Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi Verstärker mit XLR Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
nizo_o
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Okt 2013, 14:13
ich suche einen verstärker um einen dj mixer daran anzuschließen. der mixer hat allerdings nur einen xlr ausgang und dementsprechend bräuchte ich einen verstärker mit xlr eingang. der verstärker sollte eine bassige musikwiedergabe geben. gibt es sowas für den heimbereich oder ist das generell nur etwas für den clubbetrieb? wenn ja kennt jemand marken, die solche eingänge in ihren verstärkern verbauen?

vielen dank!
cr
Moderator
#2 erstellt: 21. Okt 2013, 14:17
Im HiFi-Bereich gibts ein paar überteuerte HiEnd-Verstärker mit XLR. Ansonsten würde ich dir das Verstärkerangebot bei Thomann.de empfehlen, die haben alle XLR.
Was soll zudem deine bassige Wiedergabe sein? Ein Verstärker hat alles, was hineinkommt, linear zu verstärken und das machen auch praktisch alle.

Adapter XLR auf Cinch gibts auch, dann tuts sowieso jeder HiFi-Verstärker


[Beitrag von cr am 21. Okt 2013, 14:26 bearbeitet]
cr
Moderator
#3 erstellt: 21. Okt 2013, 16:30
nizo_o
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Okt 2013, 16:34
mixer und receiver kommen erst und adapter macht nicht soviel sinn, dann bin ich ja wieder bei nem unsemitrischen signal...

mir hat mal wer erzählt, dass gewisse verstärker eher geeignet sind, wenn man musik mit viel bass hört, natürlich in abhängigkeit von den boxen.
cr
Moderator
#5 erstellt: 21. Okt 2013, 16:39
Bass ist vor allem leistungshungrig.
Brauchst du überhaupt einen Vollverstärker?
Wenn nicht, würde ich dir die Leistungsendstufen bis 300W (unterer Link) empfehlen. Mit und ohne Lüfter. Ich habe eine solche ohne Lüfter. Ist sauber aufgebaut, besser als viele HiFi-Verstärker.

PS: MIt dem Verstärker ist ja sowieso Ende. Ob also der Verstärker dann sym. oder unsym. angesteuert wird, ist ja wohl egal. Oder willst du ein 100m-Kabel verlegen? Nur als Überlegung.


[Beitrag von cr am 21. Okt 2013, 16:40 bearbeitet]
nizo_o
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Okt 2013, 20:39
was meinst du mit leistungshungrig?
was is denn genau der unterschied zwischen nem hifi verstärker und ner Leistungsendstufen (bis 300W)?

bezüglich dem xlr und dem ende beim verstärker hast du recht, dann vielleicht wirklich einfach cinch -> xlr kabel.
cr
Moderator
#7 erstellt: 21. Okt 2013, 20:49
HiFi-Verstärker sind meist Vollverstärker, die Leistungsverstärker sind nur Endstufen, die allenfalls je Kanal einen eigenen Lautstärkeregler haben (der eigentlich nur zur Anpassung dient).

Da die Leistung bei Musik statistisch wie bei Rosa Rauschen (siehe Wikipedia) verteilt ist, entfällt der Großteil der erforderlichen Leistung auf den Bassbereich. Hebt man diesen auch noch mit dem Klangregler an, braucht man bald viel Leistung (bescheidene +3dB erfordern bereits eine Verdoppelung).

Wenn du keinen Eingangswahlschalter brauchst, oder diesen extern betreibst, und auch keinen Generallautstärkeregler (links+rechts zusammen), genügt eine Endstufe. ZB wenn alles übers Mischpult läuft, regelst du alles dort und man geht dann in die Endstufe.
nizo_o
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Okt 2013, 21:28
alles klar danke schön für die aufklärung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker mit XLR Eingang
vfranky am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  2 Beiträge
hifi verstärker mit usb eingang
tajmahal am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
keinepanik am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker mit XLR
atlan_11 am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  6 Beiträge
Suche leistungsvollen Computer - HIFI Verstärker mit optischen Eingang.
xperiance am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  4 Beiträge
Stereo-Verstärker mit Phono-Eingang gesucht
cantaloop1976 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  11 Beiträge
Suche Stereo Verstärker mit digitalem Eingang.
AlcatraaZ am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung Vorverstärker mit XLR
scottvega am 16.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  7 Beiträge
Verstärker für PC-eingang + Plattenspieler
Phil13131 am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  7 Beiträge
Vollverstärker mit digitalem Eingang
NuTSkuL am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.481