Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage für küche

+A -A
Autor
Beitrag
Ewatz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2013, 09:44
Hallo zusammen
Ich bin auf der such nach einer kompaktanlage.
Bisher stand in der küche eine TEAC cr-h220 der nimmt aber mitlerweile keine cd mehr an.
Als Ls habe ich die QuBic by QLN 111 hat 20-150 watt 8Ohm
Die sollten auch bleiben.

Was würdet ihr empfehle für die Ls.
Was auch halbwegs klang hervorbringt?

Danke im voraus für die tipps
Gruss
Andreas
xutl
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2013, 09:53
Da Du die LS behalten willst und diese 8Ohm haben, kannst Du alles nehmen, was Dir gefällt, in die Küche paßt,........

Wenn es nur um CDs geht, wäre imo (Stichwort Küche) eine Saubermachaktion sinnvoll.
Laser putzen
Schienen, Führungen oder was auch immer sauber machen und schmieren

Einen Versuch wäre es wert.
Du kannst schließlich nur gewinnen
Ewatz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2013, 10:06
Ich habe die vor zwei jahren zur Reparatur gegeben.
Der händler meinte der laser ist stark zerkratzt die Reparatur würde sich nicht wirklich lohnen.
Jetzt lief se ca. 2 jahre solala...
Aber jetzt ist es einfach nur noch nervig.

Ich hab ein wenig rumgestöbert und hab nicht wirklich gute Referenzen zu der TEAC anlage gefunden.
Ich wollt mal hören was es an vernünftige alternativen so gibt
xutl
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2013, 11:09
ICH würde folgendes machen:
- aufschrauben
- mit Wattestäbchen Laser putzen
- Wattestäbchen vorher mit Spucke benetzen**
- trocken mit einem neuen Stäbchen nachpolieren
- zuschrauben
**Spucke ist ein super Drecklöser, der jedoch Kunststoff nicht angreift

Sonst:
Wenn es gebraucht sein darf, in die Küche paßt, dann sieh Dich mal nach Denon UD**-Anlagen um.
Das Kassettendeck brauchst Du ja nicht aufzubauen.....
Oder die Kompakten von Denon und Onkyo.

Ich kenne oben genannte Komponenten.
UD** habe ich selber.
Rest bei Freunden.
Ewatz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Dez 2013, 12:37
Jau danke ich versuch es mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage für Küche
HBK89 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  3 Beiträge
Kompaktanlage/Audiosystem für die Küche
frequenttrav am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  7 Beiträge
Kompaktanlage für Küche
Tascho am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage für Küche bis ca. 400.-
Balta am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  6 Beiträge
Kompaktanlage
Jackomobile am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
Lautsprecher für die Küche
munichblader am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  8 Beiträge
Suche Kompaktanlage/Audiosystem für die Küche
frequenttrav am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.03.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher für die Küche
cyshift am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Kompaktanlage
schubidubap am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  6 Beiträge
Kompaktanlage
sub am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitgliedn1tn4t
  • Gesamtzahl an Themen1.345.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.219