Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BRAUCHE HILFE BEI LAUTSPRECHER AUSWAHL!

+A -A
Autor
Beitrag
Masuper
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2013, 18:02
Hallo erstmal,

Ich hab mir gedacht, nachdem ich mich jetzt versuchen möchte, bezüglich Musik komponieren, dass ich endlich gute Lautsprecher für mein Arbeitszimmer benötige. Die Frage ist nur: welche?
Ein Kollege von mir hat zwar Lautsprecher von Bose ( Companion® 5 Multimedia Speaker System), aber nachdem ich im Internet recherchiert habe, gibt es ja zu Bose viele gespaltene Meinungen...
Ich hab auch momentan keinen anderen Ansatz, wonach ich suchen könnte, deswegen möchte ich hier mal so in die Runde fragen, welche Lautsprecher ihr habt, bzw. empfehlen könnt.

Zu meinem Zimmer: ca. 20 qm mit Parkettboden, und es ist recht leer im Raum.

Mir ist vor allem wichtig, dass ich einen ordentlichen Bass habe...

Budget: 400-500 Euro
Highente
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2013, 18:26
Ist ein Verstärker vorhanden? Sollen die Lautsprecher an einem PC betrieben werden?
Masuper
Neuling
#3 erstellt: 11. Nov 2013, 18:11
Nein, ist nicht vorhanden, und ja sollen sie.
Stereo33
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2013, 18:50
Kommen auch gebrauchte Komponenten in Frage?

Brauchst du einen (richtigen) LS-Regler, oder kannst du mit der Win-LS-Regelung vorlieb nehmen (oft nicht optimal).
Wird eine Klangregelung (Treble, Bass) benötigt?
Masuper
Neuling
#5 erstellt: 11. Nov 2013, 19:56
Ein "richtiger" LS-Regler wäre schon ideal, und eine Klangregelung ist eigentlich egal, also wäre vielleicht von Vorteil, ist aber kein Muss...

Was die gebrauchten Komponenten angeht, ist es eigentlich auch egal, bevorzugt werden aber eher noch nicht gebrauchte, hängt aber auch davon ab, welche Komponenten gemeint sind.
Highente
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2013, 07:06
Bei einm PC als Quelle, würde ich auf aktive lautsprecher zurückgreifen.

Z.B. die Nupro von Nubert.

http://www.nubert.de/nupro-a-10-a-20/21/
Stereo33
Inventar
#7 erstellt: 12. Nov 2013, 17:25
An für sich nicht verkehrt, allerdings ist diese Lösung weniger für (Online-) Gamer geeignet
Masuper
Neuling
#8 erstellt: 13. Nov 2013, 23:07
Naja ums Gamen gehts mir eig nicht unbedingt, rein ums Musik hören
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe bei Lautsprecher-Auswahl
ntower am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  4 Beiträge
Hilfe bei Lautsprecher-Auswahl
dorint am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe bei Stereo Lautsprecher-Auswahl
schnuefnase am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  16 Beiträge
HiFi neuling brauche Hilfe bei der Auswahl der Komponenten
Evildust am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  23 Beiträge
Hilfe bei LS Auswahl.
fisch99 am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  14 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Auswahl eines DAC's!
TheDude85 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  20 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Subwoofer-Auswahl
Ingo-3 am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  10 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Auswahl von Lautsprechern!
menge1607 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  19 Beiträge
Kleine Lautsprecher für die Küche: Hilfe bei der Auswahl
thomas19 am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  8 Beiträge
Hilfe bei richtiger Auswahl der Lautsprecher
Meddi1896 am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.648