Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuvorstellung - und Kaufberatung Stereo Lautsprecher benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
dho60
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2013, 13:44
Hallo,

um mich erstmal vorzustellen, ich heiße Dieter, wohne in Südhessen und bin Anfang 50 Jahre alt. Beruflich befasse ich mich mit hochintegrierter Mikroelektronik, vorwiegend im KFZ-Bereich.
Hifi interessiert bin ich seit frühester Jugend. Mit 18 Jahren hatte ich das Glück, an den Wochenenden als Schüler regelmäßig in einem kleinen Hifi Laden als Aushilfe jobben zu können. Daher wurde dann auch das meiste des ersten selbstverdienten Geldes in entsprechende Hardware investiert. Aus dieser Zeit -Ende der 70er- existieren noch zwei Komponenten, die beiden Tannoy T165 Lautsprecher und der Osawa PL500 Plattenspieler. Beides noch in gutem Zustand und in regelmäßiger Verwendung.
Die verwendete Elektronik erfuhr im Laufe von mittlerweile mehreren Jahrzehnten einigen Wandel, von "kleinen" über "größere" Sansuis, dann später Harman Kardon Mittelklasse und nun -vielleicht ein Irrweg- seit drei Jahren ein Onkyo Surround Receiver.
Vom Musikgeschmack bin ich mit wenigen Ausnahmen in den 70er und 80er Jahren stehen geblieben, bevorzugte Musikrichtung ist Rock/Jazz und Fusion, gern auch mal etwas mehr funky, manchmal auch leicht schräg und öfters deutlich oberhalb von Zimmerlautstärke. Das Zimmer"format" ist mittlerweile ca. 35m², akustisch eher hart mit Steinböden und wenigen Möbelstücken, die bedämpfen.
Der Klang der Anlage gefällt mir immer noch recht gut, aber in letzter Zeit kommt doch der Wunsch auf, auch bei höheren Pegeln bass-stärkere Lautsprecher vor mir stehen zu haben.
Der Subwoofer, der zwischenzeitlich mitspielen darf, ist für Fernsehton und DVD Video recht nett, aber auch nur für diesen Zweck.
Um "richtig", also nicht nur nebenher oder in Verbindung mit Video Musik zu hören, deaktiviere ich Surround und höre -wie früher- Stereo über die beiden alten Tannoys.
So um 1980 hatte ich in Wiesbaden mal die Gelegenheit, in einem Hifi Laden ein Paar Tannoy Buckingham zu hören, seit dieser Zeit schwärme ich eigentlich von einem solchen Sound für zuhause - leider nach wie vor für mich unerschwinglich, vom Platzbedarf ganz abgesehen.
Weshalb ich den "Roman" geschrieben habe: Ich habe keinerlei Ahnung mehr von aktuellen Komponenten, stelle mir aber ein Upgrade (zunächst nur) der Lautsprecher vor.
Wie schon geschrieben, die Klangfarbe der alten Tannoys trifft in vielerlei Hinsicht immer noch meinen Geschmack. Es sollen aber pegelfeste und vor allem tiefbass-stärkere Boxen her. Gerne auch 2nd hand. Budget +/- 2t€.
MItunter werden Tannoy Arden oder etwas kleinere Typen in dieser Preisklasse gebraucht angeboten, wären die evtl. geeignet, oder eher gebrauchte, größere Quadrals, oder - vielleicht was neues in dieser Preisklasse? Wer hat eine Idee, in welche Richtung ich mal schauen sollte?
Klar könnte ich jetzt in den nächstbesten Hifi Laden gehen und anfangen probezuhören, aber da die Auswahl enorm ist und die Hörbedingungen immer sehr unterschiedlich, würde ich versuchen, mich von vornherein auf sinnvolle Alternativen zu beschränken.
Zumal meine Tendenz ohnehin eher dahin geht, sehr gute, gebrauchte Lautsprecher kaufen zu wollen.

Viele Grüße,

Dieter
Epos_Elan_10
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Jul 2013, 14:40
epos elan 35
onkyo tx nr 818

kann dich bei tannoy verstehen
hatte mal das vergnügen mit einer westminster royal
thewas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jul 2013, 14:49

Epos_Elan_10 (Beitrag #2) schrieb:
epos elan 35
onkyo tx nr 818

Auch wenn dir die Epos gefallen macht es wenig Sinn sie fast jedem zu empfehlen, vor allem wenn er pegelfeste und vor allem tiefbass-stärkere Boxen sucht http://img4.audio.de...b8347f5-62019810.jpg

Dieter, wie du schon selber schreibst, warum nicht eine schön dynamische aktuellere Tannoy oder Quadral?

An richtig tiefen und lauten Bass kommt man sogar besser mit 2 Kompaktlautsprechern und einen feinen Sub, der empfohlene Onkyo 818 mit seiner Audyssey MultEQ XT32 ist dafür eine optimale Basis.
Epos_Elan_10
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jul 2013, 14:54
also relativ pegelfest sind sie

tiefbass ist so gut wie garnicht vorhanden
dafür ist die bassqualität sehr schön
dho60
Neuling
#5 erstellt: 23. Jul 2013, 09:10

thewas (Beitrag #3) schrieb:

Epos_Elan_10 (Beitrag #2) schrieb:
epos elan 35
onkyo tx nr 818


Dieter, wie du schon selber schreibst, warum nicht eine schön dynamische aktuellere Tannoy oder Quadral?

An richtig tiefen und lauten Bass kommt man sogar besser mit 2 Kompaktlautsprechern und einen feinen Sub, der empfohlene Onkyo 818 mit seiner Audyssey MultEQ XT32 ist dafür eine optimale Basis.


@Thewas, von einer Subwoofer Lösung wollte ich eigentlich weg.
Hast du ne Ahnung, wie man zu Modellübersicht / Richtpreisen / Händlernachweis von Tannoy kommt? Irgendwie finde ich deren website reichlich unübersichtlich.
thewas
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jul 2013, 09:26
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Kaufberatung] Stereo-Lautsprecher bis 300?
Leomuck am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  85 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher
-Thrillhouse- am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  22 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher
Kaffeeraser am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  14 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher
Worrest am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Lautsprecher
Black_Wizard am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Stereo-Kaufberatung / Lautsprecher / Verstärker
bonzo1999 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  35 Beiträge
Stereo Lautsprecher - Kaufberatung
andibauer am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung Stereo - (Canton?)Lautsprecher
Chop-In am 02.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher
CDVenom am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  6 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
ParaDOXo am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.113