Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.0 System Verstärker und Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
glassshrimp
Neuling
#1 erstellt: 13. Aug 2013, 15:15
Moin liebe HIFI-Gemeinde!
Ich bin genötigt mir eine neue Anlage anzuschaffen. Naja... Eigentlich freu ich mich darauf.
Im Moment ist mein Plattenspieler ( Pro-ject 2.9 Wood) an einem leider def. Marantz 1050 Verstärker angeschlossen. Die Boxen (DK Digital LS-190) hab ich damals für 10€ bei Amazon geschossen. Also nicht der Rede wert.
Mit dem Plattenspieler bin ich sehr zufrieden. Auch der Marantz hat mich viele Jahre glücklich gemacht. Jetzt wirds Zeit für was neues.
Mein Wohnzimmer ist ca 40qm groß. Die Anlage würde niemals bis zum Anschlag aufgedreht werden. er Musikgeschmack meiner Freundin und mir ist einigermaßen gemischt... Von Garage Rock über Trash zum meldodischem Folk und Songwriter. Für den Verstärker würde ich bis zu 400€ ausgeben für die Boxen bis zu 1200€. Ich schrecke nicht vor Gebrauchten zurück und bevorzuge ein schlichtes unauffälliges Design (möglichst analoge Schalter und kein blinkener Krams).
Ein guter Tonabnehmer wäre auch schön


vielen Dank,

glassshrimp
fabio1723
Stammgast
#2 erstellt: 13. Aug 2013, 15:19
Also du möchtest einen Stereo-Receiver und Stereo Lautsprecher ?
Welche Art Boxen, Standlautsprecher oder Regallautsprecher ?
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2013, 15:22
Moin,

wäre prima, wenn Du in etwa Deinen Standort angibst, sowie den Radius den Du bereit bist zu fahren.
Dient dem Finden von passenden Angeboten.

Nützt ja nix, wenn wir Dir hier Teile vorschlagen die Du in Deiner Gegend nicht anhören kannst.

Gruß Yahoohu
glassshrimp
Neuling
#4 erstellt: 13. Aug 2013, 15:29

yahoohu (Beitrag #3) schrieb:
Moin,

wäre prima, wenn Du in etwa Deinen Standort angibst, sowie den Radius den Du bereit bist zu fahren.
Dient dem Finden von passenden Angeboten.

Nützt ja nix, wenn wir Dir hier Teile vorschlagen die Du in Deiner Gegend nicht anhören kannst.

Gruß Yahoohu


Danke für den Hinweis! Ich wohne in Hamburg. Also ich Umkreis von max!!!! 100km


fabio1723 (Beitrag #2) schrieb:
Also du möchtest einen Stereo-Receiver und Stereo Lautsprecher ?
Welche Art Boxen, Standlautsprecher oder Regallautsprecher ?


Ja! Also auf den Tuner kann ich verzichten.
Ich bevorzuge Standlautsprecher. Wenn es in meinem Preissegment nichts anständiges gibt natürlich lieber Kompakt.
fabio1723
Stammgast
#5 erstellt: 13. Aug 2013, 15:32
Zu Standlautsprecher habe ich folgende :

Nubert nuBox 511
Nubert nuBox 681: 489 € pr stück
Teufel Ultima 40 mk2: 499€ pro stück

Und Stereo Verstärker:
Pioneer A-30: 239 €
Denon PMA 720 AE: 249 €
Onkyo A-9030: 239€
Yamaha A-S 500: 299€
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2013, 15:57
Mein Probehörtipp:

PSB Image T5 an AMC 306d oder AMC XIA. Der XIA liegt zwar über Budget aber dafür schöpfen die PSB das Budget nicht aus. In der Kombi zu hören bei" Hifi am Fleet" in Glückstadt

http://www.psb-lautsprecher.de/de/produkte/image/image-t5/
http://www.audium.co...a&PATH=0;2;10;87;104


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 13. Aug 2013, 15:57 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2013, 16:16
Moin,

na, da hast Du ja von den Angeboten Auswahl genug:

Fang mit den Lautsprechern an, Verstärker findet sich leicht.

Etwas weiter weg, aber nicht schlecht:
www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=8314581815&
auch etwas weiter:
http://www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=8765678642&
und
www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=7546763325&
nicht jedermanns Sache, Preis verhandeln
www.kleinanzeigen.eb...-172-3317?ref=search
Hier gibt es einige Angebote:
www.hifistudiobergedorf.de/

Freundin mitnehmen und anhören. Verstärker und ev. Tonabnehmer ist (s.o.) das geringste Problem.

