Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für ein System über 3 Räume verteilt. 1x5.0/1xmono/1xstereo?

+A -A
Autor
Beitrag
AufDemTeppichGeblieben
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2014, 20:54
Hallo zusammen,

ich möchte für meinen Onkel eine Wohnung mit einem guten, doch nicht zuuu teurem Soundsystem austtatten.

Vorab: Es geht um drei Räume, die der Einfachheit Zone A,B und C darstellen.

Zone A: Das Herzstück (Wonzimmer), hier wird zwar zu 70% Musik gehört, doch werden wohl auch Filme dazukommen.
Zone B: Ist eine kleine Bibliothek, hier soll ein passabler, doch nicht zu hochwertiger Stereosound ermöglicht werden, da hier eh hauptsächlich gelesen wird.
Zone C: Ist der Wintergarten. Dieser soll für Veranstaltungen ebenso beschallt werden sollen. Jedoch sollte hier eine Stand-Alone Box den Job erfüllen.

Das knifflige: 1.) Zone C und möglichst auch B sollen kabellos versorgt werden.
2.) Im Wohnzimmer tut es zunächst auch eine gute Stereovariante, da die künftigen Genießer sich noch unschlüssig sind, ob sie Raumklang wollen und unter Umständen auch mit vernünftigem 2.0 gerne einen Film gucken. Jedoch sollte dies auf spätere 5.0 erweiterbar sein.
3.) Jede Zone soll seperat (zb. nur in einem Raum) als auch simultan (bei Veranstaltung) geschaltet werden können.
4.) Die Decken in Zone A und B liegen bei sage und schreibe 4,5m Höhe (auch noch schräger Dachgiebel)

Nun, soviel zum Projekt...

Beim Receiver wird Denon und Maratz vom Klangbild favorisiert: Wichtig ist eine einfache Bedienung
Das Budget ist noch relativ variabel.

Meine Budget-Vorstellung zum Projekt: Receiver ca 800EUR, Zone A: Standboxen: max. 1000EUR, Zone B: ca. 600 EUR, Zone C: ca 500 EUR.

Bei den Boxen stelle ich mir folgende vor:

Zone A: gute Standboxen. minimum Jamo s608, doch gern auch was deutlich besseres, was vielleicht ein Stück variabler in der Positionierung ist? Hier freue ich mich sehr über Vorschläge, zumal mir die Jamos ein Stück zu hochtönig sind und ausgewogenere Mitten schön wären?

Zone B: Hier habe ich positives über die KEF XQ 10 bzw. 20 gehört? Wie sieht es da mit den Tiefen aus? Ist glaub ich nicht so einfach, Regallautsprecher zu finden (die es sein müssten), die dennoch genug Volumen im Klang entfalten?

Zone C: Hier habe ich nicht wirklich einen Plan. Ideal wäre eine einzelne wohlklingende Box, die ich in der Ecke hinstellen könnte? Eine einzelner Boxenblock quasi, auf den ich notfalls noch ne Pflanze draufstellen kann^^

Zum Receiver:

Ich selbst besitze den Denon AVR 3313, bin damit auch zufrieden, doch bin mir unsicher, ob er all die Zonen und Boxen gut versorgen könnte? Vor allem das Design und die Funktionsvielfalt des Denon kam bei Onkel und Tante gut an.

Nun, soweit so gut... ich hoffe dass euch der Grundriss ein wenig weiterhelfen kann.
Wichtig: DIE MÖBEL IM GRUNDRISS STIMMEN NICHT ÜBEREIN, DIE POSITIONEN DER BOXEN STIMMEN SCHON SO, einzig der Rear-Left in Zone A wäre evlt im kleineren Raumeck anzusiedeln.

Habt ihr Ideen, wie ich die Boxen in Zone B und C kabellos realisieren kann? Ich bin für alles offen...

Tausend Dank schonmal und lasst die Diskussion beginnen

An liebsten wäre mir ein Setup nach drei Kategorien: 1. Ordentlich, 2.Preis/Leistung und 3. Low-Budget

Vielen Dank und ich bin gespannt!!!

LG
Ben

PS: Ja, auf einen Sub im Wohnzimmer soll wenn möglich verzichtet werden, das sollen gute Standboxen abfedern.

PPS: Auch wenn ich noch nicht soviel weiß, gibt es nun zumindest ein paar Vorstellungen... Ein Großteil der Steuerung wird übers W-Lan erfolgen.. sprich Airplay und co... (auch wegen der Fernbedienung)

PPPS: Hat einer nen Vorschlag wegen ner intuitiven Fernbedienung, mit der auch ältere Semester und Nicht-HiFi-Enthusiasten die Zonen bequem ansteuern können?

Grundriss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
System für 3 Räume
Mani223 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
beschallung mehrerer räume
chliJs am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung Audio-System für PC
rumbatta am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  8 Beiträge
Funklautsprecher für 3 Räume?
discovery767 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  2 Beiträge
Verstärker für 3 Räume
MrMr2001 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  6 Beiträge
kaufberatung
baum231 am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  9 Beiträge
Stereo auf 3 Räume
NeWsOfTzzz am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung 3-Wege passiv Lautsprecher
farquarl am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  20 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für 2.1 System
KingQuas am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedNume67
  • Gesamtzahl an Themen1.345.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.019