Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher für Kenwood KR 9600

+A -A
Autor
Beitrag
Bass-junkie1991
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2013, 15:24
Hallo, ich konnte nach längerer Suche kein passendes Thema finden, also frage ich hier. Ich habe einen Kenwood KR-9600, der steht hier schon ewig rum und nun habe ich endlich die Möglichkeit die Kiste vernünftig aufzubauen. Aber welche Lautsprecher passen dazu. Ich habe im Moment die riesigen Kenwoodboxen (KL999x) die es zu der Zeit gab, allerdings klingen sie matschig.

Ich höre eigentlich die komplette Musikpalette, wobei (leider) auch manche moderne Elektromusik mit entsprechenden Tiefen dabei ist.

Ich dachte an Pioneer HPM 150. Weil diese immer als recht Stark in den Tiefen beschrieben werden. Allerdings werden sie zurzeit nirgendwo angeboten. Was haltet ihr davon? Ich bin gerne für weitere Ideen offen! Budget liegt bei 1500€ wobei ich lieber etwas günstiger bleiben würde.

Danke schonmal
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2013, 16:41
Raumgrösse und Aufstellmöglichkeiten?


[Beitrag von Ingo_H. am 04. Okt 2013, 16:41 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2013, 17:41

Ich habe im Moment die riesigen Kenwoodboxen (KL999x) die es zu der Zeit gab, allerdings klingen sie matschig


Stell die Boxen mal auf Ständer/Spikes/Absorber und von Wänden, Schränken usw. weit weg ins Stereodreieck und Du wirst Dich wundern was eine brauchbare Positionierung ändert.

Das gilt übrigens für alle HiFi-Stereo-Lautsprecher.


[Beitrag von Tywin am 04. Okt 2013, 17:42 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2013, 17:49
Das aus den Kennis nix gescheites rauskommt glaub ich dir.

Wie groß dürfen die neuen den sein?

Die HPM 150 sind schon sehr gut, aber genau so gehypt wie Marantz und Sansui.
Da gibt es für günstiger mehr Lautsprecher für.
Bass-junkie1991
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Okt 2013, 19:14
Also die raumgröße ist ca. 20qm. Die Lautsprecher würden in den Ecken des rechteckigen Raums stehen, also sitzt man etwa 4-5 Meter weit entfernt zu ihnen.
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2013, 19:18

Die Lautsprecher würden in den Ecken des rechteckigen Raums stehen, also sitzt man etwa 4-5 Meter weit entfernt zu ihnen.


Hier ein wenig zum Lesen zum Thema Lautsprecherpositionierung:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.visaton.de/de/techn_grundlagen/wandnah.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher zu Kenwood KR-A5020?
Feryl am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  9 Beiträge
Neuling fragt: welche Lautsprecher für Kenwood KR-810 Receiver?
sued_ost am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  7 Beiträge
Passende Lautsprecher für alten Kenwood Receiver KR-A 5040
Sommerregen1976 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher für alten Kenwood Receiver
mar.go am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  2 Beiträge
Phillips FA 920 vs Kenwood KR-V6080
Milanbaby am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Kenwood KRF-V6070D ?
Leocat am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher für Verstärker Kenwood Ka-2200!
musikgirl am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher für Kenwood Model 600
weizenmuch am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  16 Beiträge
Kenwood KR-9400 - Welche Boxen empfehlenswert?
NikolauZi am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  7 Beiträge
kenwood kr-a4070 suche passende lautsprecher
Chris_Sound am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.460