Prima, das du auch Gebrauchtes akzeptierst, damit kannst Du bei Deinem Budget klanglich deutlich zugewinnen.

Gruß Yahoohu
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 13. Aug 2013, 16:24
Wenn Du zwar insgesamt 1600€ zur Verfügung hast, aber es Dir auch sehr recht wäre wenn es deutlich billiger kommen würde, wäre mein Tip es zuerst mal mit folgender Kombi zu versuchen und zu testen ob Du damit zufrieden bist. Zurückschicken kannst Du bei Internetkauf ja immer noch. Beim Yamaha RS-700 finde ich zwar die Klangregler nicht sehr hochwertig und habe in früheren Threads immer vom Kauf abgeraten, aber seit ich durch Zufall günstig an einen gebrauchten RX-397 gekommen bin und von Klang und Bedienung begeistert bin, habe ich dazu meine Meinung geändert. Im Prinzip dreht man ja eh so gut wie nie an den Klangreglern. Die Magnat Quantum 655 sind ein Auslaufmodell und waren die Nachfolger der Quantum 605, welche ich sehr gut fand. Für 111€/Stück sind die geschenkt.

http://www.redcoon.d...verstärker-Endstufen

http://www.redcoon.d...mc=Magnat+655&xtcr=1


[Beitrag von Ingo_H. am 13. Aug 2013, 16:28 bearbeitet]
glassshrimp
Neuling
#9 erstellt: 13. Aug 2013, 16:51
Vielen Dank für die Antworten bisher!
Mir würde es helfen wenn die bisherigen Beteiligten etwas zu den genannten Vorschlägen der anderen sagen würden. Das würde mir eine Entscheidung leichter machen. Sicher hat jeder seine eigenen Vorlieben und ich sollte vorher eine Hörprobe machen um zu schauen ob es sich mit meinen Vorstellungen deckt, trotzdem denk ich mir, dass man hier vielleicht schon die Auswahl schmälern könnte... ???
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 13. Aug 2013, 17:07
Moin,

ich finde den Tipp von Bärchen wirklich gut.

Über den Rest sach ich nix....

Zudem solltest Du dir selber ein paar Lautsprecher anhören.
wir haben nicht Deine Ohren. Wenn du dann aber sagen kannst, was dir gefallen / nicht gefallen hat,
kommen garantiert alternative Tipps.

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 13. Aug 2013, 17:10 bearbeitet]
glassshrimp
Neuling
#11 erstellt: 13. Aug 2013, 17:12
Ich fasse mal meine Gedanken zusammen:
Lautsprecher:
Teufel Ultima 40 mk2--> großartige Testergebnisse, guter Neupreis
Epos / ES 30 --> gebrauchtes Klangwunder für einen wirklich guten Preis.
Monitor Audio / Silver RX8-->neuwertig, recht hochwertig

wie seht ihr hier das Preis-Leistungsverhältnis?

Verstärker:
Der AMC XIA sagt mir hier sehr zu. Möchte die anderen aber nicht außer Acht lassen. Bräuchte hier nur mehr Erklärung zu Vorteilen und Nchteilen
fabio1723
Stammgast
#12 erstellt: 13. Aug 2013, 17:37
Lautsprecher würde ich die Teufel Ultima nehmen !!!

Den Verstärker kenne ich nicht !!!
yahoohu
Inventar
#13 erstellt: 13. Aug 2013, 17:57
Moin,

die Teufel sind "Einsteiger" - Lautsprecher einer Heuschrecken geführten Firma,
die in China zusammenbraten läßt, mehr nicht.

Einige andere der hier genannten Lautsprecher spielen um Klassen höher.

Gruß Yahoohu
fabio1723
Stammgast
#14 erstellt: 13. Aug 2013, 18:03
[quote="yahoohu (Beitrag #13)"]Moin,

die Teufel sind "Einsteiger" - Lautsprecher einer Heuschrecken geführten Firma,
die in China zusammenbraten läßt, mehr nicht.


