Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Aleva GT 602 + Yamaha rxv 475 ?

+A -A
Autor
Beitrag
sangreloca
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2014, 16:38
Hallo zusammen!

Nach einigen Rezensionen und Probehören später bin ich zu dem entschluss gekommen mir das genannte Set zu kaufen.
Ich möchte einfach für mein budget von 1100 € das best möglichste
rausholen.Deswegen meine Frage an euch erfahrenen...

ist diese Investition gut?

Wie gesagt habe nur 1100 € für Receiver und Lautsprecher.
Der Receiver kostet mich 280 € und die
Lautsprecher (paar) 700 € statt 1100 €.
Hatte mir die Quadral Argentum 490, Canton Chrono dc 509, Canton gle 496,
Heco music style 800 und noch ein paar andere modelle in der Preisklasse angehört. Doch bei jedem dieser Modelle fehlt mir irgendwas.
Öfters gefallen mir die tiefen dieser lautsprecher nicht z.b. canton chrono.
Dann fehlen mir wiederrum die höhen wie bei den quadral argentum.
Liege ich da richtig? Möchte für mein geld einfach etwas gutes dort stehen haben.

Vielleicht habt ihr ja noch ein vorschlag, tipp oder seit damit zu friefen?
Ich brauch einfach ein paar meinungen.

Vielen Dank LG
BillyIdol
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2014, 19:20

sangreloca (Beitrag #1) schrieb:


ist diese Investition gut?


Ja, ist sie.

Wobei so ein AVR erst mit mehreren Ls, seine Vorteile auszuspielen anfängt..zB 4.0 Setup..oder mit Center ein 5.0 usw..

Bei 2.0 wird das ganze Potential des AVR nicht genutzt..

Ich selber nutze ein 4.0..ist einfach stimmiger.
sangreloca
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2014, 19:40
Vielen Dank! Die nächsten Lautsprecher sind in Planung.
Denke das ich mir als nächstes einen center zulegen werde.
BillyIdol
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2014, 20:02

sangreloca (Beitrag #3) schrieb:

Denke das ich mir als nächstes einen center zulegen werde.


Ich würde den Center zuletzt kaufen..bei mir hat der Center eher Nachteile gebracht.
Wobei ich zu 99,9% Musik höre..Schaut man viel Film ist das sicherlich anders zu bewerten..

Ich würde als nächstes die Satelliten einplanen..evl. auch mal Koax Ls probieren.
https://www.google.d...1525&bih=714&dpr=0.9

MfG
Pitfall
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2014, 20:06
Hast du dir auch andere Geräte angeschaut bezüglich AVR? Denon oder Onkyo?

Der Denon X2000 soll im Saturn grad für 333,- runtergesetzt sein. So schrieb es hier im Forum ein Hifijaner.
BillyIdol
Stammgast
#6 erstellt: 23. Feb 2014, 20:23
Der X2000 hat ein etwas zugeknöpftes Klangmangement..hat man kein Sub ist es durchaus ein Problem nach der Einmessung, wenn man z.B mehr oder weniger Bass will.
Gibt da viele Themen dazu.

http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=62146
sangreloca
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Feb 2014, 10:23
Hab bis jetzt kein angebot für den x2000er gefunden.
Pitfall
Stammgast
#8 erstellt: 24. Feb 2014, 11:15
Hast du im Netz geschaut? Wahrscheinlich musch du einen Besuch beim Saturn machen.

Beitrag 755
http://www.hifi-foru...264&postID=last#last

Gruss
sangreloca
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Feb 2014, 14:20
Dank dir! Werde gleich nach der Arbeit mal vorbei schauen und berichten.
Pitfall
Stammgast
#10 erstellt: 24. Feb 2014, 14:40
Gern.
sangreloca
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Feb 2014, 18:11
Bis vorgestern war der x2000 auf 333 € heruntergesetzt.
Pitfall
Stammgast
#12 erstellt: 24. Feb 2014, 19:18
Mist, konntest nicht mit dem Verkäufer reden?

PS: deine Boxen sind jetzt teuerer geworden. 799,- das Paar. Die haben den Preis an den weißen angepaßt.


[Beitrag von Pitfall am 24. Feb 2014, 19:19 bearbeitet]
Pitfall
Stammgast
#13 erstellt: 15. Mai 2014, 18:19
@ sangreloca

Und, hast du dir bereits einen Center oder doch den X2000 gekauft? Beim AVR warte ich noch auf den Nachfolger und dann wird zugeschlagen.


[Beitrag von Pitfall am 15. Mai 2014, 18:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sind die Heco Aleva GT 602 die richtigen für mich
MiseryIndex84 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  25 Beiträge
Heco Aleva GT 602 oder Teufel T500 Mk2?
Stereofreund_2.0 am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  8 Beiträge
HECO Standlautsprechern ALEVA GT 602 - 2 bzw. evtl. 4 Stück.
Rudiiyy am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  7 Beiträge
Heco Aleva GT 1002
toydoll242 am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  2 Beiträge
Monitor Audio oder Heco Aleva
snowblind89 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  39 Beiträge
Heco Aleva GT 402 oder Canton sp 706
micfus am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  2 Beiträge
Heco
triskel am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  21 Beiträge
HK3770 und Heco Aleva GT 1002?
Johnny.2605 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  11 Beiträge
Cambridge 840A, Denon PMA-2000AE oder Pioneer A-70 an HECO Aleva GT 402?
terminal3000 am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  19 Beiträge
Suche passenden Stereo-Receiver für Heco Aleva GT 1002
daedoeti am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 151 )
  • Neuestes MitgliedKüstenkind
  • Gesamtzahl an Themen1.344.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.524