Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Qigong
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2004, 09:27
Hallo Leute,

ich suche neue Lautsprecher. Ich habe folgende Lautsprecher in Kombination mit einem T + A V 10 gehört:
Phonar Credo 100 S
isophon Cortina
Elac FS 608-4 Pi.

Jedoch keine dieser Kombinationen hat mit vom Hocker gerissen. Vielleicht hat jemand von Euch für mich einen Geheimtipp den ich noch hören könnte. Die Musik sollte nicht aus den Boxen gehört werden, sondern frei im Raum stehen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 17. Okt 2004, 11:19
Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
nuWave_125-FIR-DSP
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 17. Okt 2004, 12:05

Qigong schrieb:
Die Musik sollte nicht aus den Boxen gehört werden, sondern frei im Raum stehen. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

die elac die du gehört hast sind dafür geeignet.
wenn's bei dir nicht klappt, so liegt es an der positionierung der lautsprecher und der schlechte raumakustik.
Qigong
Neuling
#4 erstellt: 18. Okt 2004, 05:44
Hallo Marcus,

ich komme aus Stuttgart.

Gruß Peter
georgy
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2004, 06:27
Was würdest du denn maximal ausgeben?
Bei den MBL 101 E steht die Musik wirklich frei im Raum.
Kosten ca. 38000,-€ das Paar
Leisehöhrer
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2004, 12:30
Hallo Peter,

beschreibe bitte mal den Raum (LxBxH) Regale, Sofas u.s.w.
Dann hat man schonmal eine bessere Vorstellung der zu erwartenden Akustik. Kannst du die Boxen hinstellen wo du möchtest ? Wie wichtig ist dir kräftiger Bass ?

Gruss

leisehörer
Qigong
Neuling
#7 erstellt: 19. Okt 2004, 07:30
Hallo leisehörer,

der Raum ist 6,5x4,0x2,45. Die Boxen sollten an der schmaleren Seite stehen. Auf der rechten Seite steht ein Sideboard auf der gegenüberliegenden Seite der Boxen ein ca 2m langes Sofa und dahinter noch ein Schrank sowie ein Sessel.

Gruß
Peter
A-Abraxas
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2004, 07:48
Hallo,
was dürfen die guten Stücke denn kosten ?
Sollen / müssen es Standboxen sein (?), häufig ist in "normalen" Räumen eine (ggfs. etwar größere) Kompaktbox die bessere Wahl.
Kannst Du Deine klanglichen Präferenzen beschreiben (?), was ist Dir besonders wichtig (Bass ? , Auflösung ? , Dynamik ? oder was auch immer...) ?
Viele Grüße


[Beitrag von A-Abraxas am 19. Okt 2004, 07:48 bearbeitet]
Augustus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Okt 2004, 08:56
Hallo

Lautsprecher wollen wir alle nicht hören, Elektrostaten können da Spitze sein, aber teuer und schwierig in der Aufstellung.

Je weniger aufwendig ein LS gebaut wird, desto mehr Kompromisse muss man eingehen. Neben dem Hörraum wird dann vor allem der Musikstil, den man am meisten hört, sehr wichtig.

Also: wie hoch ist das Budget und was hörst Du am liebsten.

Ich habe mal vor Jahren in Düsseldorf eine JBL 250 Ti für wenig Geld gekauft, weil die Dame des Hauses die LS nicht mehr tolerierte. Man wollte B&O. Meine Kinder haben einen riesen Spass damit und zwar auch mit Klassik.

Man muss etwas Glück haben, nicht nur ebay schauen, oft nehmen Händler ja auch etwas in Zahlung und dann hat man etwas Grosses für weniger. Und ein TA verdient ja auch am Ende etwas Gutes.
Gruss
Augustus
A-Abraxas
Inventar
#10 erstellt: 20. Okt 2004, 09:24
Hallo Qigong,
Du hast geschrieben, daß Du die LS an einem T+A V10 gehört hast - ist das auch der Verstärker, mit dem Du Deine neuen (künftigen) LS betreiben wirst ?
Bei der Auswahl eines Lautsprechers sollte man den Verstärker, der ihn betreibt, auch berücksichtigen...
Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereo Lautsprecher für T+A R1230R
Dore_de am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  11 Beiträge
Verstärker für ELAC-Lautsprecher
srogul am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  22 Beiträge
T+A und neue Lautsprecher
jonnes am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  12 Beiträge
Suche Lautsprecher für Zimmer bis 100?
Adi09 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  4 Beiträge
Boxen für HifiBerry/Raspberry Pi 2
Aquilinus am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  12 Beiträge
Neue Lautsprecher Canton/Elac?
Marewo am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  7 Beiträge
lautsprecher für kleinen raum
anä am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer A-209R bis 400 Euro (Tangent, Elac)
ssgti am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  11 Beiträge
Lautsprecher für T+A powerplant
hifi_piet am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  13 Beiträge
Phonar Credo M100 vs. Chario constellation delphinus
Pilot74 am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 18.06.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Jamo
  • SEG
  • MBL
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.739