Ich weiß zwar nicht was für dich Einsteiger-Lautsprecher bedeutet, aber Teufel ist eine in Deutschland produzierende Firma und
sie sind sehr sauber verarbeitet, klar sie sind Teuer, aber sehr gut was die Qualität der Leistung und Verarbeitung angeht
onkel_böckes
Inventar
#15 erstellt: 13. Aug 2013, 18:03
Ich würd die gebrauchten Epos nehmen.

Da hast am meisten fürs Geld.

Für das selbe Geld bekommst auch Quadral Vulkan,T&A Citeron 160 usw.

alles besser als das Neue oder fast Neue!!!
fabio1723
Stammgast
#16 erstellt: 13. Aug 2013, 18:04

yahoohu (Beitrag #13) schrieb:
Moin,

die Teufel sind "Einsteiger" - Lautsprecher einer Heuschrecken geführten Firma,
die in China zusammenbraten läßt, mehr nicht.

Einige andere der hier genannten Lautsprecher spielen um Klassen höher.

Gruß Yahoohu




Ich weiß zwar nicht was für dich Einsteiger-Lautsprecher bedeutet, aber Teufel ist eine in Deutschland produzierende Firma und
sie sind sehr sauber verarbeitet, klar sie sind Teuer, aber sehr gut was die Qualität der Leistung und Verarbeitung angeht
yahoohu
Inventar
#17 erstellt: 13. Aug 2013, 19:01
Moin,

ich glaube, die lassen noch nicht mal ihre Prospekte in Deutschland drucken........

im übrigen Fabio, wenn ich das hier lese:
www.hifi-forum.de/in...ead=56961&postID=7#7

und dann Deinen Sermon hier. Was soll das?

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 13. Aug 2013, 19:06 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#18 erstellt: 13. Aug 2013, 19:31

glassshrimp (Beitrag #11) schrieb:

Verrstärker:
Der AMC XIA sagt mir hier sehr zu. Möchte die anderen aber nicht außer Acht lassen. Bräuchte hier nur mehr Erklärung zu Vorteilen und Nchteilen



Der AMC 306d und der XIA haben ein sehr gutes Phonoboard verpasst bekommen, was, da du ja auch einen Plattenspieler im Betrieb hast, nicht ganz unwichtig ist. Auch sind die Netzteil sehr gut dimensioniert, Sie liefern genug Strom auch für schwierige Lautsprecher und sie sind sehr gut verarbeitet. Nachteil: für Extremstpegel etwas schwach auf der Brust. Aber die vorgeschlagenen PSB haben einen guten Wirkungsgrad... da reicht auch der XIA
fabio1723
Stammgast
#19 erstellt: 13. Aug 2013, 20:28

yahoohu (Beitrag #17) schrieb:
Moin,

ich glaube, die lassen noch nicht mal ihre Prospekte in Deutschland drucken........

im übrigen Fabio, wenn ich das hier lese:
www.hifi-forum.de/in...ead=56961&postID=7#7

und dann Deinen Sermon hier. Was soll das?

Gruß Yahoohu



bei diesen Thema wollte ich mal andere emphelungen und Tipps von anderen personen Höre, damit ich für wenig geld meinen Kollegen Boxen kaufen kann !!!!


[Beitrag von fabio1723 am 13. Aug 2013, 20:35 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#20 erstellt: 13. Aug 2013, 20:35
Er meint dass Du in einem anderen Thread schreibst dass Du selbst null Ahnung hast und Hilfe suchst und Du hier den grossen Max raushängen lässt und andere beraten willst. Ist megapeinlich imo...
fabio1723
Stammgast
#21 erstellt: 13. Aug 2013, 20:36
aber ich weiß das ich das letzte thema bissl doof vormuliert habe, aber das wahr nur für einen Kollegen
yahoohu
Inventar
#22 erstellt: 13. Aug 2013, 20:37
Moin,

jetzt mal ehrlich: Würdest Du gerne eine Beratung von jemandem bekommen,
der soviel Ahnung hat wie Du, nämlich keine?

Sermon heiß umgangssprachlich u.a. auch Geschwafel.....

Manchmal wundere ich mich hier nur noch....

