Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo lautsprecher mit surround Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
aragorn38
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2013, 16:01
Hallo zusammen,

ich möchte Euch um Euro Meinung bitten.
Ich habe zur Zeit einen Yamaha RX v 2067 Receiver. Daran von Teufel das große LT 5 Set. Alles ist soweit auch gut. Im Stereo Betrieb fehlt mir nur etwas. Ich weiß nicht, ob es einfach nur Volumen, Qualität oder etwas anderes ist .

Ich plane die schlanken Säulenfrontlautsprecher des LT 5 durch gute Stereolautsprecher zu ersetzen. Dabei kommen mehrere Fragen auf:

1. Ist es sinnvoll überhaupt noch weiter den Surround Gedanken zu verfolgen? Macht es nicht einfach mehr sinn, einen reinen Vollverstärker zu kaufen und nur Frontboxen. Der Fernsehklang sollte doch dann auch noch sehr gut sein?

2. Ich habe an folgende Lautsprecher gedacht. Teufel 800 MK2 http://www.teufel.de/stereo/ultima-800-mk2-p13392.html

oder von B&W CM9 http://www.bowers-wi...o/CM_Series/CM9.html

oder hat noch einer eine bessere Idee? B&W gefällt mir sehr gut. Ich weiß nur nicht ob die Mehrkosten zum 800 Set es wert sind?

des weiteren hab ich ein wenig Angst, dass mein Receiver einfach zu wenig Leistung für solche Lautsprecher hat.
Schon mal danke für eure Antworten
TKCologne
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2013, 16:28
Ich bin vor über einem Jahr weg von Sorround. Vor allem da ich überwiegend Musik höre, Konzert-DVD's schaue oder Musik im TV. Vermisse es nicht. Von daher mein Rat: Vollverstärker und die CM9. Ich mag Teufel nicht.
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Jun 2013, 16:42
Hallo,

wenn Du eine Kaufberatung möchtest, wäre es hilfreich den dafür gedachten Fragebogen zu beantworten:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=55865

Ein sehr wichtiges Thema bezüglich Lautsprecher und HiFi sind die Positionierungen und die Raumakustik. Dazu kannst Du z.B. die Infos in meiner Signatur lesen.

VG
aragorn38
Neuling
#4 erstellt: 30. Jun 2013, 17:22
es stehen doch alle Angaben bis auf die Wohnraumgröße 50 qm im Text :-)
TKCologne
Inventar
#5 erstellt: 30. Jun 2013, 17:25
Ich betreibe die Cantons bei einer Wohnraumgrösse von rund 35 m². Sitzabstand rund 5 Meter. Stereodreieck ist da. Ich denke mal das bei dir beide LS die du genannt hast reichen. Es sei denn du stehst auf Konzertlautstärke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangfrage: Stereo- oder Surround-Receiver?
BNbastler am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  13 Beiträge
Stereo mit Surround kombinieren
pitufito am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver (gebraucht)
Marburger am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  27 Beiträge
Stereo-Anlage mit Surround-Erweiterung
Curse81 am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  18 Beiträge
Kaufberatung: Stereo + Surround mit Schallplattenspieler
Vineo am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereo/Surround
pomes95 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  4 Beiträge
Stereo-Receiver?
BuggerT am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  7 Beiträge
Stereo- /Surround-Receiver an Nubert NuBox 311
Blatsound am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  5 Beiträge
Surround Stereo Problem!! HILFE!!!
Paddy_M am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  6 Beiträge
surround oder stereo?
moritzw am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedNadim0815
  • Gesamtzahl an Themen1.352.474
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.787.924