Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Einbaugerät SD-Player/Streamig im Badezimmer

+A -A
Autor
Beitrag
wenings
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2014, 13:15
Habe mich leider die letzten Stunden erfolglos durchs Netz gewühlt auf der Suche nach einem passenden Gerät fürs Badezimmer.

Ich möchte gern im Badezimmer vernünftig Musik hören können, nicht nur Radio sondern z.B. ein bischen Entspannungsmusik in der Badewanne oder eben die Lieblingssongs von Roy Black

++ Ich würde dazu gern ein Gerät in der Wand oder so verbauen
++ Lautsprecher in der Decke
++ das ich mit einer Fernbedienung steuern kann.
++ Wenn es nur von SD Karte abspielen kann ist schon gut, Netzwerkstreaming optional.
++ Wünschenswert wäre das es beginnt abzuspielen sobald ich das Bad betrete, also über den Lichtschalter im Badezimmer anschalten wäre eine schöne Lösung.

Ich Brauche kein High-End-System, sondern einfach vernünftige Musik und das eben nciht nur vom Radio.
Die Hersteller wie Gira, Jung usw. bieten Unterputz-Radios an, aber nicht mit MP3. Von Jung gibt es eine Docking-Station aber ich will nicht mein Handy ins Bad zerren und schon gar nicht ständig an der Wand hängen haben.

Fällt jemandem da ne schöne und nicht zu kostspielige Lösung ein?

Autoradio ?
Vaizo
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2014, 00:36
Hab die Tage dieses hier verbastelt. In Sachen Stromversorgung und Blende muss du allerdings etwas kreativ sein. Sobalt der Amp Strom bekommt beginnt er die Musik auf den Medium abzuspielen. http://www.pollin.de...be_PVM_MP3_2x10.html
wenings
Neuling
#3 erstellt: 17. Feb 2014, 13:06
Soweit OK, allerdings kein Display. Woher weiß ich dann welches Lied ich auswähle.
Vaizo
Stammgast
#4 erstellt: 17. Feb 2014, 15:01
Die Titel würden der Reihe nach aus dem Ordnern abgespielt werden. Eine Option ein Display nachzurüsten fehlt allerdings, Mit seperaten Display würde sich dann dieser anbieten, allerdings auch recht teuer.
wenings
Neuling
#5 erstellt: 18. Feb 2014, 09:00
Irgendwie alles nicht so das gelbe vom Ei.
Da ist wieder kein Radio drin. Das Display ist winzig.

Dachte schon daran so einen kleinen Music-Angel (Brüllwürfel) zu nehemn und den umzubauen. Bedienung ist allerdings kacke von dem Teil, Fernbedienung hat es auch nicht.

Ich denke ich werde dann doch auf ein Autoradio zurück greifen. Da ist gleich eine Endstufe drin, schönes großes Display, Radio, Mp3 und Fernbedienung. Das ganze für einen annehmbaren Preis.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Feb 2014, 08:10
Moin

Cocktail X10

Allerdings sollte man das Gerät nicht komplett einbauen, da der Verstärker (wie bei allen Geräten) Abwärme produziert.
Außerdem lässt sich auf der Seite ganz einfach eine Sata Festplatte nachrüsten, für Wifi benötigt man ein USB Dongle,
oder man schließt das Gerät per Kabel an, ist im Bad kein Netzwerk, geht das ganz einfach mit Power Line, die gibt es
in den verschiedensten Ausführungen, das hat Hand und Fuß, anders als ein Autoradio, kostet aber auch ein paar € mehr.

Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktivlautsprecher Badezimmer
BeMiz am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  10 Beiträge
Badezimmer Lautsprecher
aklin am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher im Badezimmer
BlauerBolide am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
Beschallung im Badezimmer
fe-lixx am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  5 Beiträge
Musik im Badezimmer
Hannes13_23843 am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  2 Beiträge
Touchscreen Radio im Badezimmer
m.eimer am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  2 Beiträge
Stereo Lautsprecher im Badezimmer
Manhae am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
LS fürs Badezimmer
nick100 am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  17 Beiträge
Lautsprecher für Badezimmer
fn0rd am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  6 Beiträge
Kompaktanlagenverstärker fürs Badezimmer
Acoustico am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.725