Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplett gesucht: Spieler/Verstärker/Speaker für 3000€?

+A -A
Autor
Beitrag
re-boot64
Neuling
#1 erstellt: 25. Nov 2013, 14:50
Liebe Kenner der Materie,

ich war vor langer zeit (80er) recht aktiv in der hifidelen Welt. Nun hatte ich kange Job- und Familienpause - dennoch lachen mich meine alten Platten immer wieder an mit der Bitte, genutzt zu werden (Charly Antolini:knockout, 1812-Direktschnitt etc.).

Nun habe ich rund 3000 €, einen raum mit rund 30 qm und Kauflaune.
Ich suche Plattenspieler, Verstärker, Lautsprecher etc. komplett. (Keine Netzwerkfunktionalitäten, kein iPod-Dock etc....). Früher hatte ich einen Luxman-Player, Harman-Kardon-Verstärker und Dynaudio-Boxen...

Hbat ihr nen guten Kombi-Tipp?

Thänx!


[Beitrag von re-boot64 am 25. Nov 2013, 14:56 bearbeitet]
Hifiheimkino
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2013, 15:36
Wie ist den dein Raum eingerichtet?

Dürfen es stand oder kompakt Lautsprecher sein ?

Hast du irgendwelche Vorlieben etc die man beachten müsste?
Hifiheimkino
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2013, 15:37
Und noch ganz wichtig ....Aus welcher Region kommst du denn ?


[Beitrag von Hifiheimkino am 25. Nov 2013, 15:38 bearbeitet]
re-boot64
Neuling
#4 erstellt: 25. Nov 2013, 15:51
Vielen dank der Nachfragen!
Zu Beginn - ich komme aus der Gegend von Ulm und bin bis jetzt nicht an einen Händler vor Ort gebunden sondern offen.

Es müssen keine Regallautsprecher sein sondern dürfen freistehende Standboxen sein.
Der Raum ist eher schwach möbliert (keine Vorhänge, Ledersofa).
Hörabstand von der geplanten Aufstellung zum Sitzplatz rund 4 m.

Insgesamt ist mir eine feine Auflösung wichtiger als Disco-Tauglichkeit :-)..(solange die Ohren noch auflösen können ..:-)..)!
Hifiheimkino
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2013, 15:56
Wäre die Möglichkeit gegeben das du hier mal 1-2 Fotos einstellst....das funktioniert ganz inface über den Reiter .... img .... Oben rechts neben den smeilys
re-boot64
Neuling
#6 erstellt: 25. Nov 2013, 16:08
Gute Idee - mache ich gerne. Muss nur zuhause erst passende Bildchen machen :-) - sitze im Büro..
Hifiheimkino
Stammgast
#7 erstellt: 25. Nov 2013, 16:15
Super....dann warten wir doch mal bis diese online sind....;)
re-boot64
Neuling
#8 erstellt: 26. Nov 2013, 09:27
raum5 raum4 raum3 raum2 Raumsituation
Hifiheimkino
Stammgast
#9 erstellt: 26. Nov 2013, 19:46
Schönes Wohnzimmer....aber nicht Idial zum einrichten für hifi.....

Bei standlautsprecher würde nur eine freie Aufstellung vor der Schrankwand in Frage kommen.....

Oder soll diese weichen ?
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 26. Nov 2013, 21:38
re-boot64
Neuling
#11 erstellt: 27. Nov 2013, 11:45
1. Die Möblierung muss ja nicht ewig bleiben. @tywin: Danke für deinen echt konstruktiv ausgefeilten Beitrag... wärst ein toller Fachberater im handel..:-)
2. Gibt es auch sehr taugliche "Regalboxen"? Evtl. mit Subwoofer-Ergänzung? Oder heißt die Lösung ausschliesslich Standboxen - Platzierung neben/vor der Wand und irgendwann andere Möblierung?

Danke für echte Tips!
Tywin
Inventar
#12 erstellt: 27. Nov 2013, 22:57
Sorry, da fällt mir ja schon fast schwer die weitgehend schmerzfrei zu positionierenden Cabasse IO (Sockelversion) zum Ausprobieren zu empfehlen.

Die kannst du Dir aber trotzdem mal anhören/anschauen. Dazu einen Subwoofer der nicht von Cabasse sein braucht und diesen versuchen unter dem Fenster zwischen Schrankwand und Sofa zu positionieren, ohne das es zum großen Dröhnen führt.

Ein Denon AVR-X1000 w/der Einmessung und Steuerung des Subwoofers könnte als Antrieb und Steuerzentrale dienen. Den Plattenspieler dann über einen brauchbaren Phono-Pre-Amp anschließen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 27. Nov 2013, 22:57 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#13 erstellt: 27. Nov 2013, 23:02
Hallo,

bei deiner Raumkonstellation ist es wirklich schwer eine Lösung zu finden die annähernd etwas mit Hifi zu tun hat.....

Da Du, wenn ich deine obige Aussage richtig interpretiere, keinen Wert darauf legst den TV Ton oder den PC über die Anlage laufen zu lassen und daher nicht die örtliche Nähe von Bildschirm und Lautsprechern brauchst, möchte ich dir vorschlagen dein Sofa um 90° in den Raum zu drehen, um die Wand neben dem kleinen Fenster frei zu bekommen. Dort könnte man dann ein kleines Rack sowie zierliche Standboxen oder Kompaktboxen auf Ständern positionieren.

Wenn Du Dynaudio von früher kennst, warum dann nicht wieder Dynaudio? Eine schöne kleine aber feine Plattenanlage für die Ecke wäre die Dynaudio Focus 160, angetrieben vom AMC XIA (mit für die Focus ausreichend stabilen Netzteil und einem sehr guten Phonoboard) und als Dreher für die Platten einen Music Hall mmf 2.2 (einfach aber gut) für zusammen 2850 Euro....

http://www.justhifi.de/AMC_XIA_a4669.html
http://www.justhifi.de/Music-Hall_mmf-2.2_a8118.html
http://www.hifi-regl...160-100004082-sw.php

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 27. Nov 2013, 23:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Verstärker + DVD-Spieler gesucht!
wunchel am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  6 Beiträge
Günstige Lautsprecher für Sansui RZ-3000 gesucht
Stefan4290 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  17 Beiträge
Verstärker gesucht
eret12 am 12.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  23 Beiträge
Standlautsprecher + Verstärker für ~3000? !
gärtner65 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2011  –  3 Beiträge
Stereo Lautsprecher + Verstärker + CD Spieler gesucht - Budget: 800-900 ?
benjamin147 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  5 Beiträge
StandLS Alternativen gesucht? ?3000.-
dali30 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  43 Beiträge
CD-Spieler gesucht...
ovosskamp am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  2 Beiträge
CD-Spieler gesucht
Heinrich8 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
CD-Spieler gesucht!
mike1160 am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  4 Beiträge
Verstärker für 400-500 gesucht
LilaWolke am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Dynaudio
  • AMC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.042