Gruß Yahoohu
fabio1723
Stammgast
#23 erstellt: 13. Aug 2013, 20:38
ich suche ja nur meinungen zu anderen lautsprechern, ich habe nichts mehr gefunden im netz, deswegen wollte ich in diesen thema nach links suchen !!!
Gelegenheitshörer
Stammgast
#24 erstellt: 13. Aug 2013, 20:40

glassshrimp (Beitrag #1) schrieb:
Für den Verstärker würde ich bis zu 400€ ausgeben für die Boxen bis zu 1200€. Ich schrecke nicht vor Gebrauchten zurück und bevorzuge ein schlichtes unauffälliges Design (möglichst analoge Schalter und kein blinkener Krams).


Bei diesem Budget ist die Auswahl doch schon sehr groß. Da wäre es sicherlich hilfreich, wenn Du etwas genauer beschriebest, welche Klangeigenschaften Du bevorzugst.

Möglich wäre auch sowas:

2 x Nubert nuLine 82 im Angebot für je 372 EUR
1 x Nubert ATM 82 für 249 EUR

Dazu ein auftrennbarer Verstärker/Receiver nach Wahl, z.B.

Yamaha R-S700 für 369 EUR
NAD C 326BEE für 435 EUR
AMC XIA für 450 EUR

Der Yamaha ist ein Receiver (mit eingebautem Radio), aber er stellt die günstigste mir bekannte Möglichkeit dar, das ATM zu betreiben.


[Beitrag von Gelegenheitshörer am 13. Aug 2013, 20:42 bearbeitet]
fabio1723
Stammgast
#25 erstellt: 13. Aug 2013, 20:42
Ja der Yamaha 700er ist noch ein tacken besser als der 500er den ich empholen habe
fabio1723
Stammgast
#26 erstellt: 13. Aug 2013, 20:49

yahoohu (Beitrag #22) schrieb:
Moin,

jetzt mal ehrlich: Würdest Du gerne eine Beratung von jemandem bekommen,
der soviel Ahnung hat wie Du, nämlich keine?

Sermon heiß umgangssprachlich u.a. auch Geschwafel.....

Manchmal wundere ich mich hier nur noch....

Gruß Yahoohu




Ich gib zu ich habe nicht so viel erfahrung, aber mit Teufel habe ich viel erfahrung, dazu gehören nunmal die Ultima,
und ich bin ja nurnmal hier um erfahrungen und Infos zu suchen !!!
fabio1723
Stammgast
#27 erstellt: 13. Aug 2013, 20:54
und jetzt wieder zu thema ich würde dir noch die Teufel T400 mK2 und die
Magnat Quantum 755 empfehlen , pro stück 599 € so wie die Teufel !!!


[Beitrag von fabio1723 am 13. Aug 2013, 20:55 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#28 erstellt: 13. Aug 2013, 21:13
Servus,
Also wenn ich mir das hier durchlese...
@TE Ich würde mir mal die Angebote, die Yahoohu gepostet hat zu Herzen nehmen und sie mir mal anschauen, wenn was geällt,
dort anrufen und einen Termin zum probehören ausmachen.
Ebenso interessant ist der Tip von Baerchen!
Diese LS (sowohl die gebrauchten als auch die neuen) sind mMn den anderen geposteten doch deutlich überlegen...


[Beitrag von ~Lukas~ am 13. Aug 2013, 21:15 bearbeitet]
glassshrimp
Neuling
#29 erstellt: 23. Aug 2013, 17:53
so... ich bin im Moment am herumprobieren. ich werde erstmal mit dem Verstärker anfangen.
kann jemand den Denon PMA 720 empfehlen. Mein Hifi Experte hat gerade einen im Angebot für 179€.
glg
Fanta4ever
Inventar
#30 erstellt: 23. Aug 2013, 18:14
Der ist doch ok, ihr wollt ja ohnehin nicht sehr laut hören.

Elac Jet 209

Quadral Amun X

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 2.0 System
Zeppelin03 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung 2.0 Standlautsprecher
Gino_Schwalbino am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  16 Beiträge
Kaufberatung 2.0 für PC
toc87 am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  2 Beiträge
2.0 Stereo System Kaufberatung
DarkerTimes am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung für Verstärker und Standlautsprecher
Manuel1896 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  12 Beiträge
2.1 /2.0 System Kaufberatung
xMeaningx am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  7 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System ~500?
roymunson am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2.0 1000?
-Joker001- am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System
flavour60 am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  18 Beiträge
Kaufberatung 2.0 System, Wandmontage?
crs187 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Teufel
  • Quadral
  • Magnat
  • Nubert
  • DK Digital
  • AMC
  • Chess

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.061