Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD 356BEE oder Marantz PM 7004 für MA RX8

+A -A
Autor
Beitrag
Multipin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2013, 20:14
Hi Leute,

welcher der o. g. Amps würde besser zu den LS passen?
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2013, 20:59
passen beide

Gruß Karl
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2013, 00:12

Der_Karl (Beitrag #2) schrieb:
passen beide

Gruß Karl



So sieht es aus.......

Nimm den welcher dir von Optik, Haptik und Ausstattung am besten gefällt.....

Gruß
Bärchen
TKCologne
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2013, 09:54
An beiden gibt es nichts zu meckern. Wobei die Optik von NAD nicht jedermanns Sache ist.
O.Stier
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jul 2013, 10:57
Moin,

ich habe die Monitor Audio RX6 und hatte erst einen Cambridge Audio Azur 340A
bin dann aber zum Marantz PM 6002 gewechselt.
Mein Voodoo Gehirn sagt mir, dass mir der Marantz klang besser gefällt

Gruß, Olli
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Jul 2013, 11:25

O.Stier (Beitrag #5) schrieb:

Mein Voodoo Gehirn sagt mir, dass mir der Marantz klang besser gefällt


Ich nenne sowas Einbildung....

Saludos
Glenn
O.Stier
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jul 2013, 19:00
Einbildung ist auch ´ne Bildung

@Multipin:
Dann nimm den Marantz, weil er besser aussieht

Gruß, Olli
TKCologne
Inventar
#8 erstellt: 16. Jul 2013, 20:14
Geschmackssache.
Moe78
Inventar
#9 erstellt: 17. Jul 2013, 00:54
Was ich beim NAD ganz gut finde, ist die Ausstattung mit der Soft-Clipping-Funktion. Ein toller, starker Amp. Optisch aber auch nicht unbedingt mein Traum...
eisendieterschlindwein
Neuling
#10 erstellt: 17. Jul 2013, 01:29
....marantz !
Frankman_koeln
Inventar
#11 erstellt: 18. Jul 2013, 22:31
Ich würde zum NAD greifen.
Wegen der besseren Möglichkeiten die das Gerät aufgrund seiner Anschlussvielfalt offeriert .....
TKCologne
Inventar
#12 erstellt: 19. Jul 2013, 21:09
Optisch ist NAD halt Geschmackssache. Würde aber sagen NAD
weimaraner
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Jul 2013, 21:30

Frankman_koeln (Beitrag #11) schrieb:
Ich würde zum NAD greifen.
Wegen der besseren Möglichkeiten die das Gerät aufgrund seiner Anschlussvielfalt offeriert .....


Was wäre das denn im Speziellen, der fehlende Phono Eingang ???

@TE

Wenn du öfter mal sehr laut hörst nimm den NAD,oder wenns auch mal ne Party geben sollte, dann die Soft Clipping Taste beim NAD einsetzen.

Ansonsten den Marantz......

VG
Frankman_koeln
Inventar
#14 erstellt: 19. Jul 2013, 23:41

weimaraner (Beitrag #13) schrieb:

Frankman_koeln (Beitrag #11) schrieb:
Ich würde zum NAD greifen.
Wegen der besseren Möglichkeiten die das Gerät aufgrund seiner Anschlussvielfalt offeriert .....


Was wäre das denn im Speziellen, der fehlende Phono Eingang ???


Möglichkeit der Auftrennung Vor-/Endstufe und zusätzlich noch ein PreOut
Aufrüstbare Module - auch Phono
weimaraner
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 19. Jul 2013, 23:46
Pre Out und sogar Endstufen Direct Eingang hat der Marantz auch,
und Phono schon serienmäßig an Bord ....
Epos_Elan_10
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 19. Jul 2013, 23:58


[Beitrag von Epos_Elan_10 am 20. Jul 2013, 00:02 bearbeitet]
Frankman_koeln
Inventar
#17 erstellt: 20. Jul 2013, 00:02

weimaraner (Beitrag #15) schrieb:
Pre Out und sogar Endstufen Direct Eingang hat der Marantz auch


Was aber nicht das gleiche ist wie eine auftrennung, schau dir das gerät und ggf. die bda nochmal genau an.
Der marantz ist definitiv nicht auftrennbar ..... und somit ist er wie jeder andere amp der das nicht bietet für mich durchgefallen .....

Sollte also mal eine Aufrüstung - z.b. DSP - zur Debatte stehen wäre der Marantz ungeeignet .....


[Beitrag von Frankman_koeln am 20. Jul 2013, 00:04 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#18 erstellt: 20. Jul 2013, 05:18
Hallo,

vielleicht eine Möglichkeit mit der alle leben können, insbesondere der TE

AMC 3100 MK2

Gruß Karl
TKCologne
Inventar
#19 erstellt: 20. Jul 2013, 16:30
Das wäre noch ein sehr gute Alternative.
TKCologne
Inventar
#20 erstellt: 20. Jul 2013, 16:33
Mit etwas mehr Power dann dieser. Ist eine echte Alternative zu NAD.

http://www.yourhifi.de/amc-cvt-3150-mk2-vollverstaerker.htm
Multipin
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Jul 2013, 18:30
Hi,

danke für Eure Vorschläge.
Ich konnte einen Marantz PM KI Pearl lite in silber/gold zu einem moderaten Preis erstehen.Sorry das ich vergessen habe, das der Amp in silber erhältlich sein sollte.
Die Amp´s von AMC hätte ich auch auf meiner Liste gehabt wenn es die in der o. g. Farbe gäbe. Da wäre mein Favorit der 3150 MK2 gewesen. Einen Cambridge Audio Azur 651A fand ich auch noch interessant, aber nun ist es der Marantz geworden.
Der Marantz treibt jetzt die MA RX8 an was sich ich sag mal schön rund anhört. Genaueres kann ich erst nach der Einspielzeit und der genauen Positionierung der RX8 sagen.

Gruß

Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7004 oder PM 6005
Bcingilli am 04.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  14 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 7200
jk292 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  12 Beiträge
Marantz pm ki lite, 7004 oder pm 6004?
ranger10 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  29 Beiträge
Marantz PM 7004 oder PM KI Pearl Lite ?
Multipin am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  6 Beiträge
pm 6004 oder 7004 als nachfolger für marantz pm68 verstärker
braasch am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  2 Beiträge
Marantz PM 6004/05 oder 7004 an Canton Chrono 509?
schmufti25 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  9 Beiträge
Passende Endstufe für Marantz PM 7004 /Canton Vento 890
hawky1 am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  13 Beiträge
Marantz PM 7200 oder NAD C 350
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  6 Beiträge
Marantz PM 7001 oder NAD C 352
burkhalter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
Marantz pm 5003 oder Nad c315BEE
bacardi am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 10.03.2010  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Chess
  • Marantz
  • Cambridge Audio
  • Music Hall
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitgliedkagels88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.311
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.983