kauf nach gedacht. Eventuell will ich mir doch irgendwann mal einen Plattenspieler zulegen. Das ist ja mit dem Verstärker nicht so 100% passend. Denkt ihr, das ist trotzdem das richtige Gerät und ich werde mir später (mit dem Plattenspieler) einen Vorverstärker anschaffen, oder mach es Sinn, da jetzt schon drauf zu achten?

Was habt ihr denn sonst so für Empfehlungen bis 400€?

Fragen über Fragen...

Liebe Grüße,

Mareike
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2013, 16:30
Hallo Mareike,

du kannst dir später einen Phono Pre kaufen, oder eben jetzt schon einen Amp mit sehr guter Phonosektion z.B. den AMC XIA

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubox381 & NAD C 326BEE
xbastax am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  2 Beiträge
NAD c 326bee oder yamaha a-s 500/700?
gartensalat am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  5 Beiträge
Dali Ikon VS. Teufel T500 / Ultima40
heilchr am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  14 Beiträge
Lautsprecher zu NAD 326BEE
fust am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  26 Beiträge
Yamaha AS701-RS700 oder NAD C 326BEE
powerotti am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  15 Beiträge
Teufel Ultima 5 und Nad C 326 ?
wkol am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  2 Beiträge
NAD C 326BEE oder ähnliches an KEF IQ 70
mak123 am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  5 Beiträge
(Kompakt-)Lautsprecher passend zu NAD C 326Bee gesucht
Hectordoering66 am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  8 Beiträge
tiefgründige LS für NAD 326BEE bis 600?
picsflix am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  4 Beiträge
Teufel Mk2 500 !
Tarrasch am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedJacky_Stiefel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.459