Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Standlautsprecher bis 1500 €

+A -A
Autor
Beitrag
Annonymus#
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2013, 18:04
Hallo zusammen,

Bisher hatte ich das Teufel Motiv 2.1, womit ich sehr zufrieden war.
Nun wollte ich jedoch etwas aufrüsten und mir ein paar neue Standlautsprecher gönnen. Dafür habe ich ein Budget von 1500 €.
Auf den Boxen soll hauptsächlich Musik gehört werden. Ich höre eigentlich alles an Musik, viel Electro und House, aber auch Rock und Hip-Hop. Je nach Laune;)
Anschließen werde ich nur Laptop oder Smartphone.
Das Zimmer ist ca 20 m² groß. (Grundriss kann ich nachreichen, wenn nötig)

Von Wireless Boxen bin ich ziemlich angetan (Teufel Raumfeld Speaker L). Was haltet ihr davon?

Ich bin dankbar für jede Anregung oder Meinung.

Grüße
Diphthong
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Aug 2013, 18:44
Du hast noch keinen Verstärker, seh ich das richtig?
Hast du schonmal über Aktiv-Lautsprecher bzw. Studiomonitore nachgedacht (wie wichtig ist die Optik)?

Das Raumfeld-Konzept ist cool, in Sachen Klang bekommt man für das Geld aber sicherlich anderswo mehr.
Annonymus#
Neuling
#3 erstellt: 14. Aug 2013, 20:06
Ja, genau. Habe noch keinen.Bevorzuge deshalb zur Zeit auch Aktivlautsprecher.
Optisch sollen die Lautsprecher schon relativ ansprechend sein. Daher scheiden Studiomonitore aus (finde sie einfach hässlich )

Hast du nen paar Beispiele für mich, welche du klanglich vor den Teufel bevorzugen würdest?
Diphthong
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Aug 2013, 21:21
Die besten Lautsprecher, die ich bisher gehört habe und, wie ich finde, sehr schick (gibt's auch ganz in schwarz: Focal Solo 6 BE
Super Auflösung, dabei fein und ohne zu nerven, super Räumlichkeit.
Bei mir leider am Kleingeld gescheitert, auch etwas über deinem Budget.

Hast du dir die Adam Artist-Serie schon angesehen? Die sind ja eigentlich auch wohnzimmertauglich.
Da bliebe dann auch noch Budget für einen brauchbaren D/A-Wandler. Mit Laptop und v.a. Smartphone kannst du nämlich 1500€-Lautsprecher eher nicht ausreizen...
Annonymus#
Neuling
#5 erstellt: 15. Aug 2013, 12:11
Hmm, hat mich bisher leider noch nichts vollständig überzeugt. Und bei dem Budget muss ich mir schon sehr sicher sein. Ich habe jetzt nochmal rumgeschaut und bin wieder bei einem Teufel hängengeblieben. Die t 500 mk2. Welchen Verstärker würdet ihr mir da empfehlen? Air Play ist da für mich pflicht.
Oder würdet ihr mir komplett von den t500 mk2 abraten?

Viele Grüße
Diphthong
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Aug 2013, 12:18
Naja, was ich bisher von Teufel gehört habe (das betreffende Modell kenne ich nicht), war eben recht effektheischend, mit viel Bass, der aber auch dröhnig und unpräzise war.

Gerade, wenn du viel Electro hörst, macht ein voller, aber präziser Bass ja Sinn, oder? Und da führt m.E. an aktiv kaum ein Weg vorbei, zumindest was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft.
Ich habe zB die Adam A7X ausführlich gehört, die gehen recht tief runter und sind für die Preisklasse überragend präzise.
Außerdem waren sie in natura deutlich schicker als ich befürchtet hatte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Kaufberatung Standlautsprecher bis 1500,- ?
astra0480 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  10 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Anlage bis 1500 ?
*EVO87* am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  7 Beiträge
Standlautsprecher bis 1500?/Paar
BlackBox83 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  12 Beiträge
Standlautsprecher Paar bis 1500?
me7 am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  9 Beiträge
Standlautsprecher bis 1500 gesucht.
Horus107 am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  15 Beiträge
Kaufberatung Verstärker bis 1500,-
Audiofly am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  53 Beiträge
Kaufberatung: Anlage bis 1500 ?
Texess am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereosystem bis 1500 ?
Stefan94# am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher (?) bis 1000?
Mentx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  27 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher bis 600?
Wilson17 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Microlab

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBenkabass
  • Gesamtzahl an Themen1.345.790
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.073