Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leistungsstarker Verstärker für Marantz 2110

+A -A
Autor
Beitrag
AFX114
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Nov 2013, 20:42
Hallo,

ein Marantz 2110 Tuner ist bei mir eingezogen. Das Oszilloskop und die Möglichkeit meinen CD Player damit direkt verbinden und meine Musik auf eine derart interessante Art betrachten zu können, sind der Anlass dafür, dass ich mein System umstellen will.

Ich suche also einen passenden Vintage Verstärker. Ich kenne mich mit Geräten dieser Zeit nicht aus, daher bitte ich euch um Rat.
Der Verstärker muss leistungsstark sein, damit er ein Paar T+A TB 160 auch bei hohem Pegel problemlos betreiben kann.

Das Budget geht bis ca. 600 €.

MfG
Denis
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 30. Nov 2013, 21:29
Hallo,

das folgende Gerät halte ich für deine Zwecke geeignet:

Sony Verstärker TA-F 770 ES

http://www.ebay.de/i...&hash=item4acbfbbeb5
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2013, 21:44
Der Sony ist zwar gut geeignet, jedoch würde ich mir persönlich einen passenden Marantz dazustellen.
Nur zwecks der Optik, nicht wegen des Klangs.

Ich kenne den Wirkungsgrad der T+A nicht, würde aber doch einen kräftigeren Marantz empfehlen.
Hier müssen nun die Marantz Experten ran.

Schönen Gruß
Georg
Janine01_
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2013, 21:52


[Beitrag von Janine01_ am 30. Nov 2013, 21:52 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2013, 21:55
Nun, ich würde zu dem schönen Vintage Tuner einen wirklich schönen Amp gesellen z.B.
http://www.ebay.de/i...&hash=item3369013d47

Wenn es nicht unbedingt Marantz sein muss:

http://www.ebay.de/i...sd%3D360800015119%26
http://www.ebay.de/i...&hash=item2585c2f998
AFX114
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Dez 2013, 03:05
Da hab ich mich wohl etwas unklar ausgedrückt.

Ich suche einen Vintage Verstärker der optisch mit dem Tuner gut harmoniert, bevorzugt Marantz.

Was die Leistung angeht... mein damaliger T+A PA 1000 hatte jedenfalls mit den Lautsprechern bei hohen Pegeln Probleme. Bei sehr tiefen Frequenzen gab es Verzerrungen und das Gerät schaltete hin und wieder auf Protect. Daher kommt sowas wie der 1072 gar nicht in Frage.

Ich will mir keinen einzigen Gedanken um Clipping oder den Mist machen, wenn ich die Lautsprecher mit den Chemical Brothers befeuer.

Gibt es keinen Marantz Vintage Verstärker der wie zB ein 2330 gebaut ist, bloß ohne Tuner?
AFX114
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Dez 2013, 03:08
Der Kenwood KA-9100 sieht schonmal wirklich brauchbar aus. Ich bin eben auf den Marantz PM 8 gestossen. Ich habe zwar über einen Budget von 600 geredet, aber das Teil ist schon eher das was ich suche.


[Beitrag von AFX114 am 01. Dez 2013, 03:11 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2013, 02:59
Etwas dichter dran an deinem Budget:
http://www.ebay.de/i...odcase-/160676449912
laminin
Stammgast
#9 erstellt: 02. Dez 2013, 21:14
Zur Zeit wird der recht seltene Marantz 1300DC (fuer Daten siehe: http://www.reddiamondaudio.net/marantz_1300_dc_for_sale.html) auf der deutschen ebay site angeboten.

Unter den Beendeten Angeboten ist eines aus Italien, wo der 1300DC fuer Eur999 weggegangen ist; er wird also ab und zu angeboten.


[Beitrag von laminin am 02. Dez 2013, 21:24 bearbeitet]
AFX114
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Dez 2013, 17:25
Ich werde auf jeden Fall auch nach dem Marantz 1300 suchen, toller Tip!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leistungsstarker Verstärker für Nubox 681 gesucht
Tempokamille am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  11 Beiträge
Leistungsstarker Verstärker im kompakten Gehäuse?
HifiTux am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  10 Beiträge
Leistungsstarker CD-Receiver
klausjuergen am 17.08.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  21 Beiträge
Leistungsstarker Verstärker!
badde34 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  2 Beiträge
Leistungsstarker, hochauflösender Verstärker für RF7 MK2
MKII7er am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  13 Beiträge
leistungsstarker stereo verstärker
Misterwasgehtsiedasan am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  6 Beiträge
Marantz
ZX9RLinus am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  5 Beiträge
Marantz 1530 L Verstärker
tigersalome am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  2 Beiträge
Marantz PM 310 Verstärker
Thoba am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  8 Beiträge
Marantz oder Luxman Verstärker?
Poe05 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.457